1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

vielleicht, nach schwerer Krankheit, wieder neu beginnen ...

Dieses Thema im Forum "Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von unequipped, 10. Juni 2018.

  1. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.092
    Geschlecht:
    männlich
    Walter, selbst wenn nicht ?
    Nach den Bildern und deiner Gesamtgeschichte hätte niemand mit deinen jetzigen Leistungsstand (der ja noch geheim ist [img96]) gerechnet. Du hast wahrscheinlich jeden hier total überrascht und mit großer Sicherheit auch viele Mediziner.
    Für den jetzigen Stand gebührt dir ein von Herzen kommendes [img27]........[img8]. Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster, deine 160 drücken höchstens 5 % (wenn nicht weniger !) in den diversen Sporttempeln.
    Für mich bist Du ein Ausnahmeathlet [img9].
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2018
  2. unequipped

    unequipped Active Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2015
    Beiträge:
    468
    Geschlecht:
    männlich
  3. unequipped

    unequipped Active Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2015
    Beiträge:
    468
    Geschlecht:
    männlich
    ... es muß ja weiter gehen (die aktuellen Videos im YT-Kanal unter Uploads) ...

     
    Thor1984 gefällt das.
  4. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.092
    Geschlecht:
    männlich
    Und da fehen noch 1,5 Monate :eek:.............ich bin sprachlos und auch ein wenig machtlos [img96]. Ich frage mich, was hat dieser ältere Herr was ich nicht habe ? Und die Frage ist durchaus ernst gemeint !
     
  5. unequipped

    unequipped Active Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2015
    Beiträge:
    468
    Geschlecht:
    männlich
    ... immer wieder bemühen, ... man kommt auch langsam in die "Sättigung" ...
     
  6. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.092
    Geschlecht:
    männlich
    Danke Walter [img17].
    Habe mir auch deine Trainingshinweise unter dem oben verlinkten Video duchgelesen.
     
    unequipped gefällt das.
  7. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.662
    Geschlecht:
    männlich







     
    ralle gefällt das.
  8. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.662
    Geschlecht:
    männlich
    @unequipped

    Mal ne Frage zu deinem Vorgehen, wie gehst du mit längeren Stagnationsphasen um? Einfach dran bleiben und durchdrücken? Bei 5-8 Sätzen a 1-5 Wdh. immer am Anschlag wird man ja früher oder später in eine zähe Phase kommen, oder?
     
  9. unequipped

    unequipped Active Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2015
    Beiträge:
    468
    Geschlecht:
    männlich
    vielleicht ab und zu mal erneut "Anlauf" nehmen, also erst mal 5er-Sätze mit einer Last, die zwar lohnend ist, aber keine Probleme macht. Nach einigen TE müßte da eine Steigerung kommen. Alles schwer zu sagen, aber wenn man unter 40 ist, sollten noch gute Steigerungen möglich sein (wenn man mindestens dreimal pro Woche trainiert). Ich muß ja zusätzlich noch gegen den körperlichen Verfall ankämpfen. Das ist dann wesentlich schwieriger. Satzpausen werden auch meist unterschätzt. An jeden Satz sollte man "frisch" herangehen. Nach einer Stunde ist natürlich eine Grenze erreicht. Aber am nächsten Tag sollte man auch ein schweres Training vom Vortag nicht mehr merken.
     
  10. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.662
    Geschlecht:
    männlich
    Danke für deine Antwort, bin 44 schon, also nicht mehr ganz so tau frisch...:rolleyes::005:

    Mal ne persönliche Frage (musst nicht antworten bzw. auch gerne per PN): wie hat sich deine Erkrankung psychisch ausgewirkt, hat sich da bei dir was verändert?





    P.S.: Ich habe im Spätherbst beschlossen wieder anzugreifen, habe quasi wieder fast bei 0 begonnen und gestern, mit 87 Kg, 1x135 Kg geschoben, drücke 3xwöchtl., allerdings mit periodischem Vorgehen, heißt 10-er/8er - Grundlage, dann 5er Aufbau und dann 3er Ausprägung.
     
  11. unequipped

    unequipped Active Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2015
    Beiträge:
    468
    Geschlecht:
    männlich
    ... ja, war/ist heftig, körperlich und seelisch. Ich habe ja auch schon vorher erhebliche gesundheitliche Baustellen gehabt ...
     
    Power Wheel gefällt das.
  12. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.092
    Geschlecht:
    männlich
    Machst Du denn jetzt auch was Cardiomäßiges ?
     
  13. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.092
    Geschlecht:
    männlich
    Was mich an deinen Bankdrücken immer wieder fasziniert, deine seit Jahrzehnten immer gleiche Einspanntechnik [img17].
     
  14. unequipped

    unequipped Active Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2015
    Beiträge:
    468
    Geschlecht:
    männlich
    ... und man muß es nicht einmal "zum Patent anmelden", weil alle Welt es lieber in-effektiver machen möchte ...
     
  15. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.092
    Geschlecht:
    männlich
    Ich kenne deine "Abneigung" gegenüber einer viel zu hohen Brücke ;). Mal im ernst, merke ich ja selbst, flach auf der Bank ist die Last noch schwerer :eek:. Von daher wird einen erst mal bewußt was Du da bewegst [img96].

    Und Cardio ?
    Frage ich deshalb weil ich krankhaft fettleibig bin, eigentlich meine komplette Ernährung umstellen müßte [img28]. Obwohl.............eigentlich müßte ich nur Kuchen und Schokolade weglassen.
     
    ralle gefällt das.
  16. unequipped

    unequipped Active Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2015
    Beiträge:
    468
    Geschlecht:
    männlich
    genau, wie ich, ... müßte ich dringend weglassen, habe aber den ganzen Schrank damit voll. Wirklichen Ausdauersport mache ich nicht. Wäre natürlich gut für das Herz-Kreislauf-Gedöns. Abnehmen geht wohl nur übers Essen. Da habe ich allerdings noch meine Stoffwechselkrankheit, die mir gerne einen Strich durch die Rechnung macht und mich auffordert: " nimm, mehr Kohlenhydrate, noch mehr ..."
     
    ralle gefällt das.
  17. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.092
    Geschlecht:
    männlich
    Bei uns auch :005:.
     
    ralle gefällt das.
  18. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.193
    Geschlecht:
    männlich
    Kommt mir alles bekannt vor:(
     
  19. unequipped

    unequipped Active Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2015
    Beiträge:
    468
    Geschlecht:
    männlich
  20. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.092
    Geschlecht:
    männlich
    Schöner Spruch unter deinen Video (bei youtube) [img17].
    Und doch ändere ich im Januar auf 10 Wiederholungen, allerdings wohl doch mit Stop.
     
Die Seite wird geladen...