1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

The retiree diary

Dieses Thema im Forum "Log: Bodybuilding" wurde erstellt von berby, 1. Januar 2018.

  1. berby

    berby Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    870
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Sportfreunde.
    [​IMG]
    Ich eröffne mal ein weiteres Log hier im Forum.
    Neben den oldschool-training, gibt es also hier wieder mal ein zweites Log von mir.
    Beide werden sich aber nur geringfügig voneinander unterscheiden.
    Warum zwei mal ein Log?
    Weil ich durch bambamsconer wieder zum Sport gefunden habe und mich im Nachfolge Forum zu Hause fühle.

    Mir geht es bei einem Log in erster Linie nur um die eigenen Werte, wie Motivation, Leistungskontrolle, Fehlersuche, Erfolgsaussichten eine verbesserte Alltagmobilität und Gesundheit. Alles hier wird nicht geschönt, nicht manipuliert, alles ist 1:1 echt.

    Warum schreibe ich das?
    Ganz einfach, weil ein Log aus unterschiedlichen Gründen eröffnet und geführt wird, weil jeder in unserem Sport seine eigenen Ansichten und eigenen Meinungen hat. Meine sportliche Ausrichtung geht in den Nostalgie Bereich der Körperkultur. Ein Athletisches und sportliches Aussehen mit der dazu gehörigen Kraft.

    Was gibt es da zu sehen?
    Da gibt es das Trainingstagebuch, Auszüge aus meinem Ernährungstagebuch, Auszüge aus meinen Punkteprogramm und auch Bilder und Videos.

    Ich starte heute mit einem Auszug aus meinem Ernährungstagebuch.


    Eintrag vom 02.01.2018

    Die Ernährung:
    [​IMG]

    Grundumsatz = 2459Kcal
    Energieumsatz = 2613 kcal

    1.Mahlzeit:
    - Medikamente: (keine Steroide!!) Tonotec 10mg, Pantorazol 40mg,
    Supplemente: Kohlenhydratmodulation 2000mg, Creatin AKG 4mg, Brötchen Mehrkorn 60g, Butter 8g, Salami 24g, Schnittkäse 22g, Vitamine und Mineralien A-Z 900mg, Fettsäuren 2760mg, Matrix aus Fenugreek & Tribulus Terrestris 2000mg, Schwarzkümmel 1500mg, Granatapfel 1500mg und 4 kleine Tassen Kaffee
    2. Mahlzeit:
    - Kohlenhydratmodulation 2000mg, Basmatireis 201g, Gyros 167g, Hähnchenbrustfilet 167g, Zwiebel 20g und Mineralwasser.
    3. Mahlzeit:
    - Protein mit 250ml Milch 0,1% Fett und Heidelbeeren 125g, Fettsäuren 2760mg, Matrix aus Fenugreek & Tribulus Terrestris 2000mg, Schwarzkümmel 1500mg, Zink 0,5mg und 4 kleine Tassen Kaffee.
    Es folge noch drei weitere Mahlzeiten.

    Nährwerte bis zu diesem Zeitpunkt:
    Kcal = 1388
    E = 128
    K = 131
    F = 37

    Das Punkteprogramm:
    [​IMG]
    Für sportliche Aktivitäten max. 30 Pkt.
    heute 0 Pkt.
    Für Nahrungsmittelauswahl und Essverhalten (auf 6 Mahlzeiten gerechnet) max. 60 Pkt.
    heute z.Z: 44 Pkt.
    Für die richtige Mahlzeitenfrequenz max. 10 Pkt.
    heute 10 Pkt.
    Gesamt Pkt. von 100
    z.Z. 54 Pkt. (bis heute 15.00 Uhr)

    Bemerkung:
    Eintragunge aus dem Ernährungstagebuch und dem Punkteprogramm führe ich regelmäßig durch, eine regelmäßige Eintragung ins Log wird es aber des Aufwandes wegen auch weiterhin nicht geben!
    [​IMG]
    Als Abschluß für heute, füge ich mal ein Nostalgie Foto von mir ein.
    Es entstand ca. 2 Monate vor der Bezirksmeisterschaft der DDR im 4 Kampf (Bodybuilding) 1983

    [​IMG]
     
    pp1998, ralle, aufziehvogel und 2 anderen gefällt das.
  2. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.099
    Geschlecht:
    männlich
    Das sollte man bei erwachsenen Menschen voraussetzen [img96]. Obwohl es etliche Trainingsweltmeister gibt, hier werden die Trainingsleistungen aber durch offizielle Wettkampfergebnisse belegt !

    Endlich, besonders bin ich auf deine Trainingseinträge gespannt !

    Zum Foto, alle Achtung [img27].
     
  3. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.662
    Geschlecht:
    männlich
    Willkommen, ich freu mich, bin gespannt und lese begeistert mit!
     
  4. Volzotan

    Volzotan Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. April 2016
    Beiträge:
    2.540
    Geschlecht:
    weiblich
    Ja, ein toller Körper. [img17]
     
  5. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    7.735
    Geschlecht:
    männlich
    Wiegst du den Butter ab? :023:

    Oh wow das Foto sieht toll aus. Ist genau gleich alt wie ich :D
     
    Power Wheel gefällt das.
  6. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.662
    Geschlecht:
    männlich
    In einer Diät oder wenn man auf seine schlanke Linie achtet, wäre alles andere meiner Meinung nach suboptimal.
     
  7. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.196
    Geschlecht:
    männlich
    Super Fotos und schöner Log.:045:
     
  8. berby

    berby Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    870
    Geschlecht:
    männlich
    The retiree diary Das Rentner-Tagebuch

    Eintrag vom 02.01.2018

    Danke Euch allen für das Interesse an meinem Log.

    Zu Beginn noch einmal kurz etwas Nostalgie von 1977
    Das Foto stammt von mir und ist aber schon in einigen anderen Foren aufgetaucht. Es sind eigentlich zwei Fotos und diese entstanden kurz vor der 3. Disziplin dem „Athletischen Eindruck“ beim Dreikampf- Manschaftts-Pokal-Halbfinale des DTSB / Gewichtheben-Kraftsport und es zeigt den mehrfachen DDR Meister "Manfred Machus". Auf dem Bild ist auch der kleine dünne "berby" zu sehen und auf einen weiteren Teil des Bildes sind restlichen Aktiven zu sehen.
    Es standen sich die Mannschaften aus Magdeburg, Wittenberg und Naumburg gegenüber.
    Von links nach rechts:
    Manfred Machus Magdeburg
    ? Behrens? Magdeburg
    ?
    ?
    ?
    ?
    Jochen Möhrstädt Naumburg (Weltmeister in seiner Klasse WWF 2001)
    ?
    ?
    Andreas Keil Wittenberg
    ?
    ?
    ?
    Bernd Schröder Naumburg
    Klaus Berbig Naumburg
    ?
    Herbert Paduch Naumburg (Vizeweltmeister in seiner Klasse NABBA 2001)
    Lutz Jäger Naumburg

    [​IMG] [​IMG]

    Das Training:

    Neues Jahr, neuer Trainingsplan im Monatsrhythmus.
    Januar:
    1. Trainingstag, Beine - Rücken – Bizeps
    2 Trainingstag, Brust – Schulter – Trizeps
    3. Trainingstag, Beine
    Februar:
    1. Trainingstag, Brust – Schulter – Trizeps
    2. Trainingstag, Beine
    3. Trainingstag, Beine - Rücken – Bizeps
    März:
    1. Trainingstag, Beine
    2. Trainingstag, Beine – Rücken – Bizeps
    3. Trainingstag, Brust – Schulter – Trizeps
    April, Mai, Juni usw.
    Heute:
    Beine-Rücken-Bizeps
    Körpergewicht: 79,8kg

    - S.S.Bar im Rack, negativer Start, 87 kg, 20 Wdh, Video:



    - T.H.Bar, positiver Start mit leichten Gürtel, 152,5kg, 20 Wdh, Video:



    - Rudern am Kabel mit neutralen Griff, positiver Start, 60kg, 20 Wdh
    - Latziehen breit am Kabel, positiver Start, 70kg, 20 Wdh
    - Bizeps Curl in der Maschine, positiver Start, 35kg, 10 Wdh
    Hausaufgaben (Wadentraining, sowie Dehnungen und Streckungen)

    Trainingsqualität: 3
    Heute kam wieder der Powerlifter in mir durch, die Geist - Muskel Verbindung war wieder gestört.
    [​IMG]

    [​IMG]


    Ach ja, ich machen übrigens keine Diät. Ich habe auf Grund meiner ramponierten Kniegelenke meine Ernährung langfristig umgestellt mit Ziel mein Körpergewicht ständig unter 80kg zu halten. Das funktioniert bestens und meine Gelenke danken es mir, trotz verhältnismäßig schwerer Gewichte beim Training.
    Was die Butter anbelangt, die wiege ich wie so vieles andere weitgehend ab. Weitgehend, weil im Alltag nicht immer alles abzuwiegen geht (Einladung zu Besuchen oder Festlichkeiten, Restaurant Besuch, Schnellimbiss, usw.).
    Ich stelle die geöffnete Verpackung auf die Waage, bestreiche Brot oder Brötchen und stelle die Verpackung ein zweites mal auf die Waage. Die Differenz ist die von mir verbrauchte Butter.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2018
    Power Wheel und rustinxcohle gefällt das.
  9. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.662
    Geschlecht:
    männlich
    Machst du schon länger "PITT"?
     
  10. berby

    berby Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    870
    Geschlecht:
    männlich
    Ja, seit ca. 2 Jahren. Allerdings ist das nicht ganz im Sinne des Erfinders, denn ich wechsle mit unter vor dem eigentlichen Satz auch bewusst die Wdh und gehe in den 1ner Bereich (K3K Übungen) und erst danach wieder erfolgt weiter PITT.
    Aber im Grund ist es bei mir egal, weil ich mit nun fast 68 und kaputten Gelenken sowieso keine Muskelwunder mehr erwarten kann.
    [​IMG]
     
  11. alen

    alen Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2016
    Beiträge:
    969
    Geschlecht:
    männlich
    Salü
    kommen die kaputten Gelenke vom Gewichtstraining?
     
  12. berby

    berby Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    870
    Geschlecht:
    männlich
    Mit großer Wahrscheinlichkeit, ja.
    [​IMG]
    Aber es ist nun manchmal auch ein Problem, einen Gang zurück zu schalten, wenn man auf der sportlichen Überholspur ist.
    [​IMG]
     
    Power Wheel und Vali gefällt das.
  13. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.099
    Geschlecht:
    männlich
    Ich empfand dein heben ganz schön stark !

    Was arbeitest Du eigentlich ?
     
    Power Wheel gefällt das.
  14. berby

    berby Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    870
    Geschlecht:
    männlich
    Danke Dicker. Na ja, es ist halt nur Training.
    Ich arbeite im Security Bereich, hauptsächlich Nachts.
    [​IMG]
     
    Power Wheel gefällt das.
  15. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.099
    Geschlecht:
    männlich
    Darum beneide ich dich jetzt mal lieber nicht [img96].
     
    Power Wheel gefällt das.
  16. berby

    berby Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    870
    Geschlecht:
    männlich
    Eintrag vom 03.01.2018

    Der heute Eintrag ist nur der Vollständigkeit für einen Trainingsfreien Tag geschrieben.
    [​IMG]
    Ernährung:
    [img26]
    Körpergewicht: 79,5kg
    1.Mahlzeit:
    - Medikamente: Tonotec 10mg, Pantorazol 40mg,
    Supplemente: Kohlenhydratmodulation 2000mg, Creatin AKG 4mg, Brötchen Mehrkorn 60g, Butter 8g, Salami 24g, Schnittkäse 22g, Vitamine und Mineralien A-Z 900mg, Fettsäuren 2760mg, Matrix aus Fenugreek & Tribulus Terrestris 2000mg, Schwarzkümmel 1500mg, Granatapfel 1500mg und 4 kleine Tassen Kaffee
    2. Mahlzeit:
    - Protein mit 250ml Milch 0,1% Fett und Heidelbeeren 125g, 4 kleine Tassen Kaffee
    3. Mahlzeit:
    - Kohlenhydratmodulation 2000mg, Kartoffeln, Spinat, Spiegelei und Mineralwasser, Fettsäuren 2760mg, Matrix aus Fenugreek & Tribulus Terrestris 2000mg, Schwarzkümmel 1500mg, Zink 0,5mg und Mineralwasser
    4. Mahlzeit:
    - Speisequark Magerstufe 0,3% Fett 250g, Marmelade Schwarzkirsche 33g, 4 kleine Tassen Kaffee
    5. Mahlzeit:
    - Bratkartoffeln 170g, Lachsschinken 75g, MCT Öl 20g, Zwiebel 60g, Rührei 100g, dazu 3 große Tassen grünen Tee
    6. Mahlzeit:
    - Caesin, Fettsäuren 2760mg, Matrix aus Fenugreek & Tribulus Terrestris 2000mg, Schwarzkümmel 1500mg und Granatapfel 1500mg

    Bemerkung: Beim Kaffee handelt es sich um Entkoffeinierten Kaffee

    Gesamte Nährwerte:

    Kcal = 21337
    E = 173
    K = 140
    F = 76

    - Ernährung : passt
    - Training: passt
    -
    Kgw.: 79,5 kg, passt
    -
    Blutdruck: passt
    -
    Auge: passt noch nicht -
    -
    Ohren: passen nicht mehr -
    - Optik: passt eigentlich auch

    [​IMG]
     
  17. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.099
    Geschlecht:
    männlich
    Was ist denn mit Augen und Ohren ?
     
  18. berby

    berby Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    870
    Geschlecht:
    männlich
    Augen:
    Seit der UPC DM 2016 habe ich auf dem rechten Auge ein ein wechselndes Spinnengewebe und bleim Blick nach links ein Blitzen im Auge (letzteres bemerke ich natürlich am Tage nicht).

    Ohren:
    Seit vielen Jahren habe ich auf beiden Ohren Tinnitus. So laut wie ein normales Gespräch geführt wird. So laut piept und pfeift es in beiden Ohren, links 3 verschieden Töne, rechts 2 verschiedene Töne. Gleichzeitig geht damit ein sehr große Geräusch Empfindlichkeit aus. Ein Staubsauger ist mir zu laut, da geht nichts ohne Gehörschutz.
    [​IMG]
     
    Power Wheel gefällt das.
  19. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.099
    Geschlecht:
    männlich
    Da bekommt man ja langsam Angst vor dem alt werden :eek:.
    Ganz so schlimm ist es bei mir noch nicht.
     
    Power Wheel gefällt das.
  20. berby

    berby Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    870
    Geschlecht:
    männlich
    Im Alter rächt sich unnser Körper, für unsere Sünden in der Jugend. [​IMG]

    Eintrag vom 04.01.2018
    Brust-Schulter-Trizeps
    Körpergewicht: 79,9kg [​IMG]

    Das Training:
    - Brustpresse, potiver Start, mit je 30kg auf jeder Seite, 14 Wdh
    - Schrägbankdrücken im Rack, positiver Start, 60kg, 15 Wdh
    - Schulterheben im Rack, positiver Start, 100kg, 20 Wdh, Video:
    - Butterfly Reserve Maschine, positiver Start, 13kg, 20 Wdh
    - Trizeps in der Maschine, positiver Start, 43kg, 15 Wdh
    Hausaufgaben (Wadentraining, sowie Dehnungen und Streckungen)

    Trainingsqualität: 3
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2018