• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Beintraining mit freien Gewichten

Olli

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
598
Hallo,

ich Traineire meine Beine mit den Übungen
Kniebeuge
Set up
Ausfallschritt
Wadenheben
Bein-Curls

Außer den Beincurls mach ich alles mit ner sz-Stange im Nacken.

ersten isses höchst kompliziert die dort hoch zu kriegen (Arme sind schwächer als de beine^^)
ich ahb jez mal das ziemlcih neidrige ablageteil meiner hantelbank rückwärts benutzt.
So das ist das eine Problem,w as mcih schonmal ziemlcih außer atem sein lässt (schon vor der eigentlcihen Übung) und dann drückt das auchnoch so sehr, dass ich davon schwer atmen muss, usw, dass die beine, die ich eigentlcih belasten will, garnicht zu geltung kommen.
ich bin außer atem, das dings drückt im nacken udn udn und...

wenn ihr wisst, was ich meine, habt ihr dann vlt irgendwelche Tipps, wie ich das ändern könnte, das es effektiver wird?!
 

Master_of_Disaster

New Member
Registriert
20. März 2005
Beiträge
1.001
ja ich kanns mir vorstellen, hab auch mal aus scheiß mit meiner sz gebeugt 50 reps oder so. war nicht angenehm.
ohne ein powerrack oder einen ständer kann man kniebeugen total vergessen.
ich könnte meine gewichte niemals in meinen nacken heben.
du kannst hack squats mit der LH probieren, das ist wie kreuzheben, nur hinten rum.
ansonsten kannste da nichts machen.
 

Olli

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
598
Äm, warst du nicht der Powerlifter, der 7 Tonnen stemmt oder so? ^^


Bei dir isses ja verständlcih,a ber ich hab nur 35kg im Nacken... :-X
Da müsste sich doch noch was machen lassen... [frag]
 

Master_of_Disaster

New Member
Registriert
20. März 2005
Beiträge
1.001
hehe ja stimmt teilweise, hab PL zwischenzeitlich nicht betrieben wegen meinem rücken, aber jetzt mache ich es wieder zum teil zumindest.
also hab da jetzt nicht an 35 kilo gedacht, da haste wohl recht. probier dann doch frontkniebeugen, dann musste es nicht in den nacken heben.
 

Quotenjunkie

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
1.109
also wenn dir bei 35 kilo schon der nacken weh tut würde ich mal en bischen mehr den nacken trainieren
 

Master_of_Disaster

New Member
Registriert
20. März 2005
Beiträge
1.001
das hat mal gar keinen zusammenhang.
 

Quotenjunkie

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
1.109
welche gründe könnte es denn noch bei 35 kilo geben [frag]
 

Master_of_Disaster

New Member
Registriert
20. März 2005
Beiträge
1.001
denk mal an die form, die eine sz hantel hat, ist doch klar das die weh tut.
 

Olli

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
598
1. hm, ja, frontkniebeuge müsste cih mal probiern!

2. Nacken Trainier ich schon, hab aber noch keine fortschritte...

3. Ich dachte 'ne sz, da die besonder gut hinten "reinpasst", liegt besonders gut...
 

Master_of_Disaster

New Member
Registriert
20. März 2005
Beiträge
1.001
1. tu das
2. nacken dauert, aber ich trainiere den gar nicht extra
3. eine normale Lh passt wesetlich besser.
 

Shoros

New Member
Registriert
15. Juni 2005
Beiträge
131
Hab mit normaler LH auch keine Probleme mehr. Zu Beginn hats mir auch ziemlich weh getan, weil die Stange direkt auf nen Wirbel presste, doch inzwischen liegt da Muskelmasse dazwischen und ich merk überhaupt nix mehr. Mit ner sz Stange hatte ich auch wesentlich mehr Probleme (in der Schule haben wir solche Dinger).
Bin jetzt auch bei über 35kg angelangt und langsam krieg ichs auch nimmer über meinen Kopf...hab nichtmal ne Hantelablage, muss sie also jedesmal von vorne her über den Kopf stemmen. Nach dem 3. Satz wird das meist schwierig :)
 

Olli

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
598
Nach dem 3. Satz wird das meist schwierig
EBEN! ^^

Hui, dann werd ich mir wOhL WoHl oder übel ne normale LH zulegen müssen...


jut, thx für eure Ratschläge! :)
 

Master_of_Disaster

New Member
Registriert
20. März 2005
Beiträge
1.001
ohje wenn ich das lese, " die hantel hat auf nen wirbel gedrückt"
das ist absolut falsch gebeugt, wenn es auf einen wirbel drückt und ist auch nicht gesund.
 

Olli

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
598
Hab ich mir auch gedacht ;D


Heute hat mir mein Trainier den Tipp gegeben, einfach bei Ausfallschritt zb khs in die hand zu nehmen und nach unten hängen zu lassen.
Hab ich noch garnicht dran gedacht! :)
Vorallem werden die mir viel zu dünn erscheinenden Unterarme mittrainiert!
 

icedieler

Active Member
Registriert
20. März 2005
Beiträge
1.432
Hab ich mir auch gedacht ;D


Heute hat mir mein Trainier den Tipp gegeben, einfach bei Ausfallschritt zb khs in die hand zu nehmen und nach unten hängen zu lassen.
Hab ich noch garnicht dran gedacht! :)
Vorallem werden die mir viel zu dünn erscheinenden Unterarme mittrainiert!

kenn ausfallschritte eigentlich auch nur mit kh's (bzw. komplett ohne gewichte). aber wo trainiert das denn die unterarme? könnt mir maximal griffkraft vorstellen, aber die muss sich nicht sofort auf die unterarme auswirken.
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
kenn ausfallschritte eigentlich auch nur mit kh's (bzw. komplett ohne gewichte). aber wo trainiert das denn die unterarme? könnt mir maximal griffkraft vorstellen, aber die muss sich nicht sofort auf die unterarme auswirken.


Ausfallschritte ohne Gewicht? = Pussyübung ;D

Das halten von schwerem Gewicht, ob Kh oder Lh involviert die Unterarmmuskulatur, die Griffkraft resultiert auch teilweise aus der Kraft deiner Unterarme...
 

icedieler

Active Member
Registriert
20. März 2005
Beiträge
1.432

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
echt? na dann mach mir mal 4x 150. ich mach mit ...  :p


Aha, na dann viel Spaß dabei, das erhoffte Wachstum wirst du davon nicht bekommen...
Weiß ja das du BWE-Freak bist, aber um auf Dauer effektiv aufzubauen sind sie nicht zu gebrauchen...

Und Olli hat besseres zu tun als 600 mal hin und her zu hüpfen ;)
 

icedieler

Active Member
Registriert
20. März 2005
Beiträge
1.432
... und wieder zurück zum thema, denn gezankt wird sich hier nicht ...
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
... und wieder zurück zum thema, denn gezankt wird sich hier nicht ...



Wir diskutieren gerade On-Topic und wenn du meinen Beitrag zänkisch oder provozierend auffasst, interpretierst du ihn falsch und ich entschuldige mich dafür :)


de-fortis
 
Oben