1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Flüchtlinge in Deutschland / Europa

Dieses Thema im Forum "Sonstiges Off-Topic" wurde erstellt von Thor1984, 1. September 2015.

  1. helikopta

    helikopta Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2011
    Beiträge:
    931
    Geschlecht:
    männlich
    Könnt ja auch ein in Deutschland geborener dunkelhäutiger Vergewaltiger sein, oder? Wäre insgesamt auch egal. Weil das Gesetz für alle gleich gilt. Unabhängig Herkunft und Farbe.

    ziemlicher Nonsens Dein Post, KDB.
     
    sweetpotato, Foxi83, pp1998 und 2 anderen gefällt das.
  2. tony

    tony Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4.107
    Geschlecht:
    männlich
    dazu fällt mir die sache hier ein http://www.taz.de/!5225141/
    vergewaltiger sind das letzte, da sollte man nicht nach der hautfarbe, rasse oder sonst was fragen.
     
  3. königderberge

    königderberge Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    2.949
    -
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2015
  4. königderberge

    königderberge Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    2.949
    -
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2015
  5. doschi

    doschi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3.595
    Geschlecht:
    männlich
    Ich erinnere mal daran, was Du geschrieben hast: "Bei uns häufen sich im Moment die Meldungen über Vergewaltigungen durch Dunkelhäutige..."

    Schau mal in Deine Ahnengalerie. Vielleicht hast Du ja auch Migrationshintergrund....:rolleyes:
     
    helikopta, matten und Tox gefällt das.
  6. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    7.634
    Geschlecht:
    männlich
    Darum geht es doch gar nicht. Diese Vorfälle kommen sehr wohl an die Öffentlichkeit, bei uns macht das Bundesamt für Statistik sogar schöne Tabellen zu diesem Themenkreis.
    http://www.bfs.admin.ch/bfs/portal/de/index/themen/19/03/02/key/02/09.html
    Die Rechtspopulisten bearbeiten dieses Thema doch auch dauernd und mit grossem Eifer. Zu behaupten dass darüber nicht gesprochen wird ist doch absolut absurd (und auch eines der Lieblingsthemen der Rechten, da ja alle Medien sowieso links sind.)
    Die Kriminalität ist bei den Asylbewerbern und auch anderen Ausländen zu hoch. Diesen Fakt zu benennen hat nichts mit Rassismus zu tun. Was du geschrieben hast pauschalisiert aber über eine ganze Ethnie ("Dunkelhäutige"`) und das ist nicht ok.

    Dann kommt der Themenkreis dazu wie man die Kriminalitätsprobleme in den Griff kriegt.
    Mehr Taschengeld? Rechte schreien nach Sozialtourismus
    Mehr Beschäftigung? Rechte und Arme schreien nach Jobklau
    Ausschaffung? Linke schreien nach Völkerrecht
    Kürzere Aszlverfahren? Rechte wollen die Mittel nicht sprechen.

    Du siehst das Thema ist nicht sooooo wahnsinnig einfach wie einige Politiker (links und rechts) gerne zu behaupten pflegen.
     
    PowerWheel und Tox gefällt das.
  7. königderberge

    königderberge Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    2.949
    -
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2015
  8. PowerWheel

    PowerWheel Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.994
    Geschlecht:
    männlich
    :confused:
    Den Text mußte ich zweimal lesen so krude ist er !
     
    Solos gefällt das.
  9. königderberge

    königderberge Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    2.949
    -
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2015
    Foxi83 und PowerWheel gefällt das.
  10. Thor1984

    Thor1984 Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    23. Mai 2014
    Beiträge:
    2.271
    Geschlecht:
    männlich
    Heute hab ich einen Bericht gelesen (glaube im Cicero) in dem es hieß, dass rund 1/4 der Flüchtlinge keine Flüchtlinge, sondern Männer aus Marokko, Tunesien usw. sind, die sich über irgendwelche Kanäle syrische Pässe besorgt haben. Kann jetzt eh keiner mehr nachprüfen. Würde mal gerne wissen, wie Deutschland das schaffen soll, wenn jetzt jedes Jahr rund ne Million (vor allem junge Männer) kommen, die keinen Job, keine Frau und keine Perspektive haben. Die wenigsten werden in unserer Wirtschaft einen Job finden, der Rest konkurriert mit unseren Billiglöhnern und Aufstockern um die wenigen Arbeitsplätze. Einmal 800.000 sind sicher zu schaffen, aber wenn ich diesen Clown Gabriel höre, der jetzt jedes Jahr 500.000 zusätzlich zu den anderen Einwanderern holen will, frage ich mich echt was die in Berlin da rauchen?
     
    königderberge gefällt das.
  11. PowerWheel

    PowerWheel Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.994
    Geschlecht:
    männlich
    Gerne, habs wohl wirklich nicht verstanden !
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2015
  12. königderberge

    königderberge Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    2.949
    -
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2015
    Thor1984 gefällt das.
  13. königderberge

    königderberge Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    2.949
    -
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2015
  14. matten

    matten Team Lowtech/Fitness. Der Mattenschlinger Admin

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    13.758
    was soll es eigentlich bringen etwas zu posten, von dem du nicht weißt ob es wahr ist?

    momentan kursieren im internet etliche falschdarstellungen, bearbeitete bilder und falsch zugeordnete bilder, die den zweck verfolgen stimmung gegen menschen zu machen.

    wenn man wirklich an einer sachlichen diskussion interessiert ist, dann sollte man meines erachtens nach darauf verzichten fragwürdiges material in eben diese diskussion einzubringen.

    zum thema:

    diesen artikel zur aktuellen entwicklung fand ich ganz interessant.

    edit:

    ach ja, eine quellenangabe ist eine ganz feine sache und sollte bei zitaten immer mitgeliefert werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2015
    MondayMassacre und Foxi83 gefällt das.
  15. königderberge

    königderberge Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    2.949
    -
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2015
  16. matten

    matten Team Lowtech/Fitness. Der Mattenschlinger Admin

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    13.758
    ich habe mal nach dem inhalt des obigen angeblichen berichtes gesucht. was ich fand war irgendeine evangelisch freikirchliche seite, auf der aber ebenso steht, daß der wahrheitsgehalt nicht überprüft werden kann und die facebookpräsenz von thügida, mit der quellenangabe: "aus erster hand"

    sorry, aber das erscheint mir dann doch wirklich sehr fragwürdig.

    die angeblich gleichgeschalteten medien liefern ja nun schon eine etwas differenziertere betrachtung und auch durchaus unterschiedliche betrachtungsweisen des themas, auch mit unterschiedlichen lösungsansätzen, die in den kommentaren präferiert werden. genauso wie die csu ein anderes meinungsbild wiedergibt als z.b. die oppositionsparteien.

    von welcher seite hast du denn den bericht?

    wie ich oben schon im edit schrieb: quellenangaben sollten bei zitaten immer angegeben werden. das dient nicht zuletzt auch der plausibilitätsbeurteilung durch andere user.
     
    MondayMassacre und Foxi83 gefällt das.
  17. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    7.634
    Geschlecht:
    männlich
    Dann lieber die ganze Wahrheit aus nicht nachvollziehbarer Quelle irgendwo aus dem Internet. Total ungefiltert und objektiv.
     
  18. tony

    tony Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4.107
    Geschlecht:
    männlich
    sag ich schon immer, unsere gazetten und lol facebook kommentare kann man nicht ernst nehmen.
     
  19. königderberge

    königderberge Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    2.949
    -
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2015
  20. tony

    tony Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    4.107
    Geschlecht:
    männlich
    sowas nennt sich boykott kdb, du musst dich echt besser informieren.
    kleine info, die amerikaner sehen so langsam ein das assad weg muss.. ja, nicht nur der is treibt die menschen zur flucht.
     
Die Seite wird geladen...