• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

...

Marla234

Well-Known Member
Registriert
18. Januar 2021
Beiträge
1.475
Ausgangslage:
Weiblich, 38 Jahre,
Trainiere seit 2,5 Jahren Zuhause via Homegym.

Kann vll nicht mit so manchen hier mithalten, aber dennoch dachte ich mal schreibe ich hier mein Training mit auf :)

Gestern Rücken und Brust

Bankdrücken Aufwärmsätze 3x8 mit 25kg
2x6 mit 40kg
3x6 mit 47,5kg

Pausierendes Bankdrücken, also 3 Sekunden am schwächsten Punkt pausieren
3 x 8 mit 40kg

Schrägbankdrücken im Supersatz zu Liegestützen
3x12 mit 35kg, danach 10 normale Liegestütze übergehen in Liegestütze auf den Knien bis zum Muskelversagen

Langhantelrudern
2x8 mit 40kg
2x8 mit 45kg
2x8 mit 50kg
 
Zuletzt bearbeitet:

Loschder

Well-Known Member
Registriert
11. Juli 2021
Beiträge
1.393
Ausgangslage:
Weiblich, 38 Jahre, 174cm, 69kg.
Trainiere seit 2,5 Jahren Zuhause via Homegym.

Kann vll nicht mit so manchen hier mithalten, aber dennoch dachte ich mal schreibe ich hier mein Training mit auf :)

Gestern Rücken und Brust

Bankdrücken Aufwärmsätze 3x8 mit 25kg
2x6 mit 40kg
3x6 mit 47,5kg

Pausierendes Bankdrücken, also 3 Sekunden am schwächsten Punkt pausieren
3 x 8 mit 40kg

Schrägbankdrücken im Supersatz zu Liegestützen
3x12 mit 35kg, danach 10 normale Liegestütze übergehen in Liegestütze auf den Knien bis zum Muskelversagen

Langhantelrudern
2x8 mit 40kg
2x8 mit 45kg
2x8 mit 50kg
 

Loschder

Well-Known Member
Registriert
11. Juli 2021
Beiträge
1.393
Schön daß du ein Trainingstagebuch schreibst.
Gute Trainingsleistung bei den Brustübungen, jedoch für den Rücken fehlt noch die Rückenbreite. Es kommt auf dein Equipment an was für Übungen infrage kommen. Latzug, Klimmzüge u.ä.
Hoffentlich kann das obere jemand löschen
War ein Versehen, Entschuldigung.

Gruß

Rainer
 

Marla234

Well-Known Member
Registriert
18. Januar 2021
Beiträge
1.475
Schön daß du ein Trainingstagebuch schreibst.
Gute Trainingsleistung bei den Brustübungen, jedoch für den Rücken fehlt noch die Rückenbreite. Es kommt auf dein Equipment an was für Übungen infrage kommen. Latzug, Klimmzüge u.ä.
Hoffentlich kann das obere jemand löschen
War ein Versehen, Entschuldigung.

Gruß

Rainer
Dankeschön
Und ja, da hast du recht. Das hatte ich an dem Tag für die Breite eher ausgespart.
Mache sonst immer meist einarmiges Latziehen mit Resistance Bändern.
Habe hierzu ein Set mit 4 verschiedenen Bändern in rot, schwarz, violett und grün. Wobei rot das leichteste und grün den meisten Widerstand hat.
Nutze hierzu dann das violette Band, so kann ich von oben ziehen und gut kontrahieren, sodass ich den Lat einseitig gut spüre.

Klimmzugstange ist aufgrund des räumlichen Platzes leider nicht möglich.
 

Loschder

Well-Known Member
Registriert
11. Juli 2021
Beiträge
1.393
Wenn du einen LH-Ständer hast kannst du auch Rack-Chins machen.
Bin mal gespannt was weiter kommt.
Die Ruderleistung ist schon spitze.

Gruß

Rainer
 

Marla234

Well-Known Member
Registriert
18. Januar 2021
Beiträge
1.475
Wenn du einen LH-Ständer hast kannst du auch Rack-Chins machen.
Bin mal gespannt was weiter kommt.
Die Ruderleistung ist schon spitze.

Gruß

Rainer
Danke für dein positives Feedback ;).
Und danke für den Tipp, werde ich mal probieren.
 

Marla234

Well-Known Member
Registriert
18. Januar 2021
Beiträge
1.475
Da ich heute nicht ganz so viel Zeit hatte, fiel das Training etwas kürzer aus und beschränkte sich auf Schultern und am Schluss etwas Bizeps.
Wollte heute wenigstens etwas machen :).

Schulterdrücken 3 Sätze jeweils mit Kurzhanteln sitzend, es handelt sich dabei um das Gesamtgewicht:
25kg (12,5kgx2) - 15 Wdh.
30kg (15kgx2) - 10 Wdh
32,5kg (16,25kgx2) - 8 Wdh

Rear Delt Flies sitzend mit jeweils 5kg Kurzhanteln
3x25 Wdh

Seitheben im Dropsatz von 8kg (pro Kurzhantel) zu 3kg (pro Kurzhantel)
3 Sätze mit 8kg 15 Wdh und mit 3kg 10 Wdh und jeweils 5 Sekunden halten auf 90Grad

Frontraises mit 10kg Gewichtsscheibe
3x20 Wdh

Biceps Curls mit SZ Stange 25kg
3x8 Wdh.
 
Zuletzt bearbeitet:

JoneZ

Well-Known Member
Registriert
28. Juni 2016
Beiträge
3.925

Marla234

Well-Known Member
Registriert
18. Januar 2021
Beiträge
1.475
achso, ich gebe bei Kurzhanteln immer das Gewicht einer Kurzhantel an deshalb, außerdem lässt sich 32,5 schlecht durch 2 rechnen ...
Okay, dann werde ich das in Zukunft in Einzelgewichten pro Hantel angeben oder dazu schreiben ob es sich um das Gesamtgewicht handelt.
Habe 1,25kg Platten bei verstellbaren Kurzhanteln. Und da das Gewicht von vorher 15kg pro Hantel auf 16,25kg (also um 1,25kg pro Hantel) erhöht.
 

SaschaB

Well-Known Member
Registriert
2. Dezember 2020
Beiträge
1.087
Ich finds auch stark :045:
Ich schreib dann immer z.B. 2x15kg KH weil es bei mir anfangs auch .Missverständnisse gab.
 

Marla234

Well-Known Member
Registriert
18. Januar 2021
Beiträge
1.475
Ich finds auch stark :045:
Ich schreib dann immer z.B. 2x15kg KH weil es bei mir anfangs auch .Missverständnisse gab.
Dankeschön ;).
Habe es angepasst mit 2xGewicht usw. müsste so verständlicher sein ;).
 

wolverine6

Well-Known Member
Registriert
18. März 2009
Beiträge
3.300
Okay, dann werde ich das in Zukunft in Einzelgewichten pro Hantel angeben oder dazu schreiben ob es sich um das Gesamtgewicht handelt.
Habe 1,25kg Platten bei verstellbaren Kurzhanteln. Und da das Gewicht von vorher 15kg pro Hantel auf 16,25kg (also um 1,25kg pro Hantel) erhöht.
Wie Du das schreibst bleibt natürlich komplett Dir überlassen, es hätte mich angesichts der anderen Daten nur sehr erstaunt als Frau 32,5kg KH Schulterdücken zu machen, nix für ungut und ja ist auch so kräftig ;-)
 

Marla234

Well-Known Member
Registriert
18. Januar 2021
Beiträge
1.475
Wie Du das schreibst bleibt natürlich komplett Dir überlassen, es hätte mich angesichts der anderen Daten nur sehr erstaunt als Frau 32,5kg KH Schulterdücken zu machen, nix für ungut und ja ist auch so kräftig ;-)
Kann ich schon verstehen. Bei 32,5kg pro Seite da müsste ich noch sehr sehr viel trainieren.
Und danke dir :).
 

Marla234

Well-Known Member
Registriert
18. Januar 2021
Beiträge
1.475
Heute waren Beine dran.

Da ich hin und wieder und eben aktuell Probleme mit meinem Lendenwirbelbereich habe, mache ich aktuell eher nur leichte Kniebeugen und vorwiegend Ausfallschritte (zumindet bis es wieder besser ist).
Sonst würde ich meist mit Kniebeugen beginnen.

Aufwärmen 7 Minuten

Walking Lunges Aufwärmsätze 2x20 mit 16kg (2x8kg)

Supersatz Walking Lunges mit 25kg (Gesamtgewicht) zu engen Frontkniebeugen unten am tiefsten Punkt 3 Sekunden pausierend mit 40kg (Gesamtgewicht)
4 Sätze Lunges 30 Wdh - Kniebeugen 8/8/6/6

Bulgarian Split Squats Dropset 15kg zu 10kg (jeweils Gesamtgewicht)
3 Sätze jeweils 15 und 15 Wdh

Rumänisches Kreuzheben
2x20 mit 30kg (Gesamtgewicht)
2x10 mit 40kg (Gesamtgewicht)
1x10 mit 50kg (Gesamtgewicht)
 

Loschder

Well-Known Member
Registriert
11. Juli 2021
Beiträge
1.393
Respekt, die Frontkniebeugen mit 40 kg und vorher deine Ausfallschritte sind schonmal abwechslungsreiche Übungen.
Ich finde du machst es sehr gut.

Gruß

Rainer
 

Marla234

Well-Known Member
Registriert
18. Januar 2021
Beiträge
1.475
Respekt, die Frontkniebeugen mit 40 kg und vorher deine Ausfallschritte sind schonmal abwechslungsreiche Übungen.
Ich finde du machst es sehr gut.

Gruß

Rainer
Dankeschön :)
War mir zuerst nicht ganz sicher ob es vom Volumen her ausreicht.
 
Oben