1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Trainingslog K3K, kein Aufgeben mit 50+ !

Dieses Thema im Forum "Log: Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von cyclon, 27. Dezember 2017.

  1. donoctavio

    donoctavio Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.633
    Geschlecht:
    männlich
    Definitiv gibt es nur eine Marke wo preis/leistung/haltbarkeit passen. "SBD" ich benutze im training XL und im WK L ... die titan yellow jackets sind leichter anzuziehen aber auch schneller kaputt bei ca. dem gleichen Preis! Sonst hab ich keine Erfahrungen ... rehband bringt garnix
     
    rustinxcohle und cyclon gefällt das.
  2. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    21.213
    Geschlecht:
    männlich
    Habe SBD in "M", ist manchmal nervig die hochzubekommen, ich würde aber schon sagen das die Dinger helfen.
     
    donoctavio und cyclon gefällt das.
  3. cyclon

    cyclon Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3.137
    Danke euch für die Rückmeldungen.

    Nachttraining, am 11.01.2019 um 02.00

    BOXSQUATS SPEED, ohne alles
    (Box 25 cm, Satz alle 60 sek)
    6 x 20 kg, 6 x 80 kg, dann
    3 x 132,5 kg
    3 x 132,5 kg
    3 x 132,5 kg
    3 x 132,5 kg
    3 x 132,5 kg
    3 x 132,5 kg
    3 x 132,5 kg
    3 x 132,5 kg

    BENCH PRESS RAW
    , Griff 75 cm
    7 x 20 kg
    7 x 80 kg
    5 x 132,5 kg
    5 x 132,5 kg
    5 x 132,5 kg
    5 x 132,5 kg
    5 x 132,5 kg


    Fazit: Bank ist kräftemässig noch weit hinten,
    Boxbeugen mit Stopp auf der Box dafür titop.
    Nach 4 Wochen ist die Zeitnotphase zu ende.
    Hatte vieles um die Ohren und kaum mehr als
    1 x pro Woche Zeit.
    Werde jetzt wieder 2 - 3 mal pro Woche liften.
     
  4. No Easy Way

    No Easy Way Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. März 2017
    Beiträge:
    1.348
    Geschlecht:
    männlich
    Ich hab bisher auch noch keine Bandagen gesehen, die besser waren, als die SBD-Dinger ... hab aber auch noch nicht so viel angehabt ;)
    Welche Größe du brauchst, hängt im Endeffekt von den Waden ab ... kriegste sie über die Waden, passen sie ... ich hab Winzwaden, also kann ich M anziehen
    ohne größere Probleme ... ich glaube aber, @Dennis 'Reaper' Heckmann braucht XXL oder so ;)
     
    cyclon gefällt das.
  5. cyclon

    cyclon Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3.137
    Danke auch dir für die Infos, muss da wohl schätzen und austesten.
    Werde eh 2 Paar brauchen,
    und da ich schon lange keine equiped Wettkämpfe mehr machte
    halten sich meine K3K Ausrüstung-Kosten im Rahmen. :)
     
  6. Dennis 'Reaper' Heckmann

    Dennis 'Reaper' Heckmann Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. März 2017
    Beiträge:
    647
    Geschlecht:
    männlich
    Ich Hab SBD in XL (aber ja die über die Waden zu bekommen ist n kleiner Kampf grad nach 8h Schicht)...^^ wenn du jetzt in der Nähe wärst hätt ich gesagt kannst ja mal anprobieren^^ aber da sind andere wohl näher dran.

    Kann aber auch DonOctavios meinung zu den Rehbands teilen, die und die Eleiko bringen nur warme Knie.

    Wenns nicht IPF Approved sein muss dürften die Stoics ähnlich sein aber etwas preiswerter gibt da n Video von Alan Thrall zu. (auf englisch)
     
  7. FeBert

    FeBert Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2013
    Beiträge:
    3.170
    Geschlecht:
    männlich
    Mülltüte die bis über die Waden geht und die SBD sind auch in sehr eng mit einem Zug oben ;)
     
  8. Dennis 'Reaper' Heckmann

    Dennis 'Reaper' Heckmann Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. März 2017
    Beiträge:
    647
    Geschlecht:
    männlich
    hmm ich finde die sitzen so schon ordentlich eng das die ränder recht einschnürend sind^^

    musste aber damals auch feststellen das selbst die 3XL von Kevin Koch nicht so leicht anzuziehen waren wie ich vermutet hat aber der support ums kniegelenk ist schon sehr angenehm^^
     
  9. cyclon

    cyclon Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3.137
    Zum Glück habe ich seit Jahren die Waden vernachlässigt...
    Danke an alle. :cool:
    Ja, muss alles IPF aproved sein ob ich will oder nicht. [img5]
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2019 um 22:19 Uhr
  10. donoctavio

    donoctavio Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.633
    Geschlecht:
    männlich
    Kannst du im WK aber knicken ist in der IPF nicht erlaubt ... musst du ohne Hilfe und Hilfsmittel Anziehen können! ;)
     
  11. cyclon

    cyclon Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3.137
    Training, am 13.01.2019

    DEADLIFT RAW, ohne Gurt
    5 x 20 kg
    5 x 115 kg
    5 x 165 kg
    5 x 205 kg

    SQUATS RAW, ohne Gurt
    5 x 20 kg
    5 x 70 kg
    5 x 120 kg
    5 x 170 kg
    5 x 180 kg

    RUDERN VORGEBEUGT LH, leicht
    2 x 15 REPS

    LATZIEHEN KABEL OG, leicht
    1 x 15 REPS

    BICEPS KURLS SZ, leicht
    1 x 15 REPS

    TRICEPS EXTENSION KB, liegend
    2 x 9 REPS

    CARDIO auf dem Laufband 10 min

    Fazit: habe die Verbindung zur animalischen Power
    nicht herstellen können, darum nicht ganz so schwer.
    Nach all den Krankheitsausfällen muss ich wohl eher
    erstmal tief stappeln und Basisarbeit leisten.
     
    rustinxcohle gefällt das.
Die Seite wird geladen...