1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Was macht ihr für Cardio?

Dieses Thema im Forum "Fitness-, Lowtech & Ausdauertraining" wurde erstellt von Nathans, 20. März 2005.

  1. hidden_dragon

    hidden_dragon New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.994
    naja da müsste er ja fast durchgehend sprinten - ich kenn hier in meinem park viele sehr schnelle läufer, aber die laufen alle garantiert keinen kilometer in 3 minuten!

    ausserdem hätte man durch 7 minuten sprinten doch null effekt.
     
  2. Guidchen

    Guidchen New Member

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    269
    Ein "normales" lockeres Joggingtempo liegt meist bei ca. 10 km/h

    Das macht 6 min./1Km

    12 km/h ist dann schon flottes Lauftempo und 15 km/h halten nur sehr gut trainierte Läufer länger durch.

    IMHO


    Gruß
    Guidchen :)
     
  3. FloPo

    FloPo New Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    922
    ja hast schon recht das bringt eigentlich nichts es sei denn du absolvierst diese Kurzstrecke bei Wettkämpfen. Aber ich weiß nicht wie gut trainiert Vali ist, vielleicht trainiert er schon seit längerer Zeit auf diese Strecke und dann ist das durchaus möglich - aber danach noch anständiges Training ist definitiv nicht mehr möglich. Außerdem fehlt es dem Körper dann an jeglicher Regeneration.

    MfG
    Flo
     
  4. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    Vielleicht hat Vali ne feuchte Sanduhr... [smiley=biggrin.gif]

    3 Km in 7 Minuten sind wenn schon mit dem Fahrrad möglich  ;)





    Gruß
    forti
     
  5. FloPo

    FloPo New Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    922
    3km in 7minuten sind sicherlich nicht zu laufen aber 2km sind doch durchaus zu schaffen wenn man gut trainiert ist denke ich oder?
     
  6. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich

    Kann man nicht pauschalisieren, hängt von vielen Faktoren wie Kondition, Strecke und allgemeiner Fitness ab.
    Möglich ist es, aber recht schwer und nicht zwingend effektiv.


    gruß
    forti
     
  7. TripleX

    TripleX New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    980
    um alle Spekulationen ein Ende zu machen, der Weltrekord auf 3000m liegt bei 7:20 Min. von Dani Komen aus dem Jahr 1996.

    TripleX läuft übrigens auf 6 km 27 Min. und muss dabei mächtig Gas geben :p
     
  8. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.134
    Geschlecht:
    männlich
    Das ist auch vom Gefälle abhängig, ich weiss nicht wieviele KM ich gestern um 0500 zurücklegte, auf alle Fälle rannte ich ca. 30 Minuten und das mit einer Höhendifferenz von 130m... :p
     
  9. TripleX

    TripleX New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    980
    Klar aber 3 km schafft niemand hier unter 9 Minuten. Gefälle hin oder her...ausser rollend ;D
     
  10. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.134
    Geschlecht:
    männlich
    Das war auch auf deine 27 Minuten bezogen. Ohne starke Höhendifferenz brauche ich ca. 20min für 3000m wenn ich locker renne (was ja durchaus Sinn macht... ;)). Wettkampfmässig lege ich bei einem 12min-Lauf auf der Tartanbahn 2500-2600m zurück.
     
  11. hidden_dragon

    hidden_dragon New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.994
    ich bin ja mal wirklich gespannt, was bei einer messung von vali rauskommen würde *g* 800 m ? ;D
     
  12. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.134
    Geschlecht:
    männlich
  13. ragazza

    ragazza New Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    ...bin im moment schon wieder krank...
    ansonsten :

    laufen
    spinning
    inline skaten
    schwimmen
    (reihenfolge ca. nach häufigkeit)
     
  14. FloPo

    FloPo New Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    922
    so nachdem ich die letzte Zeit andauernd krank war, und mich noch nicht an Cardiotraining herangetraut habe, gehts ab dieser Woche wieder mit Joggen oder Crosstrainer los.

    Wird in meinen Trainingsplan so eingebunden, dass ich mein Krafttraining zweisplitte und jeweils darauffolgend eine Cardioeinheit hänge, je nachdem ein Tag später oder direkt nach der TE - mal sehen was mein Körper noch so hergibt.

    Krafttraining bleibt nun erstmals zweitrangig für ca 2 Monate.
     
  15. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    Huii ewig nicht mher entdeckt das ding hier... dann will ich mich aber auch mal äußern  [smiley=biggrin.gif]

    1km in 3:15- 3:20 grob auf ca 7-10 minuten hochgerechnet....(mir ist schon klar das auch ein Leitungsabfall dazu gerechnet werden muss...auf längere Strecke). Die Distanz war ja auch wie gesgat nur geschätzt da ich nur 1000m läufer war und drarüber hinaus nie gemessen hab. Aber früher bei Wettkämpfen hab ich ja noch zu den langsameren Läufern gezählt.....top Zeiten lagen bei 3:00 und einen hab ich laufen gesehen wie eine Maschine der hat normalerweise nur Triathlohn gemacht ist die 1000 in ca 2:50 abgerast  :eek: :eek: :eek:. Ich werd mal versuchen alte Lauflisten aus meiner aktiven Zeit zufinden und mir mal jemanden mit einem Scanner suchen!!!

    Gruß

    Vali
     
  16. MaLa

    MaLa New Member

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    12
    Täglich 8 Kilometer einfache Strecke zur Arbeit mit dem Mountainbike.
    Am Wochenende mindestens einmal 50-80 Kilometer - entweder MTB oder Rennrad.

    Ansonsten laufen so oft es geht.
     
  17. Wursti

    Wursti Guest

    Mein einziges "Cardio" ist gerade das, was im LowTech-Thread frisch geposted wird unter dem Zirkeltraining. ;)

    (Puh, wie anstrengend ist es in Volltrunkenheit zu schreiben!)
     
  18. Chester_S

    Chester_S Active Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    1.463
    Nach anaboler Diät werd ich mein Cardio Programm jetzt auch hochschrauben, um Fetteinlagerung zu vermeiden.
    Für diese Woche habe ich mir mindestens 2 Läufe vorgenommen a 6,2km Länge. Wenn ich Zeit habe, gibts nen 3. Lauf, 3KM Intervall...so will ichs fortführen.
    Heute nach dem KT habe ich mir 10min Stepper, 10min Rudern und 5min Fahrrad zugemutet :p
    Aber prinzipiel war ich immer faul was Cardio angeht. Weniger als 1 mal die Woche laufen, selten mal ein wenig Fahrradfahren nach dem KT. Muss sich ändern...
     
  19. hidden_dragon

    hidden_dragon New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.994
    ich zähl mittlerweile auch mein krafttraining als 'cardio' ;D

    ansonsten lauf ich nach wie vor 2-3x pro woche. versuche grad, die dauer wieder etwas zu erhöhen.
     
  20. Marty McFly

    Marty McFly Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    9.404
    Geschlecht:
    männlich
    Ich gehe 3-4 mal wöchentlich laufen, jeweils ca. 1 Stunde, dazu dann noch im Sommer Rennrad fahren (meist aufgrund akutem Zeitmangel am Wochenende). Ab und zu noch Tabata, was ja im Prinzip auch cardio-ähnlich. :)
     
Die Seite wird geladen...