• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

donoctavio

Well-Known Member
Registriert
16. Dezember 2009
Beiträge
4.687
schöne hebeplattform, wenn ich nicht die originale herumliegen hätte würde ich das genauso machen ... ;)
 

Volzotan

Well-Known Member
Registriert
29. April 2016
Beiträge
4.365
Das ist mal wohnlich [img17]
Finde ich auch. Aber sowas von.. [img17]

Heute SQUAT HOLIDAY Tag 3
Man könnte meinen, es würde langweilig aber nö, noch macht es Spaß. Trainingszeit gesamt knapp 2 h. Selbe Aufteilung wie sonst auch. Die schwersten Sätze wieder jeweils auf Video.
Einheit 1: Kniebeuge vorn, 50X0, P. 4 Minuten:
in der ersten Hälfte wieder Pausenzeiten verkürzt
3 x 20 kg
3 x 40 kg
2 x 3 x 50 kg
2 x 3 x 55 kg
2 x 3 x 60 kg
2 x 3 x 65 kg
3 x 70 kg
3 x 72,5 kg
Einheit 2: Kniebeuge hinten, 4010, P. 3 Minuten:
5 x 20 kg
6 x 50 kg
6 x 55 kg
6 x 60 kg
4 x 70 kg
4 x 73,5 kg
Einheit 3: Kniebeuge hinten, 3010, P. 3 Minuten:
5 x 20 kg
2 x 12 x 50 kg
12 x 55 kg
12 x 60 kg
Fazit: 12er sind hässlich.. [img10]
Wieder überall gesteigert, Gesamtload der Arbeitssätze von heute: 6276,5 kg -> läuft
Wobei das so als Ziffer noch geht. In einer intensiven 3 h Einheit GH mit allem drum und dran mache ich locker das Dreifache. Von daher.. [img32]
 

Volzotan

Well-Known Member
Registriert
29. April 2016
Beiträge
4.365
schöne hebeplattform, wenn ich nicht die originale herumliegen hätte würde ich das genauso machen ... ;)
Danke Don. Ja, deine finde ich auch sehr schick, deine Ausstattung ist eh ein Traum.. :p
Wobei ich mit meiner low budget Variante wirklich sehr zufrieden bin. Habe gleich alles ins Laminat geschraubt. Muss also so liegen bleiben bis ich ausziehe oder nie wieder heben kann.. :scool::011:
Vor allem, wenn man sich ansieht, was Originale kosten und was dasselbe Ergebnis mit bisschen Baumarktzeug ermöglicht..
 

Volzotan

Well-Known Member
Registriert
29. April 2016
Beiträge
4.365
Heute SQUAT HOLIDAY Tag 4
Wieder überall steigern können. Am Anfang denkt man immer gar nicht, dass das geht, funktioniert aber doch. Ich bin auch froh über die kleinen 0,5er Scheiben, dass ich solche Mikrosteigerungen nutzen kann. Super Gefühl heute, technisch und muskulär. Ich liebe Beugen. Das habe ich glaube ich noch nie gesagt. :oops: Aufteilung wie sonst auch, in der ersten Einheit am Anfang wieder die Pausen gekürzt. Insgesamt 1 h 40 min Trainingszeit.
Einheit 1:
Kniebeuge vorn, 50X0, 4 Minuten Pause:

3 20 kg
3 x 50 kg
2 x 3 x 55 kg
2 x 3 x 60 kg
3 x 62,5 kg
3 x 65 kg
3 x 67,5 kg
3 x 70 kg
3 x 73,5 kg (Video)
Einheit 2:
Kniebeuge hinten, 4010, 3 Min. P.:

5 x 20 kg
2 x 6 x 55 kg
6 x 60 kg
5 x 65 kg
5 x 70 kg
4 x 75 kg (Video)
Kniebeuge hinten, 3010, 3 Min. P.:
5 x 20 kg
12 x 55 kg
12 x 57,5kg
12 x 60 kg
10 x 62,5 kg (Video)
12er sind hässlich..
Gesamtload: 6545,5 kg -> läuft
 

Volzotan

Well-Known Member
Registriert
29. April 2016
Beiträge
4.365
SQUAT HOLIDAY Tag 5
hat was von täglich grüßt das Murmeltier...
Heute 2 h Trainingszeit gesamt
Einheit 1:
Kniebeuge vorn, 50X0, 4 Minuten P.:

diesmal die Pausenzeiten von Anfang an eingehalten, weil ich mich für die schweren Sätze schonen wollte
2 x 3 x 20 kg
3 x 50 kg
3 x 55 kg
2 x 3 x 60 kg
3 x 62,5 kg
3 x 65 kg
3 x 67,5 kg
3 x 70 kg
3 x 72,5 kg
3 x 75 kg (Video)
Einheit 2:
Kniebeuge hinten, 4010, 3 Minuten P.:

5 x 20 kg
6 x 55 kg
6 x 60 kg
6 x 65 kg
5 x 70 kg
4 x 72,5 kg
4 x 76 kg (Video)
Kniebeuge hinten, 3010, 3 Minuten P.:
5 x 20 kg
5 x 50 kg
12 x 60 kg
12 x 62,5 kg
10 x 65 kg
10 x 67,5 kg (Video)
und die letzte Einheit ist definitiv die schlimmste, trotz nur 4 Sätzen :eek:
der erste Satz war schon Nahtod.. nach dem 2. hatte ich kurz keine Lust mehr :oops:
Ansonsten weitgehend alles schick. Seit gestern nach der letzten Einheit macht ein Hüftbeuger etwas Probleme. Habe nun viel gedehnt und gerollt mit der Blackroll. Auch wieder typisch, nie Prävention, immer erst Reha wenn etwas weh tut. ::) dafür keine Knieschmerzen mehr. Wahrscheinlich haben sie aufgegeben aus Verzweiflung. :005:
Wieder überall gesteigert.
Gesamtload: 6731,5 kg - > läuft
 

SaschaB

Well-Known Member
Registriert
2. Dezember 2020
Beiträge
309
SQUAT HOLIDAY Tag 5
hat was von täglich grüßt das Murmeltier...
Heute 2 h Trainingszeit gesamt
Einheit 1:
Kniebeuge vorn, 50X0, 4 Minuten P.:

diesmal die Pausenzeiten von Anfang an eingehalten, weil ich mich für die schweren Sätze schonen wollte
2 x 3 x 20 kg
3 x 50 kg
3 x 55 kg
2 x 3 x 60 kg
3 x 62,5 kg
3 x 65 kg
3 x 67,5 kg
3 x 70 kg
3 x 72,5 kg
3 x 75 kg (Video)
Einheit 2:
Kniebeuge hinten, 4010, 3 Minuten P.:

5 x 20 kg
6 x 55 kg
6 x 60 kg
6 x 65 kg
5 x 70 kg
4 x 72,5 kg
4 x 76 kg (Video)
Kniebeuge hinten, 3010, 3 Minuten P.:
5 x 20 kg
5 x 50 kg
12 x 60 kg
12 x 62,5 kg
10 x 65 kg
10 x 67,5 kg (Video)
und die letzte Einheit ist definitiv die schlimmste, trotz nur 4 Sätzen :eek:
der erste Satz war schon Nahtod.. nach dem 2. hatte ich kurz keine Lust mehr :oops:
Ansonsten weitgehend alles schick. Seit gestern nach der letzten Einheit macht ein Hüftbeuger etwas Probleme. Habe nun viel gedehnt und gerollt mit der Blackroll. Auch wieder typisch, nie Prävention, immer erst Reha wenn etwas weh tut. ::) dafür keine Knieschmerzen mehr. Wahrscheinlich haben sie aufgegeben aus Verzweiflung. :005:
Wieder überall gesteigert.
Gesamtload: 6731,5 kg - > läuft
Du bist echt nee Maschine, und es macht Spass deine Videos zu sehen. :045::dft010:
 

Volzotan

Well-Known Member
Registriert
29. April 2016
Beiträge
4.365
SQUAT HOLIDAY Tag 6
Heute nun der Abschluss, ich konnte überall nochmal kräftig steigern. [img17] Dass es doch so gut funktioniert, finde ich etwas überraschend. Aber ich sage es ja immer: viel hilft viel! :)
Gesamttrainingszeit heute 2 h 10 Minuten, das Aufwärmen und mobilisieren zur 1. Einheit hat doch etwas länger gedauert heute. Außerdem konsequent die Pausenzeiten eingehalten in Einheit 1. Habe ich auch gebraucht. Ich denke die Steigerungen liefen so gut alleine durch das Wissen, dass es heute das letzte Mal war. Außerdem hatte ich noch die Empfehlung in Erinnerung, nicht zu defensiv mit den Gewichten umzugehen. Und nur nochmal fürs Protokoll: alles mit Achse ist ja eigentlich 1 kg schwerer [img96] Ich konnte mich in allen schweren sätzen um 2,5 bis 5 kg steigern, heute zum letzten Tag des Programms wollte ich sogar das Risiko von Fails eingehen, aber ich habe ja alles geschafft. :scool: Es waren aber auch höchstens 85/90 %. Ich finde das aber im 3-4 WH-Bereich gar nicht schlecht.
Einheit 1:
Kniebeuge vorn, 50X0, P. 4 Min.:

3 x 20 kg
3 x 55 kg
3 x 57,5 kg
3 x 60 kg
3 x 62,5 kg
3 x 65 kg
3 x 67,5 kg
3 x 70 kg
3 x 72,5 kg
3 x 75 kg
3 x 77,5 kg (Video) :scool:
Einheit 2:
Kniebeuge hinten, 4010, P. 3 Minuten:

5 x 20 kg
3 x 50 kg
6 x 60 kg
2 x 6 x 65 kg
5 x 70 kg
4 x 75 kg
4 x 80 kg (Video) und 80 habe ich definitiv schon schlechter gebeugt :scool:
Einheit 3:
Kniebeuge hinten, 3010, P. 3 Minuten:

5 x 20 kg
3 x 50 kg
12 x 60 kg
12 x 65 kg
10 x 67,5 kg
9 x 70 kg (Video)
Geamtload heute: 6902,5 kg gute 1,5 Tonnen mehr als in der 1. Einheit. -> läuft. :)
Mein Fazit: Es war krass, aber es hat Spaß gemacht, das mache ich ganz sicher mal wieder. Man braucht halt wirklich Zeit. Wobei.. wenn man sich sehr Mühe gibt, schafft man es bestimmt notfalls, alle 3 Einheiten zu einer täglichen Einheit zusammenzuschmelzen. [img28]
Bei der Tempoarbeit ist mir aufgefallen, dass gefühlte Sekunden doch etwas kürzer ausfallen als tatsächliche Sekunden. [img3] Ich finde an der Tempoarbeit auch anspruchsvoll, die Zeit zu zählen und noch die WH zusätzlich.. und in den schweren Sätzen verschiebt sich die Konzentration definitiv mehr in Richtung Aufstehen statt Absenken. Trotz allem bin ich sehr zufrieden und hätte es mir schlimmer vorgestellt. Vielleicht bin ich auch zu lasch eingestiegen.. :022:
 
Zuletzt bearbeitet:

Volzotan

Well-Known Member
Registriert
29. April 2016
Beiträge
4.365
Heute eskaliert im Snake Mountain Gym. 4 h Grip only, diverse Übungen.
Und ich habe den meathook hold mit 170 kg geschafft. :D lief gut heute. Aufgewärmt mit 70 / 100 / 130 / 155 und schon bei den 155 bemerkt, dass alles übelst leicht ist, also sehr optimistisch die 170 aufgelegt. Ich habe 4 Anläufe gebraucht. 2 x gehoben, jedesmal aber dann gleich wieder aus der Hand gefallen, ein drittes Mal 3 Sekunden geschafft. Wenn 3 gehen, geht auch mehr.
Zusammengerissen -> 6 Sekunden -> Deutscher Rekord :scool::008:
 

Volzotan

Well-Known Member
Registriert
29. April 2016
Beiträge
4.365
Heute bisschen Oberkörper
5 x 10 Liegestütze
5 x 5 Klimmzüge, OG

Morgen ist die Sprunggelenk OP.
 

aufziehvogel

Team Kraftsport & Sportartspezifisch
Admin
Moderator
Registriert
12. September 2008
Beiträge
3.845
Was wird denn gemacht? Drücke natürlich die Daumen, dass alles gut geht.
 

Volzotan

Well-Known Member
Registriert
29. April 2016
Beiträge
4.365
Ich bin wieder zuhause
Lief soweit gut, morgen Nachkontrolle, ich kann ganz normal gehen, soll aber erstmal nichts übertreiben und mich bisschen ausruhen. Hochlegen, kühlen, das übliche.
20210415_161734_resize_93.jpg
Sind nur 9 Schrauben, eine ist irgendwo im Wadenbein und bleibt da, der Kopf ist abgebrochen beim Versuch die rauszuschrauben, also ging sie nicht zu entfernen. Ging ansonsten ganz gut raus, Außenknöchel unkompliziert, Innenknöchel war alles schon bisschen fest gewachsen. Schöne Titan Sammlung habe ich jetzt.
 

pp1998

Well-Known Member
Registriert
31. Januar 2009
Beiträge
6.490
War wohl in der Radialnut ,links in der Mitte auch ein Schräubchen . Musstest du die Spannplatten ;-) rausnehmen oder Eigenentscheidung ? Gute Besserung , eigentlich geht's ratzfatz
 

Volzotan

Well-Known Member
Registriert
29. April 2016
Beiträge
4.365
Gute Besserung , eigentlich geht's ratzfatz
Danke pp, ja denke ich auch. Schon jetzt nix im Vergleich zu dem, wo sie alles eingebaut haben. :)
Und definitv nichts, das zum Tod geführt hat, so bleibt nur stärker werden die einzige Option.

Musstest du die Profile rausnehmen oder Eigenentscheidung ?
Es wurde mir so empfohlen, sie zu belassen ist mehr für alte Leute, und alt fühle ich mich nun gar nicht.
Die Liste mit den Risiken fand ich nicht so super, die Liste mit pro-entfernung war auch länger als die contra.
Und letztlich: sie haben definitiv an meinem zarten fesselchen sehr aufgetragen und immer ein leicht unangenehmes Gefühl, auf dem innenknöchel konnte ich z.b. nie liegen, dauerndes Fremdkörper Gefühl, schwer zu erklären, es ist einfach unangenehm. Und starke Wetterfühligkeit, an manchen Tagen Schmerzen bei jeder Treppenstufe und jedem Schritt. Damit hätte ich leben können, aber durch Recherche herausgefunden, dass es weniger an dem Bruch liegt, sondern speziell an den Titan Implantaten. Soll bei Stahl komischerweise nicht so sein. Warum weiß keiner.
 

Volzotan

Well-Known Member
Registriert
29. April 2016
Beiträge
4.365
So lässt es sich aushalten :) man merkt, dass ich nichts zu tun habe..
20210416_132434_resize_2.jpg
Nachuntersuchung erledigt, Doc hat ihre Arbeit sehr gefeiert. Ich auch. Es geht sehr gut, Spaziergänge sind schon wieder möglich. :045:

Morgen findet der 7. world of grip international rekord breaker statt. Ein internationaler online Wettkampf, wo man offizielle Rekorde nach gültigem Regelwerk aufstellen kann. Da kann ich diesmal nur zusehen. Es wird sicher spannend. Mal schauen, welche meiner Rekorde angegriffen und ob welche pulverisiert werden. Ich glaube, einige sind froh, dass ich nicht teilnehme. [img23]
 

Volzotan

Well-Known Member
Registriert
29. April 2016
Beiträge
4.365
Heute war ich eine Runde biken. -> Läuft. :cool:
Aber nichts übertrieben, nur so 7 km. Ich habe kaum noch Schmerzen, im Gelenk ist schon noch eine Schwellung und dementsprechend keine volle Beweglichkeit. Für den 2. Tag Post OP kann man sicher nicht mehr erwarten, daher zufrieden. Und world of grip record breaker zuschauen ist zwar spannend, aber auch schwierig, macht richtig Lust, irgendwas hochzuheben... :rolleyes:
 

ederzei

Well-Known Member
Registriert
6. Januar 2019
Beiträge
2.772
Oben