1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Kampf gegen die Schwächen !

Dieses Thema im Forum "Log: Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von No Easy Way, 5. März 2017.

  1. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    18.905
    Geschlecht:
    männlich
    Der 170iger zum Schluß sah doch schon wieder sehr gut aus [img17].
    Aber was will Helmut mit 135 kg [img28].
     
  2. rustinxcohle

    rustinxcohle Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    2.562
    Geschlecht:
    männlich
    Herzlichen Glückwunsch und schöne Videoanalyse[img17]
     
  3. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.505
    Geschlecht:
    männlich
    Schönes Video mit Analyse [img17]
    Ist mir im November in Coburg ähnlich ergangen... selbst erkältet, Tochter krank, die Nächte entsprechend unruhig, dann noch die Party beim Nachbarn... da hab ich dann auch nur ein Gewicht gültig gebracht, das ich in der Vorbereitung 3x drücken konnte, iss halt so.
    Aber der nächste Wettkampf kommt bestimmt :)
     
  4. Chaser

    Chaser Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2015
    Beiträge:
    3.304
    Geschlecht:
    männlich
    Wird hier eigentlich noch trainiert? :005:
     
  5. Dennis 'Reaper' Heckmann

    Dennis 'Reaper' Heckmann Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. März 2017
    Beiträge:
    576
    Geschlecht:
    männlich
  6. No Easy Way

    No Easy Way Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. März 2017
    Beiträge:
    1.411
    Geschlecht:
    männlich
    Danke euch allen für eure Kommentare.

    Yop, aber gepostet nicht mehr ;)
    Nur noch, wenn Rekorde kommen und die sind gerade mau :(
     
  7. No Easy Way

    No Easy Way Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. März 2017
    Beiträge:
    1.411
    Geschlecht:
    männlich
    Einige von euch haben es wahrscheinlich auf Facebook schon mitbekommen:
    Die DM nächste Woche findet ohne mich statt.
    Bin krank geworden. An Training oder gar schwere Gewichte bewegen ist zur Zeit leider nicht zu denken.
     
  8. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    18.905
    Geschlecht:
    männlich
    Oh Mann, die schlechten Nachrichten reißen nicht ab :mad:.
    Egal was es ist, gute Besserung Dirk !

    Mich hat es nicht ganz so schlimm erwischt, aber schwere Gewichte.........bei mir Fehlanzeige :(.
     
  9. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.505
    Geschlecht:
    männlich
    Gute Besserung...:(

    Komme zur Zeit auch irgendwie nicht aus dem Quark.
     
  10. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    8.015
    Geschlecht:
    männlich
    Gute Besserung! Was hat dich erwischt? Hoffentlich nichts ernstes. Werd schnell wieder gesund.
     
  11. JoneZ

    JoneZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2016
    Beiträge:
    2.253
    Geschlecht:
    männlich
    Wir ärgerlich :(
    Gute Besserung. Eine Genesung bis nächste Woche ist nicht in Aussicht?
     
  12. donoctavio

    donoctavio Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    4.388
    Geschlecht:
    männlich
    Gute Besserung! :(
     
  13. Dany75

    Dany75 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2014
    Beiträge:
    720
    Geschlecht:
    männlich
    Gute Besserung..
     
  14. rustinxcohle

    rustinxcohle Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    2.562
    Geschlecht:
    männlich
    Oh verdammt...gute Besserung :(
     
  15. Snow

    Snow Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2018
    Beiträge:
    444
    Geschlecht:
    männlich
    Gute Besserung!

    Echt schade.. Ich drück dir die Daumen, dass du schnell wieder fit bist und bald wieder das Gym auseinander nimmst!
     
  16. No Easy Way

    No Easy Way Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. März 2017
    Beiträge:
    1.411
    Geschlecht:
    männlich
    Kleines Lebenszeichen.
    Diese Woche habe ich wieder mit Training begonnen ... war alles unterirdisch.
    Sowas wie das hier:

    10 x 80 kg Bank am Montag, sauschwer, alles tat weh, geschnauft, als hätte ich 10 x 170 gebeugt.
    10 x 100 kg Bank am Donnerstag, ging etwas besser, aber immer noch massig Atemnot bei dem doch eher Aufwärmgewicht
    5 x 150 kg Kreuzheben am Freitag, das war Ende der Fahnenstange, mehr wäre nicht gegangen
    7 x 120 kg Bank am Samstag, Bank erholt sich einigermaßen, aber immer noch Grottenschlecht
    5 x 100 kg Beuge am Sonntag, wegen mächtigen Knieschmerzen abgebrochen

    Fazit: Bin immer noch nicht fit. Fast 3 Wochen ohne Bewegung (denn auch Mobility Training funktionierte nicht), hat mich wieder extrem fest werden lassen,
    weswegen jetzt wieder alles Probleme macht. Ellenbogen, Knie, Nacken, Schulter. Das wird wohl auch noch 2 - 3 Wochen dauern, bis ich diese Sorgen wieder im Griff habe. Vorher macht schwereres Training keinen Sinn.
    Da ich immer noch null Kondition und Energie habe, mache ich jetzt nicht mehr 3 - 4 lange Einheiten die Woche, sondern 6 sehr kurze Einheiten mit einer Hauptübung und nur 1 - 2 Isolationsübungen als Ergänzung.

    Stellungnahme zur DM KDK:
    Alter, was ging da ab in der ak 1 -93 kg.
    Ich hatte prognostiziert, dass dieses Jahr der Viertplatzierte mehr im Total haben wird, als der deutsche Meister im letzten Jahr.
    Ich hätte mir persönlich 640 kg zugetraut, wenn ich denn nicht krank geworden wäre. Dazu lief das Training einfach zu gut und verletzungsfrei.
    Hätte gedacht, damit käme ich knapp auf Rang 2 ... aber Pustekuchen. Damit wäre ich gerade mal Vierter geworden.
    Gab nen immensen Leistungssprung dieses Jahr in der AK 1 in den leichten klassen von 83, 93 und 105.
    Alle waren besser, sogar teilweise über mehrere Plätze hinweg, als der Sieger der -120 kg Klasse ... weswegen ich es etwas lächerlich finde, dass er sich dann deutscher Meister schimpfen darf, obwohl es so circa 8 leichtere Leute als ihn gab, die ein besseres Total hatten ... aber egal ;)
    In der -93kg Klasse wurde mit 673kg Total mal ein komplett neuer Maßstab gesetzt. Die Plätze 2 und 3 gingen mit 647,5 kg weg, also 20 kg mehr, als der Sieger letztes Jahr.
    Dann 615 auf Platz 4 ... vorletztes Jahr wäre das Meistertitel gewesen ... Hammer!
    Jetzt weiß ich, auf was ich mich nächstes Jahr einstellen muss ;)
     
  17. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    18.905
    Geschlecht:
    männlich
    ............[img28].
     
  18. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    18.905
    Geschlecht:
    männlich
    Ich schätze dich Dirk, aber diese Meinung ist in meinen Augen abwertend, beleidigend und fehl am Platz [img96].

    Er hat die Qualifikation für die DM gemacht, ist in seiner gemeldeten Gewichtsklasse angetreten und hat am Ende das größte Total gehabt. All das spricht nun mal dafür, das er sich zu Recht deutscher Meister nennen darf. Und ich bin sicher, das auch er hart dafür trainiert hat.

    Anderes Beispiel, in der AK 2 -105 kg ist einer 3. geworden mt 502,5 kg. Und ob Du es glaubst oder nicht, der ist stolz darauf. Stolz darauf das er die Gewichtsklasse erreicht hat und das er trotz miserabeler und verkorkster Vorbereitung noch ein respektables Total erreicht hat. Respektabel für ihn und die Umstände !
    Klar, es wird immer bessere geben. Wenn nicht hier, dann in anderen Ländern..........wenn nicht heute, dann vielleicht morgen.
    Powerlifting machen viele, aus den verschiedensten Gründen. Bei den meisten ist es Spaß und Ausgleich zum normalen Leben. Die einen haben mehr Talent, oder eine bessere Trainingsstätte, oder den besseren Plan, oder Trainingspartner mit fundierten Wissen.
     
  19. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.505
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn keiner Stärker ist, hat man halt gewonnen, da beisst die Maus keinen Faden ab. o_O Zahlen hin oder her.

    Ich mach so Wettkämpfe vor allem immer gegen mich selbst und das bestimmt dann letztendlich auch, ob ich zufrieden mit dem Ergebnis bin oder nicht.
     
    Burn und Chaser gefällt das.
  20. No Easy Way

    No Easy Way Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. März 2017
    Beiträge:
    1.411
    Geschlecht:
    männlich
    Es waren ja Leute stärker ... und das mit bis zu 40 kg weniger Körpergewicht :D

    Also mal meine Sicht der Dinge:
    Früher, als ich noch Footballspieler war, da war es das höchste Gut, was man als Sportler erreichen konnte, einmal den deutschen Meister Titel zu erringen.
    Es gibt hunderte Footballvereine in Deutschland und nur EIN EINZIGER davon wird deutscher Meister. Die Spieler dieses Vereins steigen in den Footballolymp auf und sind Legenden. Mehr als das geht nicht.
    Ich habe 10 Jahre lang gespielt und das in einer echt guten Mannschaft .. und trotzdem hat es für den Titel nie gereicht.
    Und dann kommt man zum KDK ... und da gibt es auf ner DM auf einmal nicht mehr einen, sondern über 50 deutsche Meister. Das muss man erstmal verdauen.
    In meiner Sichtweise ist es nun mal so, das jemand der 80 kg wiegt und mehr macht, als jemand, der 110 kg wiegt, eben auch seine Klasse mitgewinnen sollte ... denn BIS 120 kg hat man mit 80 kg auch ... auch im KDK sollte gelten, dass es das höchste erstebenswerte Ziel sein kann, was ein deutscher Kraftdreikämpfer national erringen kann und dann dieser Titel auch Wert haben soll und nicht inflationär verschenkt wird.
    Ich finde es toll, dass so viele Leute den Sport machen und glaube auch, dass jeder sich den Arsch aufreisst und alles gibt. Ich bin der letzte, der irgendwessen Leistung abwertet. Aber trotzdem kann nun mal nicht jeder auch deutscher Meister werden. Man sollte halt gewisse Standards erwarten können, die den Titel auch einen Wert verleihen ... und nicht eifnach nur: Ja, warst grad der stärkste, der da war und hast Glück, das die Stärkeren in anderen Klassen angetreten sind, hier hast n Titel. Ist aber müßig, drüber zu diskutieren, lässt sich eh nicht anders machen, da die Leute eh an verschiedenen Tagen dran sind und man nicht bis Sonntag warten will, ob man nu Meister wird oder nicht ... ich finds halt doof, ihr findet es okay und damit ist die Sache dann auch gegessen.
    Hätte aber ehrlich gesagt nichts dagegen, wenn deutlich schärfere Anforderungen ans Qualifikationstotal gestellt werden würden. Klar heißt dass dann, dass ich zB nicht mehr auf ne DM könnte, weil ich einfach zu scheisse bin. Aber es ist die DM ... DIE DM ... die höchste nationale Meisterschaft. Da soll man eben auch hochwertige Leistung präsentiert bekommen. Für uns Hobbysportler sollten eher Landes- und Norddeutsche Meisterschaften, etc. sein. Das entspricht eher unserem Standard ;)

    Aber wie gesagt, jeder wie er mag. Solange die Regeln das so zulassen, bleibt es eben so, wie es ist.
    Und wenn es dann nächstes Jahr 500+ Starter werden, weil ja jeder mitmachen darf ;) ... dann wirds halt ne Veranstaltung über ne Woche anstatt drei Tage :D
     
    Burn, rustinxcohle und JoneZ gefällt das.
Die Seite wird geladen...