1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

SEAL trainiert wieder richtig hart!

Dieses Thema im Forum "Log: Sportartspezifisches & allg. Fitnesstraining" wurde erstellt von seal, 12. August 2005.

  1. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary

    noch was: die wdh. alle direkt hinterenander (mit kleiner pause) durchführen oder im wechsel mit den andren übungen?

    seal
     
  2. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    Re: seal's diary

    Nix mit Wechsel, 1 Satz, dann ne kurze Pause und der nächste Satz...
    Oder meinst du die Kadenz? Die könnte bei 2/1/2 liegen...
     
  3. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary

    so, jetzt war ich also beim training. da war auch der cheftrainer heute da und mit dem hab ich gleich mal geredet und ihm die ünbungen gezeigt. der hat gemeint, dass das ganz gut sei, man aber die zusammenstellung und auswahl noch besser auf mich zuschneiden könnte. außerdem hat er gesagt, dass ich mehr essen soll. naja...hab gesagt dass ich genug futter und er hats nicht geglaubt. auf jedenfall soll ich jetzt ab morgen 2 wochen land alles aufschreiben, was in meinen mund wandert. dann wieder zu ihm kommen und dann guckt er sich das an, gibt mir tips und erstellt mir meinen persönlichen split plan. bis dahin werd ich wohl wie gehabt traineren, bzw. ein wenig rumprobieren (maximalgewicht, etc.)

    seal.
     
  4. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    Re: seal's diary


    Du hast ein guten Trainer, Glückwunsch so einen trifft man selten  [daumen]
     
  5. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.134
    Geschlecht:
    männlich
    Re: seal's diary

    Interessant wäre es, wenn du im Profil deine Masse bzw. Gewicht hinschreiben könntest...
     
  6. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary

    so, hallo, da bin ich wieder.
    heute hab ich meinen neuen trainingsplan bekommen. außerdem hab ich mit meinem trainer meine ernährung durchgesprochen, mehr dazu hier: http://www.forenanbieter.de/cgi-bin...ard=6;action=display;num=1125088908;start=0#1

    ich soll viel mehr essen, da ich im moment auf ca. 2000 kcal am tag komm und ca. 3000 zu mir nehmen soll. als ich meiner mutter das alles gezeigt hab, war sie nicht so begeistert. ich glaube, sie denkt, dass ich übertreibe...blablabla.

    naja nun zu meinem neuen trainisplan. ich trainiere mo, mi ,fr. so und do geh ich joggen.  sa und di hab ich dann frei   ;D

    Tag 1

    • Kniebeugen
    • KH-Nackendrücken
    • Übung für die Waden
    • Seitheben
    • Übung für hintere Oberschenkelmuskeln
    • Crunches


    Tag 2

    • Rudern (nicht das für die kondition sondern so ein Gerät für Schultern und Rücken
    • Trizeps am Kabelzug
    • KH-Curls
    • Push-Ups mit KH (Tripzeps)
    • Konentrations-Curls
    • Kabelzug-Revers


    Tag 3

    • Latziehen (ähnlich wie klimmzüge)
    • Bankdrücken
    • weiß grad nicht - kommt noch
    • KH-Bankdrücken
    • Klimmzüge
    • Kabelzug - Fleigende

    weiß grad nicht - kommt noch heißt, dass ich hier daheim aufm plan nur die nummer von dem gerät hab, aber im moment nicht weiß, was es ist...ich werde es nachtragen.

    ja, wie schon erwähnt: mehr essen, von eiweißshakes hält er nix, weil da (selbst in den teuren) viel drin is, was nicht gut und zum teil in deutschladn sogar ilelgal ist, nur um die versprechen aus der werbung zu halten. er war sogar so ehrlich, zu sagen, dass im studio die shakes und riegel nur verkauft werden, weil sie gut schmecken. das war doch echt mal ehrlich.

    hab heute mit Tag 1 angefangen. morgen früh werd ich mich wiegen und dann auch im profil meine daten irgendwann eintragen.

    dann bin ich mal gespannt auf eure meinungen :)

    seal.
     
  7. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    Re: seal's diary

    3000 Kalorien sind ziemlich heftig, weiß ja nicht was du wiegst aber 2200-2500 würden denke ich reichen...

    Kh-Nackendrücken solltest du durch Frontdrücken austauschen wenn dir was an der Gesundheit deiner Schulter liegt ;)

    Der Plan ist nicht wirklich schlecht, m.M.n. überwiegen allerdings die Geräte-Isos den Grundübungen... Dips hätten es für den Trizeps rühig noch sein können und die ganzen Kabelzüge = > gräßlich ;D
    Naja dein Trainer wird sich was dabei gedacht haben...


    Zum Thema Proteinshakes:

    Ich rate auch nicht dazu, nur sind sie praktisch um den Bedarf zu decken und als Zwischenmahlzeit nützlich wenns mal schneller gehen soll...
    Werbeversprechen glauben die meisten eh nicht und darum trinkt man das Zeug auch nicht ;)
    Und was ist laut deinem Trainer zuviel drin? Protein? Die Aussage soll er mal glaubwürdig verifizieren...



    de-fortis
     
  8. Master_of_Disaster

    Master_of_Disaster New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.001
    Re: seal's diary

    ;D was hast du für einen trainer? hat der denn eine echte zulassung? so einen käse habe ich lange nicht mehr gehört. wir sind hier in Dt hier wird alles 3mal überprüft. in der vergangenheit gabs es probleme, ja aber diese shops sind schon lange dicht!

    außerdem war das nicht ehrlich sondern dummes geschwätz!
     
  9. Quotenjunkie

    Quotenjunkie New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    1.109
    Re: seal's diary

    also mir fehlt irgendwie LH rudern und KH

    und warum machste KH-Bd du machst doch schon normales ich würd dafür eher schräg Bd nehmen
     
  10. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary


    tja...ich weiß es nicht. ich bin ein dummer deutscher der nicht selber denkt ;D

    nein mal im ernst. ich denke ich werde jetzt ein halbes jahr diese oder ähnliche übungen machen und dann sehen, obs was gebracht hat. nur das kh-nackendrücken werd ich vielleicht ersetzten.

    seal.
     
  11. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary

    hallo again....

    heute hab ich meinen KFA gemessen: 14,5% eigentlich ein ganz guter wert.


    seal.
     
  12. TripleX

    TripleX New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    980
    Re: seal's diary

    mit was misst du denn ?
     
  13. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary

    ich hab mir ein stück vom arsch mit dem skalpell rausgeschnitten und ins labor geschickt ;D

    nein, spaß. mit so ner wage halt. die steht bei uns im studio.


    seal.
     
  14. TripleX

    TripleX New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    980
    Re: seal's diary

    alles unter 15 wäre akzeptabel für mich ;)

    Die Waagen sind zwar nicht ganz genau, aber als Richtwert o.k.
     
  15. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    Re: seal's diary


    ;D ;D ;D

    Fettkaliper sind genauer.
     
  16. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary

    So hallo, ich bins mal wieder. Ich habe heute wieder ein paar bilder gemacht und möchte euch diese nicht vorenthalten. Die Bilder fortschritt 1-4 zeigen einen vergleich von august und dezember diesen jahres. bild 1-4 sind die alten bilde.

    Leider muss ich sagen, dass ich nicht sehr zufrieden bin. es hat sich kaum etwas getan. ich werde etwas anders machen müssen!!! das neue jahr bietet die perfekte chance zu einem art neustart. mehr brust und lat. aber seht selbst....

    http://johannesn.jo.funpic.de/muscle-corps/

    seal.
     
  17. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    Re: seal's diary

    Kann keine großen Unterschiede erkennen, ist aber für den kurzen Zeitraum auch normal.
    An Bizeps und Rücken ist ein bisschen was draufgekommen...
     
  18. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    Re: seal's diary

    ;D das is ja das problem :) is immerhin knapp ein halbes jahr gewesen und ich hab echt kräftig trainiert.

    seal.
     
  19. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    Re: seal's diary


    Was ist mit Körpergewicht, Trainingsgewichte, Umfänge...?
     
  20. Kidd

    Kidd New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    662
    Re: seal's diary

    mmmhh da musst du wirklcih was ändern, die fortschritte sind außer an dem armen nicht wirklich zu sehen.

    Wie siehts mit deiner ernärhung aus? evtl auch trainingsplan ändern.!

    Aber 2006 steht ja vor dir, da kannste sicher mehrere kg zulegen!

    Kidd
     
Die Seite wird geladen...