1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Wieviel Wiederholungen in der Defi

Dieses Thema im Forum "Allgemeines Training" wurde erstellt von Rocky, 21. Oktober 2005.

  1. Rocky

    Rocky Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    759
    Hi @ all,

    habe vor, bald eine Defi-Phase einzulegen. Doch eine Sache geht mir einfach nicht durch den Kopf. Wieviele Wiederholungen sollten bei den Übungen in der Defi gemacht werden. 6-10, so wie in der Massephase oder 15+? Außerdem: Habe gehört das man in der Defiphase lieber mehr Übungen an Geräten machen sollten, weil dadurch die einzelnen Muskeln besser isoliert trainiert werden? Richtig oder falsch?

    Wäre für jeden Rat dankbar

    Gruß ;)


    Markus
     
  2. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.690
    Geschlecht:
    männlich
    Das Training spielt keine Rolle, da nur die negative Energiebilanz zählt ;)


    de-fortis
     
  3. Rocky

    Rocky Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    759
    ;)Danke für die schnelle Antwort: Bin froh, endlich mal ein Forum gefunden zu haben, wo man schnell gute Antworten bekommt :).

    Ich hab zwar meine Bedenken, ob ich in 1-2 Monaten schon ne Defi machen soll. (1,86m, 78,3 kg) Aber mein KF ist vielleicht bei so 11-12 %. Und da müsst ich sowieso nur 4-5 kg abnehmen. Also ich denk, dass ich danach nicht grad abgemagert ausschau ;D. Hoffe, ja das ich bis dahin noch 1,5 - 2 kg draufpacken kann. Aber wie der Kaiser sagt: "Schau ma mal"

    Gruß ;)


    Markus
     
  4. icedieler

    icedieler Active Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.432
    letztendlich ist es wirklich egal, hab aber mal 15+ angekreuzt aldiweil ich persönlich bei dem kaloriendefizit lieber mit geringeren gewichten hantiere. und da bieten sich dann auch mehr wiederholungen an.
     
  5. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.690
    Geschlecht:
    männlich
    Im Prinzip lohnt es sich bei 11-12 % KFA nicht wirklich auch mit 2-3 Kg mehr darauf...
    Mein Tip wär erstmal über nen längeren Zeitraum gute 5 Kg draufzupacken und es mit dem "fressen" nicht zu sehr zu übertreiben, später kannst du leichte Defiphasen einlegen in denen du 1-2kg verlierst ;)
     
  6. Rocky

    Rocky Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    759
    .Also, 11-12 % waren es vor ner Zeit ;D. Habe jetzt letztes mal nach der Navy Methode gemessen, da hatte ich im Mai noch so 11,9 %. Jetzt bin ich laut der Navy Methode bei 16,7 %.

    Gruß ;)


    Markus
     
  7. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    Wie schon gesagt, spielt der Wdh Bereich bei der Defi keine Rolle, sondern alleine die negative Kcal Bilanz ist ausschlaggebend.
    Die kann wiederrum durch unterschiedliche Methoden erreicht werden.
    Die Hauptfaktoren sind Cardio und die Ernaehrung.
     
  8. Kidd

    Kidd New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    662
    wie gesagt auf die wdh zahl kommts nicht sonderlich drauf an. obwohl ich zwischen 6-10wdh bleiben würde, da ich ansonsten auch so trainier.

    Wichtig is die ernährung und etwas mehr cardio als sonst.

    zu dir rocky: ich würde jetzt auch nicht versuchen stark abzunehmen. Trainier weiterhin schwer und hab ne leichte oder ne ausgeglichene kalorienbilanz dann hast dein "fett-problem" bald wieder im griff.

    Grüße und "welcome on board"!

    Kidd
     
  9. PoserPole

    PoserPole New Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    953
    ich habe leider den fehler gemacht und in der massephase meiner meinung nach zuviel "gefressen" (von 74kg auf 77kg in 2 monaten, ich war davor leider auch nicht der dünnste)

    was würdet ihr mir jetzt empfehlen?
    weitermachen und auf einen schlag dann anfang nächstes jahr viel auf einmal abnehmen?

    oder besser jetzt schon ne kleine defiphase, damit ich später nicht alles auf einmal dann machen muss (aber nach 2 monaten training schon defi ist doch auch nicht so das wahre, oder?)

    mfg
     
  10. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.690
    Geschlecht:
    männlich
    Solltest wieder "normal" essen und schaun was der KFA dazu sagt... wenns dir zu extrem wird/ist schieb ne kleine Diät ein, wann diese stattfindet ist im Prinzip egal.



    de-fortis
     
  11. Hitokiri

    Hitokiri Guest

    nach 2 monaten hasst du wahrscheinlich
    auch noch nicht soviel antrainiert

    da ist auch ein kleiner Masseverlust
    bei der defi schon ärgerlich

    ich würde auch erstmal abwarten
     
  12. TripleX

    TripleX New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    980
    Völlig egal, kannst sogar MK trainieren !
     
  13. C-hoernschen

    C-hoernschen New Member

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    339
    setz dir ne wdh zahl (meinetwegen 40 oder 50) und dann cluster ;)
     
Die Seite wird geladen...