1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Senioren-Krafttraining mit 52, ... oder doch etwas mehr?

Dieses Thema im Forum "Log: Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von cyclon, 29. November 2019.

  1. cyclon

    cyclon Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3.225
    Nachdem ich im 2019 etwa 8 Monate nicht trainierte,
    seit Juli nicht benchte, seit August nicht beugte & hob,
    jetzt der Wiedereinstieg. Ich weiss noch nicht wohin
    mich die Reise 2020 bringen wird, aber es war allemal
    wieder Zeit ins Gym zu gehen.

    Alter in Kürze 52, Gewichtsklasse 120+, Ziel K3K raw.

    ALSO RESTART, am 28.11.2019 >>

    SQUATS RAW, ohne alles
    6 x 20 kg
    5 x 70 kg
    4 x 120 kg
    3 x 170 kg

    RUDERN VORGEBEUGT & DEADLIFT RAW Supersätze
    70 kg 5 + 5 REPS
    120 kg 5 + 5 REPS

    DEADLIFT RAW, ohne alles
    4 x 170 kg
    3 x 210 kg

    MILITARY PRESS, sehr leicht für Schulterbeweglichkeit
    2 x 8 REPS

    BENCH PRESS RAW
    8 x 20 kg
    6 x 70 kg
    5 x 110 kg
    4 x 120 kg

    Fazit:
    Bank schwach wie ne Oma nach 2 Schlaganfällen,
    Beuge und Deadlift für so lange Pause akzeptabel,
    aber eben nicht ultratoll. Hauptsache begonnen!
    Die Gewichte werden ja langsam auch schwerer.
    Freue mich auf die nächste Trainingseinheit!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2019
  2. JoneZ

    JoneZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2016
    Beiträge:
    1.436
    Geschlecht:
    männlich
    Willkommen zurück. Finde die Gewichte schon beachtlich für die lange Pause :eek:

    Viel Erfolg & Durchhaltevermögen [img9]
     
    cyclon gefällt das.
  3. kappa

    kappa Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.114
    Geschlecht:
    männlich
    Auch von mir viel Erfolg!
    Aber das sind schon ganz schwere Gewichte für so eine lange Pause.
    Vergleich mal was andere haben in deinem Alter :)
     
    cyclon gefällt das.
  4. donoctavio

    donoctavio Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.990
    Geschlecht:
    männlich
    Wie immer sind deine Einstiegs Gewichte nicht die einer Oma sondern einfach verrückt ... Wie schon oft und auch wieder Respekt das das bei dir funktioniert [img8] ... Und Willkommen zurück am Eisen [img30]
     
    rustinxcohle und cyclon gefällt das.
  5. cyclon

    cyclon Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3.225
    Na ja, eine gewisse Grundkraft bleibt nach so vielen Jahren immer erhalten,
    das heisst aber leider nicht, dass es danach wieder rasant hoch geht... :(
     
  6. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.418
    Geschlecht:
    männlich
    Da die Frage ja ist, oder doch etwas mehr ?

    Das hat mit Senioren - Krafttraining schon nichts mehr zu tun [img96]. Für mich bist Du für einen AK 2 Sportler viel zu stark.
    Bei der DM Classic gab es die beiden letzte Jahre nicht einmal einen Starter in der + 120 Kg Klasse.
     
  7. pp1998

    pp1998 Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    5.732
    Du warst, bist und bleibst ein Unikat."Schwach wie eine Oma nach ....4*120 nach 8 Monaten Pause und als letzte Pflicht" hab mächtig gegrinst.
     
    cyclon gefällt das.
  8. cyclon

    cyclon Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3.225
    Danke pp1998. Das Problem ist, dass ich in den letzten 10 Jahren bei etwa
    einem Dutzend RAW K3K Wettkämpfe gültig 172,5 - 175 kg drückte und ich
    mich bei Gewichten wie 120 kg wie eine Oma fühle... ne Kopf-EGO Sache...
    170 Beuge & 210 Heben ist ja auch nicht so viel, hört sich aber nach mehr an.
    Ich glaube jeder Wettkampfpowerlifter ist ein bisl auf Zahlen und Kilos fixiert,
    sonst wäre er ja kein Powerlifter... [img28];)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2019
    ladehammer, pp1998 und donoctavio gefällt das.
  9. cyclon

    cyclon Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3.225
    Training, am 02.12.2019

    SQUATS RAW, ohne alles
    5 x 20 kg
    5 x 70 kg
    5 x 120 kg
    3 x 170 kg
    3 x 170 kg
    3 x 170 kg

    [​IMG]

    MILITARY PRESS, sehr leicht, Schulterbeweglichkeit
    2 x 8 REPS

    BENCH PRESS RAW, Griff 75 cm
    6 x 70 kg
    4 x 110 kg
    2 x 130 kg
    4 x 90 kg

    BENCH PRESS SPEED, Pausen 45 sekunden
    3 x 60 kg
    3 x 60 kg
    3 x 60 kg
    3 x 60 kg
    3 x 60 kg
    3 x 60 kg
    3 x 60 kg
    3 x 60 kg

    Fazit: langsames herantasten, Speedsätze bewusst sehr leicht.
    Dafür sind meine Schultern dankbar, 60 kg sind keine Belastung.
    Insgesammt ganz solide, man kann ja keine 200 kg Beugesätze
    oder 150 kg Bankdrücksätze nach sooooo langer Pause machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2019
  10. kappa

    kappa Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.114
    Geschlecht:
    männlich
    Ja schwer hattest du ja schon.
    Hab gesehen das du ja auch immer ein bisschen aufteilst in 1x schwer und 1x dynamisch/leicht und nicht 2x schwer die Woche machst. Macht Sinn.
    Oh Pausen...….ja die habe ich als so wichtig empfunden das ich schon fast nicht mehr normal ohne Pausen drücken kann. ;)
     
  11. cyclon

    cyclon Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3.225
    Meine Erfahrung ist (und je älter desdo wichtiger...),
    dass man keinen der 3 Hauptlifts 2 mal pro Woche schwer machen solte.
    Deadlift reicht meiner Meinung nach 1 x / Woche,
    Bank und Beuge 1 x / Woche schwer und eventuel 1 x speed oder moderat.
    Ansonsten mache ich Rückschritte statt Fortschritte.
    Ich glaube fest an das Motto: weniger ist mehr!

    Wenn ich merke, dass die Schultern zicken mache ich sogar
    Bank speed und Bank schwer alles an gleichen Tag.
    Somit habe ich dann 6 Tage Schonung / Regeneration...

    Wobei ich im Moment nur versuche rein zu kommen,
    Wichtig ist was man macht wenn man schwer trainiert
    und einen Wettkampf ins Auge gefasst hat. [img9]
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2019
    donoctavio gefällt das.
  12. cyclon

    cyclon Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3.225
    Training, am 10.12.2019

    DEADLIFT RAW, Hantel ~ 7 cm erhöht, mit 35 kg Ketten
    4 x 105 kg (70 + 35 Ketten)
    3 x 165 kg (130 + 35 Ketten)
    2 x 215 kg (180 + 35 Ketten)
    1 x 235 kg (200 + 35 Ketten, video)
    1 x 255 kg (Gurt, 220 + 35 Ketten, video, leichte Griffprobleme)
    1 x 265 kg (Gurt, 230 + 35 Ketten, video, Zughilfen)

    BOX SQUATS SPEED, Pausen 45 sek, Box 25 cm
    (Sätze 1 - 4 von 6 auf Video ohne Unterbruch)
    6 x 60 kg, 4 x 110 kg, dann >
    2 x 145 kg (110 + 35 Ketten, video)
    2 x 145 kg (110 + 35 Ketten, video)
    2 x 145 kg (110 + 35 Ketten, video)
    2 x 145 kg (110 + 35 Ketten, video)
    2 x 145 kg (110 + 35 Ketten)
    2 x 145 kg (110 + 35 Ketten)



    MILITARY PRESS, leicht als Aufwärmer für die Schultern

    BENCH PRESS SPEED, Pausen 45 sek
    10 x 20 kg, dann >>
    3 x 70 kg
    3 x 70 kg
    3 x 70 kg
    3 x 70 kg
    3 x 70 kg
    3 x 70 kg

    Fazit: taste mich langsam an Arbeitsgewichte ran.
    Kurze dicke Finger limitieren mich (besonders nach
    so langer Pause) beim Griff. Egal, im Wettkampf
    gibt es nur 1 Wiederholung pro Lift, bleibe dran.
    Für 8 Monate ohne Training läuft es ganz okay.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2019 um 03:48 Uhr
    Stefan13689, ladehammer und JoneZ gefällt das.
  13. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.418
    Geschlecht:
    männlich
    Das heben ist ja wohl mal abartig :eek:.
     
  14. cyclon

    cyclon Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3.225
    Nach dem Motto: GO HARD OR GO HOME !
    Habe die letzten 2 Wochen meine alten Trainingslogs studiert,
    z.B. vom 2009... Mit moderat wird das nix, ich brauche eine
    gewisse Intensität und Gewichte um wieder stark zu werden...
    [img28]
     
  15. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.418
    Geschlecht:
    männlich
    Die alten Logs sind 10 Jahre her, Du hast dich in der Zeit sicher auch verändert. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt !
     
  16. cyclon

    cyclon Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3.225
    Nein nein, so wie ich die letzten 3 Jahre rumgegurkt bin reicht es nicht.
    Ich fuktioniere auf meine Art und Weise, das ändert sich nie, man wird
    mit dem Alter etwas schwächer, man muss auf die Regeneration und
    Verletzungen besonderen Acht geben, aber ich weiss was zu tun ist. ;)
     
  17. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.418
    Geschlecht:
    männlich
    Ich kenne nur sehr wenige, die in der AK 2 so stark sind wie Du. Selbst wenn Du dich selber als schwach wie eine Oma siehst ;).
     
  18. pp1998

    pp1998 Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    5.732
    Hab ich mir auch gedacht. Aber typisch Schweizer immer jammern auf ganz hohem Niveau.:cool: Scheint wohl Erfolg zu bringen , vielleicht müsste ich meine Einstellung mal überdenken.
     
    JoneZ gefällt das.
  19. cyclon

    cyclon Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3.225
    Sobald man zufrieden ist macht man keine Fortschritte mehr. ;)
     
    pp1998, ladehammer und ederzei gefällt das.
  20. ladehammer

    ladehammer Active Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2017
    Beiträge:
    100
    Geschlecht:
    männlich
    Genau meine Meinung [img17]
     
    cyclon und ederzei gefällt das.
Die Seite wird geladen...