1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Foxi's Log

Dieses Thema im Forum "Log: Bodybuilding" wurde erstellt von Foxi83, 27. September 2014.

  1. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    7.645
    Geschlecht:
    männlich
    Heute unglaublich früh am morgen. Hatte etwas Probleme mit den Gelenken. Schulter, Ellenbogen, Handgelenke. Durchs Band war alles ein bisschen müde. Konnte deshalb nicht100% geben...

    14.10.14
    Kniebeugen, 2 KB 8x24 kg 8x24 kg 8x24 kg 8x24 kg
    Klimmzüge, eng, Hammergriff 5 5 5 5 5
    Push Press 8x50 kg 8x55 kg 8x55 kg
    Fliegende 10x14 kg 10x14 kg 10x14 kg
     
  2. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    7.645
    Geschlecht:
    männlich
    es kamen noch 2x12 reverse crunches dazu. Hab geloggt bevor ich fertig war und es war noch ein bisschen Zeit übrig.
     
  3. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    7.645
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Training von heute morgen mit Fokus auf BD. Lief ganz gut. Ich muss aber immer noch die Gelenk ein bisschen schonen. Die Hand ist leider auch noch ein bisschen komisch. Der Heavy Gripper hat mir nicht gut getan.



    15.10.14

    Kreuzheben 8x90 kg 8x110 kg 8x120 kg 8x120 kg
    Rudern, Seilzug, eng 10x60 kg 10x70 kg 10x70 kg
    Bankdrücken 8x60 kg 6x65 kg 6x70 kg 6x70 kg 6x70 kg
     
    PowerWheel gefällt das.
  4. PowerWheel

    PowerWheel Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.994
    Geschlecht:
    männlich
    GladiatorPower Silver Wrist Roller.
    Den hab ich auch! Super Teil! Mein Problem: da ich im Studio trainiere, mache ich selten was zuhause. Das heißt er liegt hauptsächlich rum. :-(

    Warum nicht so wie ich machen : das Ding einfach in die Sporttasche ,bei mir ist es ein Rucksack !
     
    Foxi83 gefällt das.
  5. PowerWheel

    PowerWheel Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.994
    Geschlecht:
    männlich
    Heavy Gripper ?
    Sowas :
    upload_2014-10-15_19-40-21.jpeg

    Bin da kein Freund von !
     
  6. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    7.645
    Geschlecht:
    männlich
    ja genau. Hab 150-300. Nutze aber nur den 150 und 200 ab und zu...
    man muss schon sehr aufpassen mit den Sehnen. Ist beim Rollen aber imo auch so. Unterarmtraining bleibt kontrovers.
     
    PowerWheel gefällt das.
  7. PowerWheel

    PowerWheel Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.994
    Geschlecht:
    männlich
    Beim Roller hab ich (Gottseidank) nie Probleme !
     
  8. Gast

    Gast Guest

    unterarmtraining ist super!!! habe die ironmind gripper bis zur #3 und ein sammelsurium an selbstgebastelten griffkraft trainern (zb rolling thunder)
    mache außerdem öfters u-arm curls.
    hatte nie probleme mit sehnen oder gar gelenken.

    meine neueste sache ist die:



    und die: (die kette reicht inzwischen bis zum boden)

     
    Insomnia, PowerWheel und Rastadave gefällt das.
  9. PowerWheel

    PowerWheel Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.994
    Geschlecht:
    männlich
    Bin neidisch auf den Wrist Roller Taurus !
     
    Gast gefällt das.
  10. Gast

    Gast Guest

    mit einem dicken holzpfahl/rohr, einer kette und einem rack/kniebeugenständer kannst du dir was ähnliches basteln. ist jetzt keine kunst:)

    (meiner ist allerdings kugelgelagert und man kann auch klimmzüge dran machen:p:D)
     
    PowerWheel gefällt das.
  11. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    7.645
    Geschlecht:
    männlich
    16.10.14
    Rudern, Ringe 8 8 8
    Ringstütz 8x20 sec
    Latziehen, breit, Hammergriff 6x60 kg 20x70 kg (5er Cluster)
    Schrägbankdrücken 30x50 kg (2er Cluster)
    Konzentrationscurl 6x14 kg 6x14 kg 6x14 kg

    Heute sind die Ringe gekommen was mich sehr gefreut hat. Die Riemen sind so lange dass man die Ringe von einem Wolkenkratzer runterhängen lassen kann. Für mein Powerrack ein bisschen ein Overkill aber sie funktionieren und sind cool. Mein Training heute war deshalb auch ganz auf das Spiel mit den Ringen ausgerichtet und etwas chaotisch. Zuerst habe ich gerudert mit erhöhten Beinen, also mit dem eignen Körpergewicht. Danach wollte ich eigentlich Dips versuchen. Oh wer bin ich Rastadaves Stabilität [img1] zu kritisieren :oops: Das war ja wirklich extrem peinlich der Auftritt. Ich habe mir dann erstmal ein Tutorial von so einer Crossfit Memme reingezogen - was ja zu meinem Trainingszustand ganz gut passt. Ich habe gelernt dass man in Phase 1 nur mal statisch halten soll. Gesagt getan: 8x20 Sekunden gehalten. Am Schluss wurde es schon arg wackelig und ging ganz schön auf Lat und Brust. War aber ein geiles Gefühl. Freue mich auf den Muskelkater morgen :D
    Dann habe ich mich etwas seriöser noch anderen Muskeln gewidmet. Latziehen war nur zur endgültigen Vernichtung da ich nach dem Rudern und Stütz schon Müde war. Beim Schrägbankdrücken wollte ich das Feuer in den Deltamuskeln spüren und ab Rep 20 wurde es auch schön warm.
     
  12. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    7.645
    Geschlecht:
    männlich
  13. tony

    tony Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4.107
    Geschlecht:
    männlich
    haha noch einer mit ringen, die ring mafia wächst [img3]

    schönes studio [img17]
     
    stefan580, PowerWheel und Foxi83 gefällt das.
  14. Gast

    Gast Guest

    ist tony nicht so ein typischer name für einen mafiosi?>:D;D
     
    stefan580, PowerWheel und matten gefällt das.
  15. matten

    matten Team Lowtech/Fitness. Der Mattenschlinger Admin

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    13.758
    das wird aber schnell besser, wenn man es ein paar mal gemacht hat. ansonsten sind liegestütz in den ringen eine ganz gute vorübung, um ein gefühl für die geschichte zu entwickeln.
     
    Gast und PowerWheel gefällt das.
  16. Rastadave

    Rastadave Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.845
    [img13][img13][img13]

    Das wird schon =) Wie matten gesagt hat einfach dranbleiben ;-)
     
    Gast gefällt das.
  17. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    7.645
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,

    Ich habe @matten s Tipp bereits umgesetzt und mich heute an den Ringliegestütz gewagt. Der ging super. Ich denke also auch dass das relativ bald kommen wird. Der Rest war OK. Bei den Beugen mit der Tiefe und vorlage gekämpft. Beim Rudern war viel Müdigkeit von gestern drin. Und endlich mal wieder was für die hintere Schulter gemacht.

    17.10.14
    Frontkniebeugen 12x50 kg 12x70 kg 12x80 kg
    Rudern KB 8x24 kg 8x24 kg 6x32 kg 6x32 kg 6x32 kg
    Ringliegestütz 8 8 8 8 8
    Crunches 12 12 12
    Reverse Fly, KH 10x9 kg 10x9 kg 10x9 kg
     
    PowerWheel und Insomnia gefällt das.
  18. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    7.645
    Geschlecht:
    männlich
    Gestern gefeiert an einer schwulen Wiesnparty mit Drags im Dirndel und allem drum und dran :oops:. Heute tot und zwar so richtig. Das heisst doch mal Pause und gleich Fondue mit viel Weisswein gegen den Kater :p
     
  19. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    7.645
    Geschlecht:
    männlich
    So. Die Protein, Fett, KH und Alkohol Speicher waren prall gefüllt und es gab nun keine Ausreden mehr. Darum heute ein bisschen heftiger mit KH im Fokus. Das heisst dass ich relativ schnell mit dem Gewicht hoch bin nicht viel Zeit beim Aufwärmen verschwenden wollte. Die ersten zwei Sätze liefen sehr gut und das hat mich motiviert die 150 anzugehen. Nach der zweuten Rep merkte ich aber schon dass der untere Rücken eine weitere Rep nicht verkraftet. Deshalb hab ich nach zwei Reps aufgehört und pausiert. Man könnte auch sagen es war ein 6x150kg (2er Cluster). Im letzten Satz wurde es mir zu psycho und hatte dann eine geistige Eingebung dass ich ja einen Gürtel (von Shiek sogar) besitze und diesen verwenden könnte. Der Gürtel ist mir einen Zacken zu gross, er erfüllte aber seinen Zweck.
    Durch diesen Erfolg getrieben (ich dachte KH 150 ist mein 1 rep max) wollte ich auch bei den Klimmzügen mal vorwärts machen. Bei meinem Rack sind die im Obergriff schon relativ breit was das für mich unglaublich hart macht bei meinen 95 kg. Mit genügend Pause wurdens dann aber doch 18 Reps was nicht soooo scheisse ist.
    Zuerst wollte ich ja Überkopf im Stehen drücken. Das wollte ich aber meinem Rücken nicht mehr zumuten, ergo Frontdrücken um Sitzen. War gut. Nicht super - aber gut.
    Ich hatte noch Lust/Zeit weiter zu machen und hab zum Spass ein bischen rumgesnatcht. Ging aber stärker in den Rücken als ich gehofft hatte und darum nur zwei Sets. Da die Klimmis nicht so stark den Bizeps belasten wie im Hammergriff konnten der noch ein bisschen Ergänzungstraining ertragen.

    19.10.14
    Kreuzheben 6x90 kg 4x130 kg 3x140 kg 2x150 kg 2x150 kg 2x150 kg
    Klimmzüge, Obergriff 3 3 3 3 3 3
    Frontdrücken LH 8x30 kg 5x40 kg 5x45 kg 5x50 kg 5x50 kg
    KB Snatch 10x20 kg 10x24 kg
    Curl, Seilzug 10x20 kg 10x25 kg 10x25 kg
    Crunch, Ball 12 12 12
     
    Insomnia gefällt das.
  20. Gast

    Gast Guest

    ist im sitzen schlechter für den rücken als im stehen ;)
     
    PowerWheel, Insomnia und Rastadave gefällt das.