• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Vali's Trainingstagebuch

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.361
Re: Valis Trainingstagebuch

So ich erzähl dann mal wieder etwas von meinem Training ;).

Die ersten drei Wochen Dualfactory waren echt klasse!
1. Ich war sehr gut Motiviert
2. Das Training hat ne menga Spaß gemahct(ich hatte ja eine mal ein kleines Loch ;))
3. Dadurch das ich mich auch noch in jeder Te steigern konnte und bei manchen Übungen stets übers Ziel hinausschoß war ich echjt richtig gut dabei!

Naja dann kam mein motoradunfall dazwischen das hieß dann 3 Wochen kein Training!
Nun habe ich wieder die ersten 3 Wochen DFT hinter mir gelassen allerdings mit weniger Gewichten als zuvor und auch nur 2 mal Tariniert in der woche da mir mein Bewegungsapparat dochnoch ein bisschen wehtat.

Heute kommt dann erstmal die 3 Wöchige Erholungsphase!

Gruß

Vali
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.361
Re: Valis Trainingstagebuch

Do DFT wäre nun auch geschaft. Hat Spaß gemacht und ich war gut Motiviert. Nun am Ende der Woche werde ich mal das Maßband in betracht nehmen und mich mal auf die Wage stellen [smiley=biggrin.gif]

Gruß

Vali
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.361
Re: Valis Trainingstagebuch

Jetzt kommt mein German Volumen Training an die Reihe.

Übersicht:

Montags: Morgens GVT Abends Schwimmen
Dienstags:Frei
Mittwochs:Frei
Donnerstag:Gvt
Freitag:Gvt
Samsatg:Frei
Sonntag:Tanzen :p

Brust/Rücken

Trizeps/Bizeps/Schulter

Beine/Bauch


Te1
Bankdrücken Ü1
Kreuzheben Ü2
Flyings auf der Schrägbank Ergänzungsübung 3
T-Bar Rudern Vorgebeugt Ergänzungsübung 4

Te2
Dips Ü1
Langhantelcurl Ü2
Rudern stehend Ergänzungsübung 3
Butterfly Reverse Ergänzungsübung 4

Te3
Frontkniebeugen Ü1
Beincurlss im sitzen Ü2
Wadenheben im Sitzen Ergänzungsübung 3
Wadenheben an der Beinpresse nach oben Ergänzungsübung4
Beinheben im liegen Ü5
Crunches Ergänzungsübung 6

Ich werde die 10 Sätze absolvieren allerdings steige ich gleich mit einer niedrigeren Kadenz von 8 ein, und werde dabei bei meiner Gewohnten "Geschwindigkeit" bleiben. Sprich langsam [smiley=biggrin.gif],. Die Ergänzungsübungen Traniere ich mit jeweils 3x 10 Wdh.

Gruß

Vali
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.361
Re: Valis Trainingstagebuch

1 TE: So ich komme grad von der ersten Trainingseinheit wieder. War echt geil das Training hat auch spaß gemacht. Okay im Bankdrücken und Kreuzheben sind die Kilos jetzt weniger aber das hat mich heute gar nicht entmutigt. War echt hart. BEim Bankdrücken hab ich die ersten 8 Sätze gut alleine geschafft anschließend hab ich mir erstmal jemanden aus dem Studio gepflückt der mir mal hilft (nicht das die Stange doch mal auf der Brust kleben bleibt). Naja der hat mich so angestachelt das ich 2 Sätze Bankdrücken auch noch bis zum Muskelversagen gedrückt hab.

Gruß

Vali
PS: TE 2 und 3 folgen

Edit: Muskelkater im ganzen Rücken- und Brustbereich, komischer weise auch ziemlich in der Wade.
Edit: nach 3 Tagen klingt almählich der Muskelkater ab
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.361
Re: Valis Trainingstagebuch

2 TE: Habe heute meine 2 trainingseinheit mit Gvt hinter mir gebracht. Bizeps/Trizeps/Schultern waren heute angesagt.
Dips haben auch wunderbar funktioniert. Das erwartete Brennen im Trizeps blieb leider aus.
Dafür zog es anschließend beim Rudern stehend bestialisch in der Schulter ebenso wie beim butterfly Reverse.
Bin schon auf morgen gespannt.

Gruß

Vali

Edit: Muskelkater blieb "leider" aus. Werde mal überlegen ob ich in der nächsten TE zu Trizepsdrücken am Turm wechsel oder mehr Gewichte bei den Dips verwende
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.361
Re: Valis Trainingstagebuch

3 TE
Heute ahbe ich die 3 TE im GVT absolviert. Beine war jetzt ziemlich hart. War aber immer noch hoch motiviert (war ja auch mein guter Vorsatz für das neue Jahr, kein Motivationstief in diesem Jahr aslo nur noch 352 Tage [smiley=biggrin.gif] Motiviert sein)
Bin auch mal weider auf den Morgigen Tag gespannt wie es mir da Muskelkater technisch ergehn wird. Zudem überlege ich ob ich anstadt "Frontkniebeugen" Beinpresse, Beinpresse nach oben oder Kniebeugen in der Multipresse mache.

Gruß

Vali

Edit: Muskelkater hab ich in der Wade [smiley=biggrin.gif]. Die Beine fühlen sich nur schlapp an. Die Schultern tuhn mir höllisch weh. Kommt wahrscheinlich von den 10 Sätzen Frontkniebeuge. Werde die Übung nun austauschen mit "normalem" Beinpressen. ASchja ich hätte fast vergessen zus agen wie mein bauch heute am brennen ist [smiley=biggrin.gif]
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.361
Re: Valis Trainingstagebuch

So nun mach ich seit 4 Wochen GVT. Macht mir immer noch riesigen Spaß und gut Motiviert. Bloß merke ich wie mein Körper immer längere Abstände benötigt um sich zu Regenerieren. ICh hoffe das ich das Training noch bis März oder ein wenig länger durchstehe um Bilanzen zu ziehen. An die 10 Sätze hab ich mich inzwischen gewöhnt die Studio "Kollegen" allerdings eher weniger (halten mich eher für durchgeknallt, aber naja,...). Die Gewichte gehen auch gut vorwärts.

Gruß

Vali
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.361
Re: Valis Trainingstagebuch

So nur noch 2 TE und GVT geht für mich zuende. Ich ahbe in dne letzten Wochen sehr hart trainiert geschwitzt und war echt nach so amcnher TE im "ARSCH" (sorry aber anders und vor allem besser kan man es nicht erläutern). Aber ich glaube das sich dieser Aufwand und dieses durchhalten belohnt hat.

Ich habe mich heute zum ersten mal seit beginn von GvT wieder gewogen und hab stolze 5kg zugenommen (ich weiß das das keine "reine" Muskelmasse ist, bevor jetzt dazu noch ein "blödes" Kommentar kommt). Nach der letzten Trainingseinheit werde ich auch nochmal alle Umfänge nachmessen. Laut meinem Spiegelbild zu Urteilen würde ich sagen das ich Definierter geworden bin. Was sich ja aber irgendwie mit der Gewichtszunahme beißen würde, naja.

So ich schreibe hier grad nochmal meine Trainingsgewichte auf und würde es schön finden wenn hier die Leute die GVT ebenfalls ausprobiert haben auch ihre Gewichte dazu schreiben. So hab ich einen Anhaltspunkt und vielleicht auch eine kleine "Motivationshilfe" für das nächste mal GVT (denn ich werde auf jeden Fall German VOLUMEN TRAINING nochmals machen).

Wie ich weiteroben schonmal beschrieben hab ist mein GVT leicht abgewandelt. Anstatt die forgegebenen 10 Sätze x 10Wdh. habe ich 10 Sätzex 8 Wdh. ausgeführt, der rest wie 1 Minute Pause zwsichen den Sätzen ist gleich geblieben sowie auch der ständige wechsel zwsichen den 2 Hauptübungen. Meine Ergänzungsübungen vorgegeben waren 3x8 ich ahbe jedoch 3 Sätze zu je 10 Wdh. ausgeführt (warum ich es geändert habe? Aus meiner Sichtweise spricht mein körper auf niedrigere Wdh. zahlen Positiver an!)

So nun die "Gewichte" es sind jetzt zwar nicht DIE kg zahlen, aber bedenkt das ich mit den Hauptübungen 10 Sätze ausgeführt hab. Ergänzungsübungen im anschluss wie erwähnt mit 3x10 Wdh.

TE 1 Bankdrücken mit Kreuzheben im Wechsel pause zwischen den Sätzen 1 min.

BD: 60Kg
KH:90kg
Ergänzungsübungen im Wechsel, Pause 1Min.
Flyings auf der Schräg 17,5 KH
T-Bar 35kg

Te 2 Dips und Langhantel Curls im stehen im Wechsel, Pause 1Min. zwischen den Sätzen

Dips:Körpergewciht+ 12,5kg
LH: 30kg
Ergänzungsübungen
Rudernstehend am Kabelzug 39Kg
Butterfly Reverse 20kg (am Gerät)

TE 3 Beine Bauch

Kniebeugen und Beinstrecker im Wechsel, 1Min. Pause

KB: 70Kg
Beinstrecker: 30kg

Ergänzungsübungen:
Wadenheben an der Beinpresse nach oben: 120kg
Wadenheben im Sitzen: 70kg
Crunches: 20kg
Beinheben: 5kg

So, ich hoffe auf eure Antworten.

Gruß

Vali


Nächster Trainingsplan Dog Crap.
 

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
Re: Valis Trainingstagebuch

Super Ergebnisse, bin schona auf die Umfänge gespannt!
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.361
Re: Valis Trainingstagebuch

Danke Nathans, und ich erst [smiley=biggrin.gif]

Gruß

Vali

PS: Hast du nicht auch schon GVT gemacht? Poste wenn du magst dazu bitte auch deine Gewichte!

Gruß

Vali
 

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
Re: Valis Trainingstagebuch

Mom. da muss ich mal den Thread suchen, der ist hier irgendwo.
(Hoffe ich mal)
 

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
Re: Valis Trainingstagebuch

Habe hier eine Sache gefunden:

http://www.forenanbieter.de/cgi-bin...ard=1;action=display;num=1118655688;start=3#3

In dem anderen Forum habe ich den Train log leider nicht bis zum Schluss notiert. (ist was dazwischengekommen ;) )
War aber mit den Gewichten deutlich unter deinen.
BD: ca. 50 kg
Rudern: vermutl noch ein bisschen weniger
KH und KB waren deutlich mehr (schätze mal knapp 70)
Den Rest weiß ich beim besten Willen nicht mehr.

Massezuwächse waren solide aber nicht überragend.
Kraftzuwächse fast gleich 0.
 

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
Re: Valis Trainingstagebuch

ui, mein Erinnerungsvermögen täuscht.

Hier, konnte noch einen Beitrag retten:


"
So Leutz, ich habs geschafft 8 Wochen GVT liegen hinter mir.
Ich will vorher erst noch kurz das Trainingsprinzip des GVT (German Volume Training) beschreiben:
Das Proggi besteht daraus dass man im Prinzip fast nur Grundübungen trainiert, diese aber heftigst! Das Programm sieht 10 Sätze à 10 Wiederholungen für folgende Grundübungen vor (wobei man nach dem 5. Satz ans MV stoßen sollte):

Kniebeugen
Kreuzheben
LH Rudern horizontal
Bankdrücken

mein Plan sah dann folgendermaßen aus:

3er Split:

TE1:
Bankdrücken 10x10
Konzentrationscurls 3x10
TE2:
LH Rudern 10x10
Dips 3x10
TE3:
Kniebeugen und Kreuzheben im wöchentlichen Wechsel 10x10
Rudern stehend 3x10

Und jetzt kommen die harten Fakten:
Ich hab in den 8 Wchen fast einen cm OA aufgebaut und 4 kg zugenommen.
Meine Kraftleistungen bei den Grundübungen:
BD +10 kg
KB +15 kg (allerdings ohne MV)
KH +15 kg (auch ohne MV)
LH Rudern +7,5 kg

und jetzt von den Nebenübungen:
Konzentrationscurls +5kg
Dips +15kg
LH Rudern stehend +5kg

Mit meinen Massezuwächsen sowie meinen verbesserten Kraftleistungen bin ich zufrieden.

Also nochmal zusammenfassend:

Pros:
-gute Massezuwächse und Kraftsteigerungen

Cons:
-5 Sätze bis zum MV beim Rudern und BD, sprich hartes Training und am nächsten Tag einen Mörder Muskelkater
bei KB und KH zwar keine Sätze bis zum MV, aber einen desto mörderischen MK
-langweiliges Training: sehr monoton

jetzt wisst ihr alles machts! wenn ihr Lust darauf habt, ich hab euch gewarnt!!




PS: Falls ich irgendwas vergessen haben sollte, fragt!!!!
In diesem Sinne"

Das waren noch Zeiten...
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.361
Re: Valis Trainingstagebuch

Freut mich Nathans das deine Ergebnisse nicht weg sind.:)

So, meine Bilanzen nun! Die Gewichte liefen bei mir wie erwähnt ja ganz gut. Ich habe gute 2 Kg zugenommen [smiley=biggrin.gif] und im Schnitt ca 1cm mehr umfänge erreichen können, bei den Armen viel es allerdings geringer aus.

Gruß

Vali
 

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
Re: Valis Trainingstagebuch

Naja meine Daten sind ehrlich gesagt beschönigt :-[
Der KFA hat ziemlich drunter gelitten.
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.361
Re: Valis Trainingstagebuch

Hmm, komsicher weise meiner nicht!!

Ich werde es auf jeden Fall nochmals machen! Nach "DC"starte ich auch ein Feldversuch ;).

Gruß

Vali
 

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
Re: Valis Trainingstagebuch

Hmm, komsicher weise meiner nicht!!

Ich werde es auf jeden Fall nochmals machen! Nach "DC"starte ich auch ein Feldversuch ;).

Gruß

Vali

Lag ja auch nciht am GVT sondern an meiner "Massephase" (meine erste und letzte).
 
A

aZjdY

Guest
Re: Valis Trainingstagebuch

Also ehrlich gesagt würde mir dazu die Motivation fehlen mit 10Sätze zu arbeiten.

Greetz
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.361
Re: Valis Trainingstagebuch

Die Motivation kam von ganz alleine! Einfach nicht aufgeben!!! Nach 10 Sätzen BAnkdrücken und Kreuzheben hätte ich mich allerdings fast schon einmal übergeben! Der nette "Kerl" der mich beim Bankdrücken unterstützt hat hat mich imme rnoch nahc dem 7 Satz Intensiv Wdh. machen lassen. Ich sag euch das war eine Lebenserfahrung.
Es schlaucht shcon sehr aber wenn du die ersten 5 bereits abgestrichen hast dann bist du automatisch wieder voll dabei. Wenn du allerdings vornherein zweifelst dann würde ich es sein lassen! Vielleicht probierst du es ja einfach einmal aus.


Gruß

Vali
 
A

aZjdY

Guest
Re: Valis Trainingstagebuch

Nee nee nach DFT verabschiede ich mich erstmal vom Volumentraining und geh zu DoggCrap rüber ;D
 
Oben