1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

Dieses Thema im Forum "Log: Sportartspezifisches & allg. Fitnesstraining" wurde erstellt von Fissel, 17. Juli 2008.

  1. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Und gleich Kraft hinterher. Musste kämpfen aber ging alles in allem gut. Inwieweit ich mich morgen bewegen kann, sehen wir dann...

    5 Min Warmup Crosser

    1. Satz

    15R Beinpresse 50kg

    15R Klimmzüge (-60kg)
    15R Dips (-60kg)
    15R Frontdrücken (5kg je Hand)

    15R je li/re Ausfallschritte 10kg

    15R Crunches
    10R Beinstrecken


    2. Satz

    15R Beinpresse 50kg

    14R Klimmzüge (-65kg)
    13R Dips (-65kg)
    13R Frontdrücken (5kg je Hand)

    13R je li/re Ausfallschritte 10kg

    15R Crunches
    10R Beinheben


    5 Min Cooldown Crosser
     
  2. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Für´s Logbuch:

    Ich ziehe die getane Aussage zurück, ich hätte diesmal keinen Muskekater von den Ausfallschritten.

    :ssad:

    AU!
     
  3. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Gestern:

    30 Min. Ruderergometer
    30 Min. Crosstrainer
     
  4. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Heute:

    Dehnen
     
  5. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Sodelle. Nach freiem Wochenende - irgendwie mit wenig Elan heute, aber naja..

    10 Min warmup crosstrainer

    1S 12R Klimms -60kg
    1S 12R Dips -60kg
    1S 15R li/re KH Rudern 7 kg

    1S 15R li/re Ausfallschritte + 12kg

    1S 15R Crunches
    1S 10R Beinheben

    5 Min cooldown ruderergometer

    Ging ziemlich schleppend heute. War irgendwie kaputt - vielleicht zu wenig geschlafen weil irgendwer meine Decke dauernd haben wollte :scry:
     
  6. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    10 Min. warmup crosser 5/5

    1. Satz

    12R Klimmzüge (-65kg)
    12R Dipps (-65kg)

    15R li/re KH-Rudern 6kg

    15R Beinpresse 55kg

    12R li/re Ausfallschritte 12kg

    15R Crunches
    10R Beinheben

    2. Satz

    12R Klimmzüge (-65kg)
    12R Dipps (-65kg)

    15R li/re KH-Rudern 7kg

    15R Beinpresse 55kg

    12R li/re Ausfallschritte 12kg

    10R Crunches
    10R Beinheben

    20R HypEx

    10 Min. cooldown Crosser 5/2
     
  7. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    60 Min. Crosser 5/5
     
  8. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Heute war wieder KT dran. Ging ganz gut. Die Beine hab ich im zweiten Satz ein klein wenig geschont.. irgendwie haben die gezetert.

    10 Min. warmup crosser 5/5

    1. Satz

    15R Klimmzüge (-65kg)
    12R Dipps (-65kg)

    15R li/re KH-Rudern 8kg

    15R Beinpresse 55kg

    10R li/re Ausfallschritte 14kg

    15R Crunches
    10R Beinheben

    2. Satz

    12R Klimmzüge (-65kg)
    10R Dipps (-65kg)

    15R li/re KH-Rudern 8kg

    15R Beinpresse 55kg

    15R Crunches
    10R Beinheben

    30R HypEx



    Den Cooldown hab ich einfach ausfallen lassen. Darauf hab ich zum einen irgendwie nach dem KT keinen Bock und der Sinn erschließt sich mir auch bis heute nicht ganz - lass mich hier gerne informieren.

    Das KH-Ruder-Gewicht hat sich über die letzten Trainingseinheiten so rapide gesteigert, weil ich erst mein Gewicht finden musste. Irgendwie hab ich mal mit x kg drauflosgemacht, weil es gut ging. Ich denke die 8 passen für mich optimal. Da geht die letzte Wiederholung grade noch so.

    Mit dem Cardio muss ich langsam ins Intervalltraining übergehn, denk ich. Hab meine Einheit letztens ziemlich gelassen einfach runtergerissen.
     
  9. Kilghard

    Kilghard Guest

    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Hab' gelesen, wegen dem besseren Abbau von Laktat und zur Lockerung der Muskeln. Fördert die anschließende Regeneration, soweit moderat bis leicht betrieben. Laß' mich auch gerne informieren :ssmile:.

    Und sonst alles ok? :ssmile:
     
  10. ishina

    ishina Active Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    5.168
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Ich kann Kilghard nur zustimmen. Wenn man den Organismus hart belastet, fallen Laktat und andere Abfallprodukte an, die man durch lockeren Cooldown bereits ausschwemmt und so eine ganz entscheidende Vor-Regeneration bewirkt. Cooldown bewegt sich irgendwo zwischen 5 und 30 Minuten in der Dauer.

    Und auch sonst schließe ich mich Kilghards Frage an: Alles ok? Scheinst ja beruflich sehr eingespannt gewesen zu sein - aber auch erfolgreich - was ich sehr gerne gehört habe.

    Liebe Grüße
    ishina
     
  11. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Ajo,

    beruflich ist momentan viel los. Mein Freund war zu besucht die letzten beiden Wochen - da hab ich natürlich andre Sachen zu tun als in Foren rumzuwuseln ;D

    Also es wird jetzt wieder ein bisschen mehr Aktivität hier.
     
  12. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    60 Min. Cardio Crosser 5/5

    Ich weiß, ich weiß... eigentlich wäre Kraft drangewesen.

    Aber irgendwie hatte ich den Cardio-Jiper... (wie schreibt man Jiper? Gibt es das Wort Jiper überhaupt?)
     
  13. Kilghard

    Kilghard Guest

    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Ab und an macht man halt mal das, worauf mal Lust hat. Auch wenn es nicht im Plan steht. ;D Den Jieper gibts wohl vor allem aus der Werbung. Zumindest kenne ich ihn von dort. Da wir beide schon das gleiche unter Jieper verstehen, gibt es ihn mindestens deswegen schon.

    Außerdem ist Cardio gut zum Abschalten. Beim Krafttraining ist das eher nicht von Vorteil (Gewicht fällt auf den Fuß etc. :ssuprised::ssmile:).

    Wünsche Dir eine Gute Nacht!
     
  14. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Ich sehe mich vor meinem geistigen Auge eher von der Klimmzugmaschine fallen :)
     
  15. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    6 Min. warmup crosser 5/5 auf Tempo

    1. Satz

    15R Klimmzüge (-65kg)
    12R Dipps (-65kg)

    15R li/re KH-Rudern 8kg

    15R Beinpresse 55kg

    10R li/re Ausfallschritte 12kg

    15R Crunches
    10R Beinheben

    2. Satz

    10R Klimmzüge (-65kg)
    10R Dipps (-65kg)

    15R li/re KH-Rudern 8kg

    15R Beinpresse 55kg

    15R Crunches
    10R Beinheben

    30R HypEx



    Fazit:
    War gut.
    Ich muss jetzt nur noch rauskriegen, wie ich die Probleme mit dem Rückenstrecker rechtsseitig oben in den Griff kriege. Irgendwas is da schief.
     
  16. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Vorgestern, Freitag der 03-10-08

    So ne Art Kompakteinheit mit

    10Min warmup Crosser 5/5

    10R Klimmzüge (-65kg)
    10R Dips (-65 kg)
    10R Klimmzüge (-60kg)
    10R Dips (-60kg)

    15R Rudern li/re 8kg

    10R Ausfallschritte li/re +12kg

    15R Beinpresse 55kg

    15R Crunches
    10R Beinheben
    15R Crunches
    10R Beinheben


    Heute, Sonntag 05-10-08

    30 Min. Crosser 5/5
    30 Min. Ruderergometer 6
     
  17. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Heute

    30 Min. Crosser 5/5
    20 Min. Ruderergometer 6
     
  18. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Hi Freunde,

    ich brauche mal ebend eure fachmännische Hilfe - könnt ihr bitte grob den KFA auf meinen "Vorher"-Bild schätzen?

    Und jaaa.. ich komm demnächst mit neuen Bildern.

    Aber aktuell bräuchte ich bitte eine halbwegs zuverlässige Schätzung des KFA auf dem rechten Bild im Eröffnungsposting :)

    Gruß
    Das Fissel
     
  19. ishina

    ishina Active Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    5.168
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Schönen guten Abend,

    die Schätzung versuche ich gerne, muss aber vorweg schicken, dass es sich als schwer gestaltet, anhand der Natur des Bildes - je nachdem, wo sich bei dir das Fett bevorzugt ablagert. Prozentual hätte ich dich in die Kategorie 23-25% gegeben - wobei sich der Schätzfehler gröber gestalten könnte.

    Ich würde mich über eine sinnvolle Berichtigung freuen, falls dem so ist.
     
  20. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Ich kann da nichts berichtigen, weil ich damals ja nichts gemessen habe.

    Aber durch meine Trainingssituation bleibt mir als Kontrollinstrument nicht mehr viel übrig neben der FFM.

    Und um die zu ermitteln muss ich zumindest grob eine Idee haben, wo ich unterwegs war.

    Meine Schätzung lag bei 30%

    Forti schätzt 26%

    Anbetracht dessen, was ich an Masse verloren habe und wieviel ich zugenommen hatte etc. kann es meines erachtens keinesfalls <27/28 gewesen sein.


    Einwurf:
    Ich orientiere mich momentan an folgenden Werten:

    Mein Gewicht (Ausgewachsen mit der Größe, die ich auch heute noch aufweise) vor jedweder Zunahme lag bei 63kg

    Wenn ich von einem ~ KFA von 26/27% nach der Zunahme ausgehe komme ich auf eine FFM von ~55 kg
    Und die verändert sich ja nicht maßgeblich wenn keine Muskulatur aufgebaut oder verheizt wird.

    Also FFM vor Trainingsbeginn ~55 kg = damaliger kfa ~ 13%
    Kommt grob hin, denke ich. Ich war wirklich dürr.

    Demnach hätte ich in den 6 Monaten Training insgesamt, davon 4 Monate Studio ~ 4/5 kg FFM zugelegt. Meine aktuelle FFM liegt bei 60.3


    Einwurf 2:

    Durch diese Berechnungen weiß ich jetzt übrigens grob, wohin die Reise gewichtstechnisch geht.
    Unter der Annahme, dass auf Dauer noch ~2kg FFM dazukommen ist mein jetzt konkretes Ziel KFA 14% bei 72kg

    Falls sich die Muskulatur zurückhält, bleibt die FFM eben bei ~60/61 und ich geh auf 70kg runter.

    Immerhin endlich was konkretes.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2008