1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Valis Trainingslog

Dieses Thema im Forum "Log: Sportartspezifisches & allg. Fitnesstraining" wurde erstellt von Vali, 17. Januar 2011.

  1. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    In welcher Gegend befindest du dich?
    Schwimmst du im Verein? Oder hast die möglichkeit jemand mit Erfahrung zu konsultieren? Alleine kann ich mir sonst wirklich vorstellen wie mühselig das sein muss.
     
  2. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.401
    Geschlecht:
    männlich
    rustinxcohle gefällt das.
  3. Katinka

    Katinka Active Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich befinde mich in der Nähe von Köln. Also ich arbeite in Köln und wohne circa 30 km davon weg. Ich schwimme nicht im Verein, aber ich habe einen Triathleten, mit dem ich mich regelmäßig treffe und der mir Technik beibringen. An sich kann ich dir auch 1,5 km schon schwimmen. Jedoch die Technik sieht wohl grauenhaft aus. Wie man mir sagte. Und die Zeit .... ausbaufähig
    Jetzt übe ich also Technik und Effektivität. Morgen Früh vor der Arbeit werde ich noch mal eine Einheit absolvieren.
     
    Vali gefällt das.
  4. Katinka

    Katinka Active Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich bin zwar schon ganz schön ehrgeizig, aber das wäre wirklich nichts für mich und meine Knie!
     
  5. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    DAS IST NUR KRANK!!! :eek::eek::eek:

    Wie sind denn so deine Zeiten würde mich mal interessieren :) und wenn nicht zu unverschämt dein Körpergewicht :oops:

    Anbei mal meine (trainiere seit knapp 3 Monaten ..schwimmen erst seit einem)

    1500m schwimmen in 30 Minuten (aber eher zügiges Tempo ...bin die 1500 noch nicht auf Zeitdruck geschwommen)
    30Km auf dem Rad in einer Stunde
    10Km in 55 Min (ja da bin ich echt nicht schnell)

    Halte mich mal über Wettkämpfe aller Art am laufenden..evtl läuft man sich ja übern weg :)

    Im warsten sinne :D
     
    rustinxcohle und Thor1984 gefällt das.
  6. Katinka

    Katinka Active Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    weiblich
    Aaaaalso... ich bin 1,57 groß und zur zeit noch 62kg schwer. Normales Gewicht liegt bei 55-57kg.

    Zeiten: 10km liegt bei 52:54
    30km Rad (locker mit Anstiegen - Weg von der Schule nach Hause mit Rennrad inkl. Ampeln *lol*) 1:15h
    Schwimmen... *räusper* - zur Zeit 500m bei 15 Minuten... Aber ich achte eben dabei noch auf Druckpunkt, dass ich die Hand an der Seite langführe unter Wasser usw.

    Ich laufe am 18.3. im Königsforst den HM, eventuell am Mittwoch davor noch den 10-er im fliegerhorst Wahn. Dann bin ich noch für den HM in Köln angemeldet ....
     
    Vali und Thor1984 gefällt das.
  7. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    7.644
    Geschlecht:
    männlich
    Im Kontext eines Trias oder Einzelwettkampf?
     
  8. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.401
    Geschlecht:
    männlich
    Und das will was heißen, bei knapp 115 kg und lächerlichen 1,73 m :D.
     
    rustinxcohle und Vali gefällt das.
  9. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    Uhh ausbaufähig vor allem schwimmen. Laufen scheinst du aber recht gut zu sein.
    In 15 Minuten ist bei mir erste Km normalerweise weg.

    Heutige Einheit... zur Abwechslung mal "Technik"

    Einschwimmen
    2x
    2x25m Brust
    2x25m Kraul
    2x25m Rückenlage
    300m

    Technik 10x25m
    3er und 4er Zug
    250m

    5x 2x25m Kraul (1x 3er 1x4er) zügig
    Startzeit jede volle Minute
    250m

    200m Brust (aktive Pause)

    4x25m Kraulbeinschlag (letzten 5 Meter vollgas)
    100m

    Ausschwimmen
    2x25m Brust
    2x25m Kraul
    2x25m Rückenlage
    300m

    Gesamt 1400 Meter in 45 Minuten


    Anschließend ging es auf das Rennrad

    -5Minuten locker einfahren
    -40 Minuten 150 HF Gefahren alle 10 Minuten 1 Sprint nie unter 30Km/h (Maximal Watt war 710)
    Mein Tritt wird zunehemend gleichmäßiger nur noch 2% unterschied.
    -5 Minuten ausfahren

    Gesamt 25Km in 50 Minuten
     
    Power Wheel und Thor1984 gefällt das.
  10. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    Am besten einrahmen ..denn so oft wird das mit sicherheit nicht passieren :D
     
    Power Wheel gefällt das.
  11. Katinka

    Katinka Active Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    weiblich
    I
    Einzelwettkämpfe. Bin noch keinen Tria gelaufen.
     
    Foxi83 gefällt das.
  12. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    Heutige TE

    Dauer 90 Minuten

    Mobi

    Bank enger Griff mit Stop
    57,5Kg 6x5 +1x10 Reps
    Dazwischen Band Pulls 3-3-3-3-3 (No money drill-no money revers-zur brust-zur brust reverse-hals)

    Bei den Aufwärmsätzen wieder probleme in der rechten Schulter. Danach ging es

    Schrägbank eng mit Stop
    45Kg 6x10
    Dazwischen wie Band Pulls wie oben
    (Schrägbank war auch nicht der bringer,..wie bei der Bank am Anfang hat es gezwickt danach ging es dann)

    Rudern Kabel sitzend
    2x20 Reps
    1x50 Reps

    Kajak Rows
    1 Rep = links mitte rechts mitte
    6/3/3

    Cable Flys im stehen
    20/12/12

    Face Pulls mit Stop
    4x20

    Dragonflags tucked
    3x Max Reps

    Physio

    dying Bug 1x Max

    ---
    15 Minuten Laufen 150 HF
     
  13. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    So Handball ging gerade zu Ende Kroatien hat gegen Serbien gewonnen..was für ein Spiel...und das in Split :)

    Einheit von heute

    Dauer 90 Minuten

    Mobi

    Heben mit Stop
    20Kg 1x3
    60Kg 1x3
    80Kg 1x2
    100Kg 1x2
    115Kg 4x5 Reps

    Rack Pulls oberste Position für etwas mehr ROM habe ich mich auf zwei 10er Scheiben gestellt (nächste TE wieder etwas tiefer)
    140Kg 1x3
    150Kg 1x1
    160Kg 1x1
    175Kg 1x7 Reps

    Supersatz
    Dips +10Kg
    LH-Curls 30Kg
    109-8-6-5-4-3-2-1 Reps (die 7 hab ich irgendwie nicht gepackt)

    KH Hammercurls (einarmig in der anderen Hand ruhend die KH)
    6Kg 2x20
    3Kg 1x50

    Trizeps Turm
    1x20 Reps reverse
    1x20 Reps
    1x50 Reps

    Pallof Press langsam und mit Stop
    nach oben 1x10 je Seite
    nach vorn 2x15 je Seite

    Front lever tucked
    3x Max

    Laufen 15 min 150 HF
    War heute eine Katastrophe
     
    Foxi83 gefällt das.
  14. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    Einheit von heute

    Dauer 100 Minuten

    Mobi

    Beugen
    55Kg 5x5 +1x8

    Frontbeuge
    35Kg 3x10

    Hyperextension +10Kg
    10-11-12 Reps

    Wadenheben
    -Beinpresse 45° 110Kg 10-10-12 Reps
    -Beinpresse Supersatz 5-9-22 Reps

    Lower back machine
    3x10 Reps
    (werde nicht so recht warm damit)

    upside down 3 Max Reps mit Hold
    Russian twist 2x Max
    Physio
    dying bug 1x Max

    ---
    30 Minuten (genauer 27 Min) lockeres bs zügiges schwimmen -->1200m

    30m einschwimmen
    2x 2x25m
    Frei-Brust-Rücken

    Schwerpunkt war die Atmung 3er und 4er Zug

    50m Kraul
    50m aktive Pause (Burst)
    75m Kraul
    75m aktive Pause
    100m Kraul
    100m aktive Pause
    150m Kraul
    150m aktive Pause

    150m ausschwimmen
    1x 2x25
    Kraul-Rücken Brust
     
    rustinxcohle und Power Wheel gefällt das.
  15. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    Da bin ich wieder

    War etwas "faul" die letzten Tage zu loggen

    Bank und Schrägbank ist nun voest komplett rausgeflogen da die Probleme in der Schulter immer schlimmer werden.
    War nun auch bei einem neuen Arzt mal sehen was da nun bei herum kommt... "wer heilt hat recht"

    TE von Donnerstag

    Heben mit Stop
    60Kg 1x3
    80Kg 1x2
    90Kg 1x1
    100Kg 1x1
    110Kg 1x1
    125Kg 5x3

    Rack Pulls stufe 2
    175Kg 1x3

    Supersatz
    Dips +10 KG
    LH Curls 30Kg
    10-9-8-7-6-5-4-3-2-1 Reps

    Hammercurs
    2x20 Reps einarmig (in der anderen Had die Hantel halten)
    1x50 Reps

    Trizeps Turm
    1x 20 Reps reverse
    1x20 Reps
    1x50 Reps

    front lever tucked

    10 Minuten laufen 155HF



    Te von Freitag


    20 Min Radfahren
    15 Minuten laufen


    TE von Samstag

    50 Minuten 1800m
    300m einschwimmen
    2x2x25m Brust/Kraul/Rücken

    10x2x25m Sprint Kraul (ohne Rollwende!)
    Startzeit 1 Minute
    (die letzten 3 waren jeweil nur 5 Sek Pause ..definitiv ausbaufähig)
    (500m)

    200m Aktive Pause im wechsel Brust und Rückenlage

    10x2x25m Kraul 3er Zug +Brust aktive Pause
    (500)

    300m ausschwimmen
    2x2x25m Brust/Kraul/Rücken
    ---
    5x25m Streckentauchen
    1x25m plantschen :D
     
    pp1998 und Foxi83 gefällt das.
  16. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.401
    Geschlecht:
    männlich
    Der Schulter gute Besserung !
    Mache die Dips mit Bedacht und engen Griff, sonst können sie perfekte Schulterkiller werden [img96].
     
    Power Wheel und Vali gefällt das.
  17. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214

    Danke dir
    Mache ich
    +10Kg ist für mich ja relativ wenig Gewicht!
    Das geht kurioserweise relativ gut! Im Gegensatz zur Schrägbank (die ich echt gerne mache) und Bank deswegen bin ich nun endlich mal konsequent. Ziehen kann ich komischerweise auch alles.

    Vermutet wird das die "Schulterlippe" kaputt/angerissen "what ever" ist. Vermutlich läuft das ganze auf eine Spiegelung hinaus :(. Laut dem ersten Arzt bin ich "austherapiert" der wo ich nun am Freitag war meinte evtl geht da noch was... ich hoffe er hat recht!!!
     
    Katinka gefällt das.
  18. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    Nachtrag von gestern

    Heben mit Stop
    132,5Kg 4x1 + 1x3

    Rack Pulls mit Stop
    175Kg 1x7

    Supersatz Dips +10Kg und LH Curls 30Kg
    10-9-8-7-6-5-4-3-2-1 Reps

    Hammercurls KH
    8Kg 2x20
    4Kg 1x50 Reps

    Trizeps am Turm
    reverse 1x20
    normal 1x20
    normal 1x50

    Front lever tucked
    3x Max

    Pallof press nach vorn
    3x10

    10 Minuten laufen


    ----



    Heute ein kleiner Triathlon :)


    1,5Km schwimmen 30 Minuten
    (25m Sprint +25m Aktive Pause Brust)

    20Km Radfahren
    40 Minuten (dazwischen noch eine Sprintserie eingebaut 6x 15 Sek vollgas 600 Watt 15 Sek Pause)

    Laufen (auslaufen)
    3Km in 22 Minuten mit wechselnden Steigungen zwischen 1-3%
     
    Volzotan, Foxi83, Katinka und 2 anderen gefällt das.
  19. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    Fazit der gestriegen TE

    Ich hätte schneller schwimmen können und ohne Probleme länger Fahrradfahren können!
    Schwimmen war die volldistanz Rad nur die Halbe und laufen allerdings nur 1/3.
    Aber ich wollte mal klein anfangen und antesten:)

    Beim Laufen hapert es noch gewaltig!

    Meine gewünschten Zeiten wären

    1,5Km 25-30 Min
    40Km Rad 80 Min
    10Km Laufen 55 Min
     
  20. Katinka

    Katinka Active Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    204
    Geschlecht:
    weiblich

    Schwimmen kann ich nicht mitreden... Ich brauche für 30km zur Arbeit 1:15 also 75 Minuten... fahre da aber "normal bis schnell"... Mal schauen wie das Tempo besser wird, je öfter ich die Strecke in Zukunft fahre...

    Laufen... Jepp... da bin ich bei dir ;-)
     
    Vali gefällt das.
Die Seite wird geladen...