1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

SEAL trainiert wieder richtig hart!

Dieses Thema im Forum "Log: Sportartspezifisches & allg. Fitnesstraining" wurde erstellt von seal, 12. August 2005.

  1. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Ich starte hier jetzt auch mal ein tagebuch. Vielleicht hilft es ja der motivation.

    in diesem post steht leider noch nichts drin :) das sind sozusagen die vorworte :p

    meine generellen ziele sind: kraft und definition am oberkörper und ausdauer am unterkörper. im frühjar 2006 mach ich wieder beim stuttgart-lauf mit. über wahrscheinlich 7 km.

    im nächsten abschnitt sind meine ziele ein schöner six-pack ;D nicht, weil ich damit die mädels aufreißen will :) denn ich hab ja wieder eins, sondern weil das für mich ein realistisches ziel ist und ein six-pack, finde ich, sehr gut zeigt, dass man etwas geleistet hat.
    außerdem möchte ich meine kondition verbessern. schwimmen soll auch nicht zu kurz kommen, da ich darin 2005/06 schulnoten bekomme.


    bald kommen bilder.

    seal.
     
  2. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary

    So hier sind nun meine ersten Bilder. Ich bin ein wenig entäuscht, da es im spiegel immer besser ausgesehen hab, hab ich gedacht. aber nunja. vielleicht kann man ja irgendwann wieder fortschritte sehen.

    Bilder

    Danke für eure Kommentare.

    seal.
     
  3. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary

    So. Heute hab ich meinen trainingsplan, den ich hier irgendwann ganz ausführlich posten will durchgemacht (1.5 h). Meinen Knien geht es wieder super und ich hab die Beinpresse wieder mit einbauen können. Dannach war ich noch 30 min. schwimmen. Erst ein paar Bahnen Brust und dann immer eine Bahn Kraul (mit höchstgeschwindigkeit) udn zurück brust. Hat sehr viel spaß gemacht.

    seal.
     
  4. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary

    heute war ich joggen. 10 minuten steil bergauf zum sportplatz, dort intervalltraining und auslaufen. hier die statistik:

    45 min.
    512 kcal
    45% davon Fett
    durchschnittlicher puls 157

    seal.
     
  5. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.663
    Geschlecht:
    männlich
    Re: seal's diary

    An den Armen sieht man ja schon was, Brust hinkt am stärksten und das Problem am Lat. sind deine breiten Hüften...
    Die Beine scheinst du gar nicht zu trainieren?!
    Du bist zwar auf dem richtigen Weg, aber da muss noch einiges an Masse drauf!
    Poste in 6 Monaten Bilder zum Vergleich und du wirst Vortschritte sehen  ;)
     
  6. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary

    das problem ist, dass sich bei mir die masse sehr langsma aufbaut obwohl ich einiges an kraft hab. auch in der brust. für die beine hab ich nie viel gemacht. da mach ich nur kondition. aber jetzt hab ich auch die beinpresse mit anheben der verse drin.

    was kann ich für strärkeren masseaufbau tuen? essen tu ich gut und gesund. vielleicht weniger wdh und mehr gewicht? zur zeit mach ich immer so 13+ wdh.

    und tja, gegen meine hüfte kann ich nix machen. das muss ich so hinnehmen genauso wie meine dünnen unteren unterarme. :-[

    seal.
     
  7. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.663
    Geschlecht:
    männlich
    Re: seal's diary


    Wie lange trainierst du denn schon?Auf Dauer lässt sich bei den meisten in deinem Bereich nicht wirklich gut aufbauen...

    de-fortis
     
  8. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary

    ich trainiere seit ca. 2.5 jahren...im ersten jahr gings echt gut voran...da hat man was gesehen, denn davor war ich ein echtes würstchen und inzwischen sieht man ja schon ein bisschen...ich sollte also anders trainieren? weniger wdh.?
    seal.
     
  9. Kidd

    Kidd New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    662
    Re: seal's diary

    Hi seal!

    Erst mal viel erfolg für dein weitere Vorgehen!

    Wie forti schon sagte: Da muss noch viel mehr drauf.

    Ich denke dein hauptproblem wird wohl am mangelnden Kalorieninput liegen. Ess mehr, zwing dich zum essen und trainier hart dann wirst du auch zunehmen! Die wdh-zahl würd ich mal zwischen 6-12 einpendeln. je nachdem wie du dich am besten fühlst. Ich bau mit 7-9 wdh am besten auf aber dafür bekommst du auch noch ein gefühl.

    Freu mich schon auf deine weiteren vergleichsbilder in 5-6 monaten.

    Grüße

    Kidd
     
  10. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary

    danke, für die motivation!

    essen? du müsstest mich mal sehen, ich hab gefuttert wie ein scheunenfrescher. auch viel gesundes zeug..geht aber alles wieder raus, nur am arsch bleibts hängen. das hat dann wieder zur folge, dass ich ein bisschen weniger ess, um den aller wertesten in form zu halten.

    ich werde jetzt wahrscheinlich einen 2-er split machen. allerdings nur für den oberkörper. an jedem trainingstag hng ich dann noch die beinpresse dran. außerdem geh ich nach jedem trainingstag schwimmen und an krafttrainingsfrien tagen joggen.

    => 3 bis 4 (in den ferien) mal die woche kraft und 2 mal
    joggen.

    ist mit nur 3 bzw. 4 eingeiten pro woche von einem split abzuraten?


    seal.
     
  11. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.663
    Geschlecht:
    männlich
    Re: seal's diary

    Nen 2er kannst du mit 4 Te´s die Woche durchziehen, beim 3er gehen auch 3-4...



    de-fortis
     
  12. Quotenjunkie

    Quotenjunkie New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1.109
    Re: seal's diary

    wie sind eigentlich deine kraft leistungen?
     
  13. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary

    zur zeit mach ich:

    postives bankdrücken: 55 kg 13 wdh. 3 Sätze
    biceps sz-stange: 30 kg 13 wdh. 3 sätze
    latzug: 60-70 kg 13wdh. sätze bzw 12 klimmzüge

    bei den sache an den maschinen stehen keine gewichte sondern einfach nur stufen (1-20) drauf...leider.

    ich denke ich erstelle meinen nchsten trainingplan selber mit eurer hilfe, und dem internet und nicht mit meinem trainier. hier hab ich was gefunden:
    http://www.fitness-foren.de/info,3er_Split,145.html

    oder vielleicht GVT? das sieht auch ganz gut aus.

    sollte ich die beine (bis auf beinpresse) rausnehmen? an den tagen, an dene ich kein krafttraining mache wil ich ja joggen. da müssen die beine noch kraft für haben.

    ich könnte so jede muskelgrupe mind. 1 mal die woche trainieren. ich bin jetzt richtig ergeizig geworden. ich will gute ergebnisse in 6 monaten. bisher hab ich gedacht, bei mir geht halt nicht mehr, aber jetzt glaube ich wie ihr es sagt, dass mit richtigem training einiges zu machen ist.

    seal.
     
  14. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.663
    Geschlecht:
    männlich
    Re: seal's diary

    Der Plan ist nicht schlecht, kannst ja evtl. ein paar Übungen tauschen.
    Beine würd ich so lassen, solange du nicht an jedem Trainingsfreien Tag joggst(was auch nicht wirklich effektiv sein wird) ist es in Ordnung und dein Körper wird sich anpassen.



    de-fortis
     
  15. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary

    ich hab noch einen gefunden:

    T1 Brust/Rücken
    KH-Schrägbankdrücken 10x10
    Klimmzüge 10x10
    Fliegende Flachbank 3x 8-12
    einarmiges Rudern 3x 8-12

    T2 Beine/Bauch
    Kniebeugen 10x10
    Beincurls 10x10
    Bauch 2-4 Sätze irgendwie
    Wadenheben 3x 8-12

    T3 Arme/Schultern
    Trizepsdrücken 10x10
    Langhantelcurls 10x10
    Seitheben vorgebeugt 3x 8-12
    Seitheben 3x 8-12

    dann fang ich heute mal mit tag 1 an. werde alles aufschreiben und dann heute abend hier posten.

    und das mit dem schwimmen dannach schadet auch nicht, oder? ich kann ja auch noch in die sauna gehen, dann regenerier ich schneller. neues eiweiß-pulver werd ich mir auch bestellen. und ich werd auch mehr essen. das is kein problem, weil ich doch versucht hab mich da zurückzuhalten. naja und sonst? achja,  der bauch: den amch ich ja dann nur einmal alle 5-6 tage. soll ich einfahch jeden tag crunches machen? oder zustzlich an den jogg-tagen?

    seal.

    p.s. hab grad gemerkt, dass das V in GVT nicht für muskelvolumen sondern für hohe anzahl an wdh. steht. aber doch ach für muskelvolumen, oder nicht?

    seal.
     
  16. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.663
    Geschlecht:
    männlich
    Re: seal's diary

    Den andern Plan fand ich besser... btw. wo bleibt hier der Rückenstrecker?

    Aber geh ruhig mal ein paar Wochen nach GVT und danach wieder in ein normales Volumen auf MK oder HT.

    Das V bei GVT hat nichts mit Muskel-, sondern Trainingsvolumen des Plan´s zu tun...


    de-fortis
     
  17. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary

    aber was ich will is ja muskelvolumen... :-/

    seal.
     
  18. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.663
    Geschlecht:
    männlich
    Re: seal's diary


    ;D Das bekommst du durchs Training...
     
  19. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary

    das is ja mal ne lange unterhaltung :) danke, de fortis, du hilfst mir sehr...

    also gut der hier:

    Plan 1
    Tag1 : Rücken/Bizeps
    Tag2 : Beine/Bauch
    Tag3 : Brust/Schulter/Trizeps

    Tag1
    3x Klimmzüge
    3x Reverse Butterfly
    3x Kreuzheben
    3x LH-Curls
    2x Konzi-Curls

    Tag2
    3x Kniebeugen
    3x Beinstrecker
    3x Beincurls
    3x Wadenheben stehend
    2x Crunches
    2x Beineheben

    heute Tag 1.

    klimmzüge kenn ich. lh-curs mit der sz-stange? was sind konzi-curls? wie man alles richtig ausführt , lass ich mir vom trainer zeigen. ich nehm mal an man soll immer 3 sätze machen. aber wie viele wdh.? ich denke wenige dafür viel gewicht.

    seal.
     
  20. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.663
    Geschlecht:
    männlich
    Re: seal's diary

    Wenn du Probleme mit den Handgelenken bei Langhantelcurls hast, kannst du ne SZ verwenden, oder was war deine Frage?
    Konzentration-Curls gibts im Übungskatalog, lass dir alles schön vom Trainer zeigen.
    Den Wiederholungsbereich solltest du zunächst bei 6-10 reps einschlagen, viel Gewicht ist da so ne Sache, solange du die Übung sauber und kontrolliert ausführen kannst ist nichts gegen schwere Gewichte einzuwenden.


    de-fortis
     
Die Seite wird geladen...