1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Wie war euer Training ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines Training" wurde erstellt von Quotenjunkie, 2. Juli 2005.

  1. Solos

    Solos Guest

    AW: Wie war euer Training ?

    kann auch oben ohne im büro sitzen:008:
     
  2. Gast

    Gast Guest

    AW: Wie war euer Training ?


    krasser gedanke!!:scool:;D
     
  3. Solos

    Solos Guest

    AW: Wie war euer Training ?


    bin ja auch ein krasser typ!:028:











    :ssuprised:;D
     
  4. Gast

    Gast Guest

    AW: Wie war euer Training ?

    dem ist nicht's hinzuzufügen ::)



    ....;D
     
  5. Solos

    Solos Guest

    AW: Wie war euer Training ?

    mal wieder eine kleine wasserstandsmeldung von mir:

    habe in den letzten wochen/monaten sehr viel um die ohren gehabt. mein vorhaben von mitte februar...

    ...konnte ich wie bereits geahnt nicht umsetzen.
    sportlich habe ich mich deshalb seit einiger zeit etwas breiter orientiert, fernab von jeglicher systematik. da ich viel unterwegs bin und an notorischem zeitmangel leide habe ich mir mittlerweile viele aktivitäten gesucht die sich in den alltag integrieren lassen und/oder unabhängig von geräten/räumen sind. so gehe ich vermehrten ausdaueraktivitäten durch inlinern, radfahren sowie gelegentlichem schwimmen nach und mache regelmäßig BWEs. richtiges krafttraining wird frei schnauze 1-2x/woche gemacht, außerdem ziehe ich so weit es geht die einheiten mit meinem trainee durch.
    das resultat des ganzen ist, dass ich zur zeit nix richtig kann, meine allgemeine fitness aber gar nicht so schlecht ist. abgenommen hab ich auch, mittlerweile sind es nur noch 86 kg auf 1,87m, was sicher auf das reduzierte/veränderte KT in kombination mit dem erhöhten ausdaueranteil zurückzuführen ist.

    insgesamt fühle ich mich so aber wohl, wenngleich wieder ein bischen mehr power nicht schlecht wäre, zumal mein trainee grad richtig abgeht und ich mir neben ihm schon wie ein kleiner schwähling vorkomme:smad:;D

    gruß
     
  6. Gast

    Gast Guest

    AW: Wie war euer Training ?

    wie lange planst/musst du noch so weitermachen??
     
  7. Solos

    Solos Guest

    AW: Wie war euer Training ?

    realisitisch betrachtet wenigstens die nächsten jahre.
    die kombi beruf/promotion/freundin/trainee lässt wenig luft. außerdem frustriert es mehr immer wieder auf ein ziel ausgerichtet zu beginnen um es dann doch abbrechen zu müssen/nicht durchziehen zu können als sich einfach damit abzufinden. letztlich sind das auch verschenkte kapazitäten, die ich gewinnbringender anlegen kann.

    ich fühle mich derzeit aber wirklich wohl und komme in allen bereichen des lebens voran. da kann ich es verschmerzen meine eigenen sportlichen ambitionen zurückzustellen, zumal diese fürs leben kaum relevanz besitzen und nur für mein eigenes ego sind. es ist ja nicht so das ich gar keinen sport treibe. ich bin nach wie vor fast täglich aktiv und mache sicher noch relativ vielen was vor. die gewichtung sowie die herangehensweise ist halt insbesondere in den letzten monaten eine ganz andere geworden. in der summe tut mir diese gut, denke ich!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Mai 2012
  8. blackenslaver666

    blackenslaver666 Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    97
    AW: Wie war euer Training ?

    Kann ich verstehen! Viel Spaß weiterhin Dicker!:stongue::sbiggrin:
     
  9. Gast

    Gast Guest

    AW: Wie war euer Training ?

    verstehen kann ich das auch...

    ich würde mich dann auf einzeldisziplinen, die nicht viel trainingszeit erfordern, konzentrieren. in meinem falle würde es wohl auf kettlebellsnatches rauslaufen, weil man die kugel auch überall mit hin nehmen kann...
     
  10. Solos

    Solos Guest

    AW: Wie war euer Training ?

    ....sagt der zu schwer geratene fußballer! :stongue::sdrool:;D
    trotzdem danke!


    genau das ist mein ansatz. wobei ich versuche recht breit zu fahren, eine sache allein wär mir zu eintönig.

    ...und ne kugel hab ich auch im auto liegen!:scool:
     
  11. Gast

    Gast Guest

    AW: Wie war euer Training ?

    nein, meinte nicht, daß ich mich dann nur auf eine sache konzentrieren würde. ich würde aber eine sache in den mittelpunkt stellen, in der ich meine eigenen erfolge feiern könnte. ich trete immer gerne gegen mich selbst an:scool:


    meine ist größer:stongue:
     
  12. Solos

    Solos Guest

    AW: Wie war euer Training ?

    dafür brauchst du nen griff um sie zu bändigen!:stongue:
     
  13. Gast

    Gast Guest

    AW: Wie war euer Training ?

    bei so großen dingen braucht man schon nen griff...:scool:;D
     
  14. Solos

    Solos Guest

    AW: Wie war euer Training ?


    pffff.....ist ja wie motorradfahren mit stützrädern!::)
     
  15. Gast

    Gast Guest

    AW: Wie war euer Training ?

    ...sprach der man der mit kleinen kugeln um sich stößt:stongue::sdrool:;D;D
     
  16. aufziehvogel

    aufziehvogel Team Kraftsport & Sportartspezifisch Admin Moderator

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    3.332
    AW: Wie war euer Training ?

    trainingswiedereinstieg nach einer längerer pause:

    gestern:

    reißen: 40kg 2*10
    stoßen hang: 40kg 3*6
    bank: 40kg 10*5
    beuge: 40kg 10*3

    kommentar: reißen erstaunlich gut, umsatz fehlt noch das gefühl. ausstoß nix zu meckern. die routine kommt schnell wieder. das langhanteltraining steht für die nächsten wochen unter dem alten grundsatz: train movements, not muscles. dazu gehört das bewußt niedrige gewicht. mal sehen, wie lange ich mich da bremsen kann, wenn die anderen neben mir ihre pr´s machen.


    heute:

    klimmzüge mit übergang in halbe hangwaage: 6*4
    im supersatz mit großen boxsack vom boden schultern: 12*4
    ausfallschrittgehen: 70 schritte
    plank mit füßeübersetzen +boxsack: 100 schritte
    beincurls mit medizinball an stange hängend: bis exitus (bei 50 zählen aufgehört)

    kommentar: alles mit minimalen pausen. tat richtig gut.
     
  17. matten

    matten Team Lowtech/Fitness. Der Mattenschlinger Admin

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    13.758
    AW: Wie war euer Training ?

    interessante sachen die du noch so treibst. die hangwaage (bzw. der weg dahin) würde bei mir sicherlich auch noch ganz gut reinpassen - kommt auf die liste. ;)

    gehe ich recht in der annahme, daß das nicht standardisierter bestandteil deines gewichthebertrainings ist, sondern von dir aus ergänzt wird?
     
  18. aufziehvogel

    aufziehvogel Team Kraftsport & Sportartspezifisch Admin Moderator

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    3.332
    AW: Wie war euer Training ?

    jup, ich habe da sehr viel freiheit zum selberplanen. mein trainer bereitet mich vor allem direkt auf wettkämpfe vor, ansonsten habe ich grobe richtlinien (natürlich hilft er mir, wenn ich es brauche). die nächsten wettkämpfe sind erst wieder liga im herbst, da ich die sommerturniere auslasse.
    jetzt ist gerade allgemeine athletik angesagt. nächste woche wieder einstieg in bergsprints und handstand:ssmile:
     
  19. Solos

    Solos Guest

    AW: Wie war euer Training ?

    interessante sachen die du da treibst, vogel! bist bestimmt der exot unter den GHlern bei euch?

    sportliche aktivitäten der letzten tage:

    - 2 h inlinern mit freundin ([arrow] is technisch deutlich besser und lässt mich schön stehen:smad:)

    - 3 stoßeinheiten + schnelligkeitsorientierte sachen mit trainee

    - angefangen kleine BWE zirkel und kleine gesundheitsgeschichten in der mittagspause einzuschieben ([arrow] pustet ordentlich das gehirn durch!)

    gestern mal wieder LH-training:

    zug eng

    aufwärmen
    100/4
    110/4
    115/4/4/4

    bank

    aufwärmen
    80/5
    90/5
    100/5/5/5

    beuge

    aufwärmen
    100/5
    115/5
    130/5/5/5/5

    + ergänzungskram

    [arrow] querbeet momentan und ohne große systematik. kraft gefiel mir gut, insbesondere die beugen. gar nicht mal wegen der last, sondern vielmehr wegen der ausführungsqualität. kann mich nicht erinnern wann ich das letzte mal derart kontrolliert und tief gebeugt habe. ist sogar anwesenden kraftsportlern aufgefallen, die mich in letzter zeit nicht mehr viel gesehen haben ("du bist dünner geworden und beugst sauberer, gibts da nen zusammenhang?"^^). ein paar wochen abstand von der hantel zu nehmen ist also nicht immer kontraproduktiv!
    dabei wars ne "spontane" einheit. eigentlich hätte mein trainee gestern und kommende sonntag wk gehabt, aber leider hat er sich sa beim train fein den hüftbeuger gezerrt. die ganze sache ist zwar nicht tragisch, braucht aber ein paar tage ruhe. in absprache mit unserem physio hab ich ihn deshalb die woche aus der stoßbelastung genommen und die wk abgeagt. ist eigentlich schade, da er echt nen pfund drauf hat, aber ich seh es positiv: den hüftbeuger konnte er sich nur zerren weil er mittlerweile ein technisch wichtiges detail immer besser hinbekommt! :scool:;D
    da ab nächste woche nochmal eine mehrwöchige intensive trainingsbelastung für ihn ansteht mache ich deshalb diese woche eine art gleitenden einstieg ins wieder frequenter werdende krafttraining mit ihm. entsprechend werd ich die nächsten wochen auch wieder mehr an der hantel sein.

    gruß
     
  20. aufziehvogel

    aufziehvogel Team Kraftsport & Sportartspezifisch Admin Moderator

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    3.332
    AW: Wie war euer Training ?

    könnte man meinen, aber zumindest unter den "neueinsteigern" (die nicht von kindheit an im verein waren, sondern den sport als erwachsene entdeckt haben) ist alternatives training normal, schon weil sie oft vorher anderen sport gemacht haben. die sozialisation durchs internet bei jungen leuten ist auch ein großer faktor, man kennt einfach mehr. wenn ich nur an hockey-wicker denke, der macht ja sogar crossfit[img1]

    klingt gut bei dir. das hier
    kann ich auch unterschreiben :)
     
Die Seite wird geladen...