1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

Dieses Thema im Forum "Ernährung im Sport" wurde erstellt von de-fortis, 8. Juli 2012.

  1. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    Hähnchenschenkel mit Kartoffelscheiben und Kirschtomaten an Cremè Fraiche

    heute mal ohne Knoblauch ;D
     
  2. milan-mz

    milan-mz Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    4.733
    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    allyoucaneat grieche, 5 teller inkl vor- und nachspeise...
     
  3. derUhu

    derUhu New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    3.276
    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    Abendessen war zwar vegetarisch (sogar vegan :ssuprised:) aber extrem lecker (auch wenn man sagt, dass Eigenlob stinkt): eine Zucchini-Kichererbsen-Pfanne in Tomatensoße, dazu Vollkornnudeln. Als Nachspeise Aprikosen.

    Jetzt gleich noch eine Schüssel Quark mit Proteinpulver.

    Schönen Gruß
     
    SommerTipps gefällt das.
  4. Stef

    Stef Guest

    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    Großes Frühstück: 70 g Haferlocken als Porridge mit Proteinpulver und Erdnussmus und dann noch 250 g MQ mit Flocken und Erdnussmus.

    Edit: Zu Mittag gab es einen gemischten Salat (Thunfisch,Bohnen, Salatblätter, Tomaten) und ein Tomaten-Mozzarella Vollkornsandwich.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Juli 2012
  5. The Wicker Man

    The Wicker Man Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.999
    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    125 g Reis, 400 g Hähnchen, 200 g Tomaten
     
  6. Gast

    Gast Guest

    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    tomaten-zucchinipfanne mit schweinefleisch. über's fertige essen habe ich dann rapsöl gekippt - ganz lc-mäßig:scool:

    [​IMG]
     
  7. matten

    matten Team Lowtech/Fitness. Der Mattenschlinger Admin

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    13.774
    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    das bisher seltsamste curry, das ich zubereitet habe - schmeckt aber sehr geil: :sdrool:


    • schweinegeschnetzeltes
    • jaroma-kohl
    • zwiebel
    • tk-blaubeeren
    • kokosmilch
    • currypulver
    • salz
    • ein paar spritzer süßstoff
     
  8. The Wicker Man

    The Wicker Man Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.999
    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    Hab jetzt mehr oder weniger den gleichen Ablauf jeden Tag. Was meinen die Experten? Also mit "die Experten" meine ich Eisi, den Meister der Diäten. ;D

    200 ml Traubensaft + 5-10 g Creatin
    250 g MQ + 100 g Bananen/Erdbeeren
    125 Reis/Nudeln + 400 g Hähnchen + 200-500 g Gemüse + 25 ml Olivenöl (auf 2 Mahlzeiten aufgeteilt)
    30 g Whey + 30 g Traubenzucker (o.ä.)
    200 g Harzer Rolle + 20 g Olivenöl
    250 g MQ + 100 g Bananen/Erdbeeren

    ~2500 kcal / ~250 g KH / ~250 g EW / ~50 g Fett

    Evtl. noch irgendwie Nüsse einbauen...
     
  9. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.659
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    sieht o.k., ist halt fast ne gängige BB-Diät, Low Fat, funktioniert erfahrungsgemäß sehr gut, vor allem bei den schweren Jungs (gehörst du ja auch zu)...

    Die Kalorien finde ich fast schon zu niedrig für dein Körpergewicht und dein Pensum...ich meine so hast du ja fast keinen Spielraum mehr...

    Nüsse passen als Snack ganz gut rein, so am Nachmittag, zw. WheyShake und Harzer oder Harzer und Magerquark...

    ...einziger Kritikpunkt, hatte ich ja schon bei Stef angemerkt, ist der Magerqark in der Früh, das ist suboptimal,
    vor allem da du eine recht dichte Nahrungsfrequenz fährst, da lieber Haferflocken (als Porridge) mit Whey und Obst evtl. sogar etwas Honig...

    Creatin würde ich außerdem nach dem Training zuführen...



    Gruß Eisi



    P.S.: Was ist überhaupt dein Anliegen, Diät??, Abnehmen?? Körperfett reduzieren??
     
  10. The Wicker Man

    The Wicker Man Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.999
    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    Haste gar nicht gelesen, dass ich in die 94er wechseln will? Am besten schon beim nächsten WK in 6 Wochen, deshalb auch so wenig kcal.

    Hmm, hab doch durch den Traubensaft schon "schnelle" KH direkt nach dem Aufstehen. Durch den hohen Caseinanteil im MQ will ich bezwecken, dass ich bis zum Mittagessen (was durch Uni oder andere Sachen oft weit entfernt ist vom Frühstück) eine hohe Eiweißversorgung habe. Aber Whey dazu ist eigentlich ne gute Idee.

    Bsp.: 7 Uhr Frühstück, 13-14 Uhr Mittagessen: 9-13 Uhr ohne Mahlzeit gute Eiweißversorgung.

    Haferflocken esse ich, wenn ich die TE schon zwischen 10 und 13 Uhr anfange, i.d.R. fange ich die aber erst zwischen 17 und 19 Uhr an.

    Wieso? Morgens mit Traubensaft ist doch die gängigste Variante. Was soll der Vorteil sein von nach dem Training?
     
  11. derUhu

    derUhu New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    3.276
    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    "Anaboles Fenster" nach dem Training. Creatin wird, zusammen mit Whey und Glucose am besten in die Muskelzellen geschleust.

    _____

    Topic: Abendessen war Hähnchen-Paprika-Zwiebel-Geschnetzeltes mit Reis, dazu Salat mit Olivenöl-Balsamico.
    Jetzt gleich 100g Magerquark mit 15g Proteinpulver und Granatapfelsaft. Danach noch geräucherte Putenbrust und Karotte.

    Schönen Gruß
     
  12. The Wicker Man

    The Wicker Man Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.999
    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    Anaboles Fenster. Einer von diesen traumhaften Begriffen aus dem BB. ;D
    Naja, glaube zwar nicht, dass es einen Unterschied macht, ob das Crea mit Whey + Glucose direkt am Morgen oder direkt nach dem Training eingenommen wird aber wenn ich schon am Optimieren bin, probiere ichs mal aus. Merci!
     
  13. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    Laut hunderten von Studien (die mit Sicherheit nicht alle von der Supp-Industrie gesponsort wurden) macht das schon einen gewaltigen Unterschied. Whey wird btw. nicht schnell aufgenommen - nur schneller als andere.


    @Topic: 25g Mandeln
     
  14. The Wicker Man

    The Wicker Man Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.999
    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    Einen signifikanten Unterschied, dass nach dem Training besser aufgenommen wird als morgens (unter den gleichen Bedingungen: mit Whey und Glucose)? Echt? Haste da was zu lesen?

    Hatten erst letztens n Ernährungswissenschafter da im Kurs (wohl ein recht hohes Tier) und der hat auch gesagt morgens ist genau so gut wie nach dem Training bzw. dass es da eben KEINE signifikanten Unterschiede gibt. Hmm.
     
  15. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    Ich werd bei Gelegenheit mal was raussuchen.
     
  16. The Wicker Man

    The Wicker Man Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.999
    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    Danke dir! [img17]
    Bin generell auf dem Gebiet der Supps, sowohl theoretisch als auch in der Praxis, nicht so erfahren. Bis vor kurzem habe ich ja gar nix supplementiert - nicht mal Crea und Whey.
     
  17. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.659
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    Ach ja, da war ja was...:sdrool:

    ...trotzdem finde 2500 kcal. für dein Körpergewicht für zu wenig...wenn du bedenkst, dass ich bei 73 Kg in meiner Diät bei 2000 kcal. lag...

    ...sicher man kann das nicht vergleichen/veralgemeinern, ABER du bist ein Kraftathlet, willst ja trotz Gewichtverlust ordentlich Power haben!!!

    ...das mit dem Traubensaft ist gar nicht schlecht, ich würde dir da aber Traubensaft + Whey empfehlen + Creatin, dass wäre ein guter Start...

    Anstatt dem Magerquark würde ich trotzdem zu Haferflocken (+Whey) raten, da die dich über einen längeren Zeitraum mit Energie versorgen...

    ...das Problem an Casein ist halt die langsame Verdauung, dass behindert auch andere Makros, abends spielt das keine Rolle,
    aber am Tage ist das nicht unerheblich störend, außerdem musst du bedenken, dass fast alles recht lange zur Verdauung braucht,
    bei Fleisch z.B., auch bei Geflügel, dauert es mehrere Stunden bis das Eiweiß ankommt,
    deswegen lieber bei der ersten Mahlzeit die besagten Haferflocken, die bringen dich energiemäßig bis zum Mittag,
    wo ja dann Reis oder Nudeln den weiteren Job erledigen und dann lieber, ca. 1-2 Stunden nach den Haferflocken,
    noch was eiweißreiches, festes nachlegen, z.B. ein paar gekochte Eier oder etwas Hühnerbrust (evtl. auch Aufschnitt) etc.

    Also noch mal im Klartext...als Bps.

    Morgens, direkt nach dem Aufstehen, Traubensaft+Whey+Creatin

    Frühstück (07.00 Uhr), Haferflocken+Whey

    Zwischenmahlzeit (ca. gegen 10.00/11.00 Uhr), ein paar gekochte Eier mit etwas Salz oder mageren Aufschnitt
    (auch eine Dose Thunfisch wäre eine Option)...

    Mittag, gegen 13-14 Uhr......

    Ich meinte natürlich auch Beides, morgens das Creatin mit dem Traubensaft und an Trainingstagen noch mal nach dem Training

    ...wie gesagt beide Zeitpunkte...




    Ich persönlich bin überzeugt davon, dass bestimmte Zeitpunkte schon wichtiger sind als andere,
    letztendlich wird sich das evtl. aber erst in Grenzbereichen so richtig bemerkbar machen,
    ABER wer will schon in der Mittemäßigkeit verharren, ich meine fast jeder will doch mehr,
    da kann es nicht schaden die Ernährung schon mal zu optimieren...






    Gruß Eisi

    P.S.: und nur mal so am Rande nur weil das Whey super schnell aufgenommen wird (in ca. ~30 Min.),
    heißt das nicht, dass du deswegen nur kurz mit Eiweiß versorgt bist, der Körper ist nach Wheyprotein schon ein paar Stunden mit Eiweiß versorgt,
    außerdem gibt es ja dann noch den Aminosäurepool
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2012
  18. Rastadave

    Rastadave Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.845
    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    off topic
    _________
    Hey, ich versteh immer noch nicht warum man morgens weniger MQ essen sollte. Kannst du das iwi nochmal erklären?? Ich esse bspw. immer Magerquark+Joghurt+Nüsse+was fruchtiges und das hält mich immer richtig lange satt....
     
  19. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.659
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    Magerquark (Casein) liegt wie ein Kloß im Magen und wird nur langsam verdaut, dass Ganze dann noch in Kombination mit Nüssen (Fett),
    verlängert das Gganze dann noch mehr, da Fett die Eiweißaufnahme noch mehr drosselt!!!

    Nüsse sind eine ideale Zwischenmalzeit, in Kombination mit Eiweiß eher abends angeraten...

    Magerquark am Abend ist ein sehr guter Zeitpunkt, weil man eh 6-12 Stunden fastet(schläft), da passt das mit der langen Verdauungszeit,
    zumal ja die wenigstens Bock haben alle 3-4 Stunden in der Nacht aufzustehen und was zu essen...:smad:

    ...am Tage ist das ja kein Problem da isst man in der Regel ja alle 3-4 Stunden was,
    womit Magerquark da unnötig ist, logisch könnte man z.B. auch 3x am Tag Magerquark essen,
    einmal ganz früh, einmal mittags und einmal abends und somit den Körper fast den ganzen Tag (außer die Vormittagsstunden)
    mit Eiweiß versorgen, aber optimal ist das nicht...zumal es immer ratsam ist versch. Eiweißquellen zu kombinieren (über den Tag)...





    Gruß Eisi
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2012
  20. The Wicker Man

    The Wicker Man Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.999
    AW: Was esst ihr gerade? Ideen, Nährwerte und Geplapper II

    Ok, danke für die Tipps, E.

    Kcal-Zahl ist so perfekt, da werde ich nix ändern. Mache genau die von mir (anhand der Zeitpunkte der WK) geplanten Kg-Verluste bisher. Wenn sich das ändern sollte, werde ich das über Refeedtage regulieren.
     
Die Seite wird geladen...