1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Kein Muskelaufbau mit Seilzugmaschine Finnlo Bioforce Extreme - Möglichkeiten begrenzt?

Dieses Thema im Forum "Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von ronnystritzke, 14. Januar 2021.

  1. berby

    berby Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    1.014
    Geschlecht:
    männlich
    Tatsächlich?

    Ich trinke Bier, ich esse Kuchen und habe durch das führen eines Ernährungstagebuches die Übersicht der Nahrwerte über den ganzen Tag.
    Es spielt keine Rolle ob Du Bier trinkst oder nicht, ich hätte auch die Frage stellen können nach dem Verhältnis von 50g Milch 3,5% zu 50g Weiezenbrötchen. Es spielt auch keine Rolle ob Du diese Milch trinkst oder nicht.
    Ein effektives Ernährungstagebuch sollte eine große Weite an Daten haben, so das man auch in Ausnahmefällen bei Verzeähr seltener Speisen oder Getränke immer den ges. Nährbedarf im Auge behalten kann. Es sei denn, man isst jeden Tag das selbe.

    Die Auflösung meiner Frage nur mal nebei.
    Rechnet man die sehr gringe Dichte beim Bier nicht mit, dann entsprechen 50g Weizenbrötchen (ohne Belag) = 135 kcal, gegenüber Bier – Pils umgerechnet Liter auf Gramm = 22 kcal.
    Also ein Weizenbrötchen hat 135 kcal, Bier dagegen 22 kcal . Der große Unterschied sind die einzelnen Werte in beiden Fällen sowie die GL und der Insulin Index.


    Glaubst Du wirklich, das eine App in jedem Fall für alle Menschen die selben optimalen Lösungen anzubieten hat?
    Du benötigst mindestens 3.000 Kcal um bei richtiger Ernährung (Mikro und Makronährstoffe, entprechender Verteilung der Nährstoffe zur gegebenen Zeit), richtigen Training und richtiger Erhohlung um überhaupt mittelfristig sichtbare Muskeln aufgebaut zu haben.
    Ich bin 1,63m groß und wiege 76 kg bei 2.000 bis 3.000 Kalorien, 3 Tage Training die Woche ohne Perodisierung und bin wahrlich trotz Alter und Corana Trainingspause nicht fett.

    [​IMG]
     
  2. Power Wheel

    Power Wheel Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2016
    Beiträge:
    3.662
    Ronny stimmt es das in deinem Plan z.B. Bizepscurls vor Rudern steht, am gleichen Trainingstag ?
    Ist mir Grad nur so spontan aufgefallen, sollte es tatsächlich so sein ist dies natürlich ein Kardinalfehler und dann sind dort bestimmt noch mehr dieser Art zu finden.
    Dein Plan sieht überfüllt und chaotisch aus.
    Weniger Übungen dafür mehr Sätze und weniger Isolationsübungen, dafür mehr komplexe Übungen.
     
    JoneZ gefällt das.
  3. ronnystritzke

    ronnystritzke New Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2020
    Beiträge:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo, ja so wie angegeben, bin ja eben ein Anfänger, deshalb stehl ich das ja zur Diskussion bzw. Nachfrage rein.Der neue Plan sieht dann wie folgt aus:

    Montag:
    Negatives Bankdrücken - 2 x 12
    Kniebeuge - 2 x 10
    Langhantel-Rudern - 2 x 10
    Beincurls - 2 x 15
    Crunches am Seilzug - 1 x 30
    Bizepscurls - 1 x 30

    Freitag:

    Kreuzheben - 3 x 6
    (Schräg-)bankdrücken 2 x 12
    Latzug zur Brust 3 x 10
    Seitheben 2 x 15
    Beinstrecker 2 x 12
    Trizepsdrücken, stehend 1 x 20

    Und dann die anderen Tage wie oben bereits geschrieben

    Mfg Ronny
     
  4. Power Wheel

    Power Wheel Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2016
    Beiträge:
    3.662
    Dachte du arbeitest nur mit der Seilzugmaschine ? Genauso wie Kreuzheben oder geht das auch mit Maschine?
     
  5. ronnystritzke

    ronnystritzke New Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2020
    Beiträge:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo, habe ausschließlich die Finnlo Bioforce Extreme Seilzugmaschine. Keine einzelnen Hanteln oder Gewichte. Ja kann man mit dieser Maschine machen, sowohl Kanghantel Rudern als auch Kreuzheben. Ob das von den Gewichten her vergleichbar mit normalen Hantelstangen ist, kann ich nicht beurteilen.

    Mfg Ronny
     
  6. Power Wheel

    Power Wheel Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2016
    Beiträge:
    3.662
    Warum schreibst du dann diese Übungen auf, wenn du sie gar nicht ausführst ?
    Wenn wir helfen sollen, solltest du wirklich nur die Übungen nennen die du auch tatsächlich machst!
    Schreib doch mal kurz deinen richtigen Plan auf.
     
  7. ronnystritzke

    ronnystritzke New Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2020
    Beiträge:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo, das ist doch mein Plan, wie gesagt man kann alles mit der Station machen, und so mache ich es auch....

    @Power Wheel verstehe deinen Ansatz/Frage jetzt nicht!?

    Mfg Ronny
     
  8. SaschaB

    SaschaB Active Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2020
    Beiträge:
    198
    Geschlecht:
    männlich
    Du schreibst Langhantelrudern. Es ist aber keine langhantel.

    Gestern war ich bei einem Freund der aus was für einen Grund auch immer sich ein ähnliches gekauft hat.
    Mal als Vergleich für dich.
    Wenn ich normal 55kg latziehen mache musste ich bei ihm, damit ich ansatzweise das gleiche Gefühl habe wie sonst fast 100kg einstellen. Also sind die Gewichtangaben auf den Dingern für den Müll.
    Vor allem hätte mich das ding mit 100kg hoch ziehen müssen weil ich 88kg wiege. Aber nichts da es stimmt einfach nicht.
     
  9. ronnystritzke

    ronnystritzke New Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2020
    Beiträge:
    27
    Geschlecht:
    männlich
    @SaschaB Hallo, doch es ist eine lange Stange mit 2 Aufnahmen dran, wo man die Seile anhängt, die dann mit jeweils einen Gasdruckzylinder verbunden sind. Die Gewichtsangaben beziehen sich glaube ich auf die englische Maßangabe, also lb oder so.....
    Für mich ist es an sich ja nicht wichtig, wieviel Gewicht ich schaffe, sondern das ich mich kontinuierlich steigere....


    Mfg Ronny
     
  10. Volzotan

    Volzotan Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. April 2016
    Beiträge:
    4.269
    Geschlecht:
    weiblich
    Das stimmt, ist auch der Grund, warum ich persönlich keine Maschinen mag.
    Das stimmt aber auch. [img17]
    Beim BB ist ja ziemlich egal, woher der Reiz kommt, hauptsache er kommt. Gott, wie langweilig aber fakt.
     
  11. Power Wheel

    Power Wheel Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2016
    Beiträge:
    3.662
    Langhantelrudern ist daß, und nur das::rolleyes:
    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...