1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

Dieses Thema im Forum "Log: Sportartspezifisches & allg. Fitnesstraining" wurde erstellt von Fissel, 17. Juli 2008.

  1. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Heute

    5Min warmup Crosser 5/5

    2S 10R Klimmzüge (-65kg)
    2S 10R Dips (-65 kg)
    2S 15R Rudern li/re 8kg

    2S 10R Ausfallschritte li/re +12kg

    2S 15R Beinpresse 55kg

    2S 15R Crunches
    2S 10R Beinheben

    2S 15R HypEx

    5 Min. Crosser cooldown
     
  2. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Und weil´s so schön war ein paar neue Bilders. Wollte eigentlich im Studio aufnehmen aber da war zuviel los in den Kabinen:

    Das Licht zu Hause ist leider nicht das dollste und ich musste per Spiegel.. etc.

    Ich hoffe, man erkennt halbwegs was.

    Ein Fissel
    [​IMG]

    Ein Fissel von der Seite
    [​IMG]

    Und der sog. "Fisselhammer"
    [​IMG]
     
  3. Kilghard

    Kilghard Guest

    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Frau braucht sich gewiß nicht zu verstecken, soviel ist schonmal sicher ;D.

    Wunderschön! :021:
     
  4. ishina

    ishina Active Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    5.168
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Sehr gute Entwicklung, beide Daumen hoch. Auf dem Weg kann es weiter gehen.
     
  5. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Heute stand Cardio auf dem Plan und eigentlich wollte ich später ins Studio. Das Wetter hier ist aber heute so sagenhaft schön, dass ich es nicht über mich gebracht habe und eben "Joggen" war.

    Die Anführungszeichen, weil ich eben kein Läufer bin ;)

    Drei, Vier Mal musste ich schon ein Stück gehn weil ich das unbestimmte Gefühl hatte, ich kollabier gleich.

    Aber insgesamt gut gelaufen. Eine Stunde war ich unterwegs. Die Strecke hat mir vor ner Weile ein Freund gezeigt. Sehr hübsch. Viel Schatten - was bei der Sonne sehr gut tu. Ein paar viele Hunde.. aber sonst alles top.

    Mir läuft die Soße wie Sau und meine Beine zittern. Scheint also seine Wirkung getan zu haben. Und die Lunge hat auch mal wieder alles von sich werfen können, was sie nicht mehr haben will.

    Fazit:
    Schönes Training, bissl außerhalb der Reihe, aber man soll sich ja auf nichts einschießen.

    Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.
     
  6. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Einwurf I:
    Muskelkater. Also war es wohl gut gestern.

    Einwurf II:
    Vergessen zu erwähnen: Mein Caliper sagt, mein KFA liegt inzwischen bei 20,1%
     
  7. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Gestern Cardio

    30 Min. Crosser 5/5
    30 Min. Ruderergometer 6
     
  8. bedee

    bedee Team Ernährung Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    5.663
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Schöne Bildle, wirklich! Bist auf nem guten Weg.
    Und vom Fisselhammer möcht ich jetzt auch nicht grade eins auf die Nase kriegen ;D (aber deswegen hab ich jetzt die ersten Worte nicht geschrieben, gelle!)

    Die KFA und FFM-Überlegungen versteh ich auf Anhieb jetzt nicht so ganz, muss mal weiter zurücklesen. Aber du willst auf einen KFA von 14 %? Ehrgeiziges Ziel, alle Achtung. Das Ergebnis möchte ich gerne sehen.
     
  9. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    14/15% wären wohl so der Dreh

    Ich nagel mich da auch nicht drauf fest.
    Wenn bei KFA 18% deutlich wird, dass 15 zu wenig wäre, dann lass ich es auch mit 18 gut sein.

    Das Ding ist, dass ich ja Probleme hatte durch den Muskelaufbau halbwegs abzuschätzen wieviel Gewicht noch runter soll bzw. wieviel Fett vor allem.

    Durch den anabolen Effekt hat sich bei mir zwischenzeitlich gewichtstechnisch ja praktisch 0 getan. 6 Kilo Fett runter, 3-4 Kilo Muskulatur drauf... 2/3 Kilo Gewichtsverlust.

    Mir war also klar, dass der anabole Effekt doch stärker zu Buche schlägt, als ich dachte. Demnach brauche ich ein andres Orientierungsmittel.

    Und da mir rein der KFA nicht zielführend erscheint, habe ich mir eben anhand des KFA meine Fettfreie Masse ausgerechnet und anhand eines grob geschätzten KFA bevor ich mit dem Sport angefangen habe die Differenz ermittelt UND grob ermittelt, wo mein KFA bei meinem Gewicht VOR der Zunahme gelegen haben muss - und da hab ich gefressen für zwei. Also nicht unterernährt oder ähnlich ;)

    Sieht wie folgt aus:

    Aktuell:

    FFM = KG * (100 - KFA) / 100

    FFM = 76 * (100 - 20 ) / 100 = 60.8 kg

    _______________________________________

    Grobe Schätzung FFM vor Sport:

    FFM = 78 * (100 - 27 ) / 100 = 56.94 kg

    FFM-Differenz = 60.8 - 56.94 = 3.86 kg Massezuwachs

    ___________________________________
    Grobe Schätzung KFA vor Zunahme in der Annahme, dass eine FFM von ~55 kg grundsätzlich vorhanden war ohne maßgebliche Muskulatur:

    55 = 63 * (100 - X ) / 100 = 13 % KFA

    Sprich, ich war bei einem KFA von <15% wenn die Rechnung halbwegs hinkommt. Und das halte ich für wahrscheinlich, an mir war nämlich NICHTS dran.

    Danach habe ich mich orientiert und danach, welches Gesamtgewicht ich als angenehm empfinden würde und kam auf ~ 70/72 kg

    Würde bedeuten (angenommen es schummelt sich zwischenzeitlich noch ein Kilo FFM dazu - habe ich sicherheitshalber eingerechnet um nicht zu tief zu kommen):

    62 = 72 * (100 - x ) / 100

    X = 14 % KFA


    Mein Hauptanliegen ist ja, nicht ZU tief runter zu kommen mit dem Gewicht aber auch nicht vor lauter Verwirrung jetzt unnötiges Fett zu behalten.

    72 kg auf 1,79m muss doch okay sein... denk ich mir.

    Wobei das natürlich alles nur Näherungswerte sind. Wenn ich wieder in Dland bin lass ich den KFA vom Arzt nochmal gegenprüfen. Bis dahin möchte und sollte ich auch noch ein Stück weiter runter sein.
     
  10. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Heute

    6 Min Warmup Crosser 5/5

    2S 10R Klimms (-60kg)
    2S 10R Dips (-60 kg)
    2S 15R vorgeb. Rudern KH 8kg

    2S 15R Beinpresse 60kg
    1S 10R li/re Ausfallschritte +12kg

    2S 15R Crunches
    2S 15R Beinheben

    2S 15R HypEx

    6 Min Crosser Cooldown 5/3
     
  11. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Ich weiß, ich weiß! Schande über mich.. keine Zeit.. alles Möglich zu tun,..

    Aber immerhin mal fix das ultimative Vergleichsfoto.. Weihnachtsfeier neben derselben Kollegin wie auf dem ersten Vergleichsbild:

    [​IMG]


    Hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen - irgendwann bin ich auch wieder sortiert und führ das hier wieder ordentlich ;D
     
  12. Kilghard

    Kilghard Guest

    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Na hi auch! ;D Dachte schon, Du hättest Dich aus diesem Forum verabschiedet... Du hast jetzt wohl schon die Idealfigur, oder? Mehr sollte aber jetzt nicht runter, oder? :ssmile:

    Bin gespannt, was Du mal wieder so loggst, wenn Du wieder ordentlich führst :sbiggrin:.
     
  13. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Ich .. äh.. lebe noch *meld*


    .... :ssad: nich haun!


    Tierisch viel los gewesen.. und ich meine TIERISCH viel los gewesen..

    Seit Februar bin ich zurück in Deutschland, dort nu in Stuttgart, neuer Job, neue Wohnung, Geschäftsreisen - kurzum: die Hölle los

    Regelmäßiges Training ist derzeit nicht, aber ich lass es auch nicht ganz einschlafen, halte mich mit Pilates, meinen Hantel(che)n und Kleinkrams über Wasser.

    Studio steht noch etwas im Wackeln wird aber hoffentlich alsbald wieder vorhanden sein.

    Stand aktuell:

    Gewicht: 71,5 kg
    KFA: Ich habe nicht die leiseste Ahnung aber irgendwo um die 22/23/24% wird er liegen..

    Ich hab definitiv nicht nur Fett verloren sondern auch Muskelmasse. Aber immerhin sieht man mal, was da an Gesamtvolumen runtergegangen ist ;)

    Meine Ziele hab ich korrigiert: So gen 68/69kg wär mir passig. Aktuell ist mit grade die Mitte und der Hintern einfach noch zuviel des Guten für die 71kg, also muss da noch bissl was. Wie sich das entwickelt, wenn ich wieder ins KT einsteige, muss ich sehn - wenn wieder zwei Kilo drauf und dann vier runter gehn, isses mir recht ;)

    :sbiggrin:

    Tja was soll ich sagen?

    Hello again!
     
  14. Kilghard

    Kilghard Guest

    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Hi Fissel, lange habe ich auf Dich gewartet ;D!
     
  15. bedee

    bedee Team Ernährung Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    5.663
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Schön, dass du mal wieder Hallo sagst [img24]
    Ist ja knackig viel los bei dir und nach deinem Ortswechsel muss ich jetzt wirklich mal nach dir Ausschau halten ;D
    Viel Spaß mit den Hantelchen und dem restlichen Kleinkrams (wie war das noch mit dem Kleinvieh?)
     
  16. ishina

    ishina Active Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    5.168
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Hello again!

    Irgendwie wusste ich: Du würdest dich irgendwann wieder melden und hast deine Gründe, auf einmal als 'verschollen' zu gelten.

    Mach es dir hier wieder gemütlich - willkommen zurück zu Hause.
     
  17. Wursti

    Wursti Guest

    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Hi S.,
    was ich über "zu dünn" gesagt habe, weißt du noch, oder? :sbiggrin:

    Gruß
    S.
     
  18. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Aye, was du meinst, weiß ich.

    DU hast aber kein Veto mehr, Würstchen *mal herzhaft einen Arm umarm*
     
  19. Wursti

    Wursti Guest

    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Ich brauche kein Vetorecht. Allgemeine Prinzipien der Ästhetik und die Argumentlage sind auf meiner Seite.
     
  20. Fissel

    Fissel New Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    227
    AW: Fissematenten - (ein) Fissellogbuch

    Das ist Spekulation.

    Ästhetik ist höchst subjektiv.