1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Saschas Training

Dieses Thema im Forum "Log: Bodybuilding" wurde erstellt von SaschaB, 21. Dezember 2020.

  1. SaschaB

    SaschaB Active Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    149
    Geschlecht:
    männlich
    Ich wollte hier auch mal Bildlich Darstellen was bei mir Innerhalb von 6 Monaten Passiert ist. Auf dem Bild links wussten wir noch nicht ob's ohne OP geht. Die Haltung wo ich auf dem Linken Bild habe war für mich schon Normal da so am wenigsten Schmerz da war. Rechts ca. 6 Monate Später.
    Seit dem bis Heute keine Großartige Veränderung.

    Aktuellstes Bild ist im Profil.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2021
    ederzei und Dad's Garage gefällt das.
  2. berby

    berby Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    983
    Geschlecht:
    männlich
    Nicht nur mit zunehmenden Alter ändert sich auch die vermeintlich natürliche Körperhaltung in eine unnatürliche Körperhaltung, sondern auch in jungen Jahren führen verschiedene ungesunde Haltungsmuster zu einer Gewohnheit.
    Häufig wird in Beruf und Freizeit bei bestimmten Beschäftigungen für lange Zeit dieselbe Position im Sitzen oder Stehen eingenommen. Schnell kommt es dabei zu Fehlern in der Haltung, da die entsprechende Körperspannung fehlt. Während Fehlhaltungen zumeist auf Erkrankungen, Unfällen bzw. Verletzungen sowie angeborenen Abweichungen im Knochenapparat zurückzuführen sind, werden Haltungsfehler vom Betroffenen selbst verursacht.
    Wird der Körper stets in eine falsche Haltung gebracht, verinnerlicht er diese und bewegt sich schließlich unbewusst in die ungesunde Position.

    Gib Deinem Körper die Zeit die er für eine positive Veränderung braucht. Ungeduld ist kontraproduktiv.
    [​IMG]
     
    SaschaB und Dad's Garage gefällt das.
  3. SaschaB

    SaschaB Active Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    149
    Geschlecht:
    männlich
    Ja ist mir alles mittlerweile bewusst.
    Das Bild soll auch zeigen was ICH in einem Halben Jahr gemacht habe. Das es jetzt langsamer voran geht ist nicht schlimm. Geduld ist angesagt und solangs mir gut geht alles okay. ;)
     
    pp1998 gefällt das.
  4. SaschaB

    SaschaB Active Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    149
    Geschlecht:
    männlich
    Training 06.01.2021
    Körpergewicht 87,7kg

    15 min Aufwärmen leichtes Dehnen

    40x Liegestütze

    KH 2x20kg Bankdrücken
    3x14 Wdh

    KH 2X20kg Schrägbankdrücken
    2x8 Wdh

    KH 2x15kg Flys
    2x15 Wdh

    KH 2x20kg Flys
    1x6 Wdh

    Seitenheben Theraband Blau
    3x25 Wdh

    KH 2x15kg Schulterdrücken
    3x15 Wdh 1x11 Wdh

    Dips Körpergewicht
    16/16/16/9 Wdh

    Dips schon lange nicht mehr gemacht.
    Wusste gar nicht mehr das die so brennen können :029:

    35kg Trizepsdrücken am Kabelzug Seil
    3x10 Wdh

    45kg Trizepsdrücken am Kabelzug Stange
    2x8 Wdh danach Abbruch. Trizeps am Ende.

    Dehnen und Fertig
     
    ederzei und Volzotan gefällt das.
  5. SaschaB

    SaschaB Active Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    149
    Geschlecht:
    männlich
    Training 07.01.21

    Heute nur kleines Training. Totall kaputt vom ersten Arbeitstag nach dem Urlaub.

    Warm machen 10 min

    30x Crunches

    2x25 Wdh Sit ups

    Plank 5 Runden
    *2.20min
    *1.50min
    *1.50min
    *1.03min
    *0.40min

    Und dann aufs Sofa ;)
     
    Volzotan und ederzei gefällt das.
  6. SaschaB

    SaschaB Active Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    149
    Geschlecht:
    männlich
    Training 08.01.2021
    Körpergewicht 88,2kg

    10 min aufwärmen

    2x29,5 kg KH Rudern auf Bank;)
    3x10 Wdh

    35 kg Einarm Latziehen
    li 3x10 re 3x10

    75 kg Latziehen breiter Griff zur Brust
    3x15/15/12

    Beim Latziehen hab ich nur 55 kg Gewicht.
    Damit ich 75 ziehen konnte musste nee Lösung her. Sie Bild unten :)

    50x Nackenziehen Theraband

    2x20kg KH Nackenziehen
    4x20Wdh

    2x20Kg KH Bizepscurls
    3x10Wdh

    2x15kg KH Schrägbank curls
    3x12/10/12

    2x15kg KH Hammercurls
    3x15/12/12/ letzter Satz nicht mehr Sauber

    2x15kg KH Konzentrations Curls
    1x8 Wdh
    1x3 Wdh danach Muskelversagen

    Ausdehnen uns Fertig

    Hier die Lösung für 75kg. Kann ich leider nicht mehr machen. Wackelt zu vielo_O
    20210108_195102.jpg
     
    Dad's Garage gefällt das.
  7. SaschaB

    SaschaB Active Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    149
    Geschlecht:
    männlich
    Training 10.01.2021
    Start 19.20 Uhr. Ende 20.30 Uhr


    Heute schon den ganzen Tag ohne Motivation da es so kalt ist und ich bei minus 3 Grad nicht auf den Balkon und Dachboden wollte. Also Trainingsplan geändert.
    Und beim French Press denn ich normal immer gut mache musste ich im Ersten Satz abbrechen. Trizeps keine Kraft. Warum!? Koi Plan.:mad:

    10 min aufwärmen

    Kniebeugen +30kg
    4x20 Wdh

    Liegestützen
    3x40/20/20 Wdh

    2x15kg KH Flys
    4x15/15/15/13 Wdh

    2x20kg KH Schrängbankdrücken
    3x12 Wdh gerade so

    2x10kg Kettlebell Seitheben
    3x12 Wdh

    2x15kg KH Schulterdrücken
    4x15 Wdh

    Trizepsdrücken ü. Kopf Blaues Thera
    40x

    2x15kg KH French Press liegend Bank
    5 Wdh Abbruch fast die Hantel in die Fresse bekommen :dft007:

    Nochmals mit Thera Trizepsdrücken
    30x

    Ende.
    Fazit: Scheiss Training. Irgendwas hat nicht gepasst.
     
  8. JoneZ

    JoneZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2016
    Beiträge:
    2.515
    Geschlecht:
    männlich
    Du solltest dir nochmal Gedanken über deine Übungsreihenfolge machen. Wenn du vorher schon ne Trizepsübung gemacht hast, kannst du nicht volle Leistung bei der zweiten erwarten. Ich würde French Press immer als erste Übung machen, da du hier am besten Gewicht draufpacken kannst. Generell immer erst die komplexeren Übungen abarbeiten, dann die Isolationsübungen! Sähe bei deinem heutigen Training dann etwa so aus:

    Kniebeugen
    Schrägbankdrücken (besser flach, wenn du eh noch Schulterdrücken machst)
    Schulterdrücken
    Liegestütze
    Flys
    French Press
    Trizepsdrücken ü. Kopf mit Theraband
    Seitheben
     
  9. SaschaB

    SaschaB Active Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    149
    Geschlecht:
    männlich
    Dank dir, denn Gedanke find ich gut.
    Der trizeps war definitiv zu sehr vorbelastet.
    Werde uch versuchen:045:
     
    JoneZ gefällt das.
  10. SaschaB

    SaschaB Active Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    149
    Geschlecht:
    männlich
    Training 11.01.2021
    Heute hatte ich Bock auf was anderes.
    Vielleicht auch weil ich 10,5 Std Arbeit hinter mir hatte.
    Also von meiner Frau ihrer Gabi Faster bei Youtube ein 20 min Bauchworkout gemacht.
    Alter alter kann ich nur empfehlen hat Ordentlich gebrannt.
    Und Frau hat mich natürlich gleich Fotografiert:005:

    Den Anhang 23016 betrachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2021
    doschi, pp1998, Dad's Garage und 2 anderen gefällt das.
  11. SaschaB

    SaschaB Active Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    149
    Geschlecht:
    männlich
    Training 12.01.2021
    Start: 19.10 Uhr, Ende: 20.20Uhr

    10 min Aufwärmen

    20kg KH Rudern auf Bank
    4x15 Wdh

    2x20kg KH + Band Schwarz Nackenziehen
    3x20 Wdh

    35kg Einarmiges Latziehen
    Li. 4x10 Wdh + re. 4x10 Wdh

    2x20kg KH Bizepcurls
    3x10 Wdh letzte 2 nicht Sauber

    32,5kg SZ Curls Enger Griff
    4x10 Wdh

    2x15kg KH Schrägbankcurls
    5x 8/10/10/10/4 Wdh

    Fazit: War Ok aber so langsam wirds Eckelhaft auf dem Balkon.
     
    doschi, Dad's Garage und pp1998 gefällt das.
  12. SaschaB

    SaschaB Active Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    149
    Geschlecht:
    männlich
    Mal nee allgemeine Frage an die wo hier mitlesen.
    Thema Reiz.

    Ich merke in all meinen Muskelgruppen am nächsten Tag das ich was getan hab. So weiss ich dann auch am nächsten Tag, das ich einen Reiz setzten konnte.

    Ungefähr seit vier Wochen, merke ich die Arme ( Bizeps, Trizeps, Brachialis ) überhaupt nicht.
    Bei Rücken , Brust, Schulter , Bauch, merke ich einfach am nächsten Tag eine gewisse Schwere. ( Hoff ihr versteht was ich mein )

    Meine überlegung war jetzt, da ich Aktuell weder mit Gewicht noch Wdh höher komme, einfach die Gewichte Reduziere und die Wiederholungszahl erhöhe. Was denkt ihr? Bzw was sagt Ihr?

    Hatte ja in den Letzten Wochen zwei andere Armübungen dazu genommen weil ich einfach dachte das es Zeit wird für ein Übungswechsel aber der Effekt blieb aus.
    Selbst wenn ich bis zum Muskelversagen Trainiere wie vor paar Tage wo ich fast die Hantel ins Gesicht bekommen habe spüre ich selbst 40 min danach, nicht mehr das ich den Muskel Trainiert habe.
    Für Sinnvolle Ideen oder Erfahrungen bin ich dankbar.
     
  13. aufziehvogel

    aufziehvogel Team Kraftsport & Sportartspezifisch Admin Moderator

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    3.784
    Kater kriegt man durch ungewohnte Belastung, also ist normal, dass er irgendwann weniger wird oder ganz ausbleibt, wenn man regelmäßig Sport macht.
    Ich trainiere eigentlich immer so, dass ich möglichst gar keinen Muskelkater bekomme. Das hindert doch nur daran weiterzutrainieren. :D Wirksam ist es trotzdem. Wenn ich im Bereich 10-20 nicht weiterkomme, packe ich Gewicht drauf und gehe mit den Wdh runter. Mit schwerem Training werde ich auch auf Wdh besser. Ist natürlich auch Geschmackssache und auch individuell unterschiedlich, worauf man am besten reagiert.
     
    pp1998, SaschaB und JoneZ gefällt das.
  14. SaschaB

    SaschaB Active Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    149
    Geschlecht:
    männlich
    Ok! Fazit: Gewicht draufpacken, Wdh runter.
    Wird Probiert:045:
    Änderst du dann die Satzzahl auch ?
    Ich mag das so ein kleinen mini Muskelkater.
     
    aufziehvogel gefällt das.
  15. aufziehvogel

    aufziehvogel Team Kraftsport & Sportartspezifisch Admin Moderator

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    3.784
    Kann ich nicht so pauschal sagen. Hängt ja auch davon ab, wie viele Übungen und Trainingstage man macht etc. Aber da du sonst nix am Plan änderst, kannst du sie gleichlassen.

    Was man pauschal ganz gut sagen kann: Mit schwererem Gewicht muss man nicht so nah ans Muskelversagen gehen wie bei leichteren, damit es effektiv wird.
    Und schwere Gewichte sind gut für die Grundübungen/Mehrgelenkübungen. Bei den Isos ist es meist besser bei 10+ Wdh zu bleiben.
     
  16. SaschaB

    SaschaB Active Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    149
    Geschlecht:
    männlich
    Ablauf umgesetzt :)

    Auch versucht ;)

    Training 14.01.2021
    Dauer 1.20 h

    Kniebeugen +40kg

    3x10 Wdh

    Bankdrücken
    55kg 10 Wdh
    75 kg 9 Wdh
    85 kg 5 Wdh

    2x 17,5 kg KH Schulterdrücken

    4x 15/10/10/8 Wdh

    Liegestütze
    3x20 Wdh

    2x 17,5 KH Flys
    4x 10/10/10/8 Wdh

    2x 17,5 KH French Press liegend Bank
    3x 8/7/7 Wdh

    35 kg Trizepsdrücken Kabelzug mit Seil
    4x 10 Wdh

    45 kg Trizepsdrücken Kabelzug Kurze Stange
    3x 10 Wdh

    2x 10 kg Kettlebell Seitheben
    4x 10/10/10/8


    Fazit : war anderst aber okay;)
     
    doschi, Dad's Garage, pp1998 und 2 anderen gefällt das.
  17. SaschaB

    SaschaB Active Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    149
    Geschlecht:
    männlich
    Training 16.01.2021
    Start: 16.30 Uhr Ende: 17.45 Uhr



    10 min Aufwärmen

    40 kg Einarmiges Latziehen
    Li. 3x10 Wdh re. 3x10 Wdh

    55 kg Latziehen Breiter Griff zur Brust
    4x10 Wdh

    37,5 kg SZ Bizepcurls Enger Griff
    4x 10/10/8/7 Wdh

    47,5 kg SZ Stange Nackenziehen
    4x15 Wdh

    2x19,5 kg KH Hammercurls langsam ausgef.
    3x 8/6/8

    2x22,5 kg KH Bizepcurls
    4x 8/8/5/5

    2x15 kg KH Konzentrations Curls
    li. 4x 10 Wdh re. 4x 10 Wdh

    Plank
    2.40 min ( war das schlecht )

    Fazit : Training war ok. Pump für zuhause auch.
    Bild direkt nach dem Training.
    Pump ist schon was Motivierendes.
    Aber mein KFA geht hoch;)
    20210116_170621.jpg
     
    doschi, ederzei, Dad's Garage und 2 anderen gefällt das.
  18. pp1998

    pp1998 Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    6.363
    Fazit : Da tut sich was:cool: hinter der SZ Hantel. Geiles Bild:)
     
    SaschaB gefällt das.
  19. SaschaB

    SaschaB Active Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    149
    Geschlecht:
    männlich
    Training 18.01.2021
    Dauer 1.05 h

    10 min Aufwärmen leichtes Dehnen

    2x22,5 kg KH Bankdrücken
    4x 15/15/15/13 Wdh

    2x 20 kg KH Schulterdrücken

    3x9 Wdh

    Liegestütze
    2x20 Wdh

    2x 19,5 kg KH Flys
    3x 9/9/8 Wdh

    2x 15 kg KH French Press liegend Bank
    3x 13/13/10 Wdh

    15 kg KH Kickbacks Bank
    Li. 3x10 Wdh Re. 3x10 Wdh

    35 kg Trizepsdrücken Kabelzug mit Seil
    4x 12/10/10/10 Wdh

    2x 10 kg Kettlebell Seitheben
    3x 12 Wdh

    Dehnen und Fertig.

    Fazit: Hast du ein Körperlich Anstrengenden Arbeitstag, geht im Training NIX mehr:mad:
     
    Dad's Garage und ederzei gefällt das.
  20. ederzei

    ederzei Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    2.701
    Geschlecht:
    männlich

    MC-Bizeps-King :045::045::045:
     
    SaschaB gefällt das.
Die Seite wird geladen...