• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Was habt ihr für Laufschuhe?

Tox

Well-Known Member
Registriert
28. März 2005
Beiträge
3.133
Meine neuste Eroberung:

adidas-s05-sportschuhe-552648-wanaka-tr-gtx-runningschuh.jpg


http://www.bolliger-schuhe.ch/adidas_schuhe_running_trail_herren.html
 

TripleX

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
980
weiss nicht wie meine heissen. Sind auf jeden Fall von Asics.

Ich mache immer vorm Kauf einen Test im Fachhandel (Footprint, Laufband). Würde Euch das auch raten. Denn bei der Wahl zum richtigen laufschuh, kann man viel falsch machen.
 

FloPo

New Member
Registriert
22. März 2005
Beiträge
922
Ist das das wo der Fuß mit Laserstrahlen vermessen wird und dann ein der eigenen Fußform entsprechender perfekter Schuh produziert wird? Das hat mein Vadder schon gemacht...ist total zufrieden mit den Schuhen und läuft Marathon.

MfG
Flo
 

TripleX

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
980
nein FloPo, das wäre mir zu teuer !!

Dein Fuss wird gescannt und deine Bewegungen auf Video aufgenommen.

Nach den Ergebnissen wird ein Schuh, der auf deine Bedürfnisse passt ausgewählt. Kostet meist zwischen 100-150 Euro (incl. Schuh)
 

hidden_dragon

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.994
bisher laufe ich noch mit meinen walking-schuhen, die sind sehr bequem und ich hab keine schwierigkeiten, leider sind sie aber ziemlich schwer -

aber im mai steht eine dj gage an und davon werd ich mir dann ordentliche laufschuhe im fachhandel kaufen. am liebsten asics, da mir hier das design am besten gefällt (es gibt ja so hässliche sportschuhe!!!)

*freufreu*
 

FloPo

New Member
Registriert
22. März 2005
Beiträge
922
am liebsten asics, da mir hier das design am besten gefällt (es gibt ja so hässliche sportschuhe!!!)

aber was nützen die am schönsten designten Schuhe wenn ich mir Blasen drin laufe und sie einfach nicht zu meinem Laufstyl passen.
Ob Schuhe hässlich sind ist mir zb eigentlich dann egal wenn ich super drin laufen kann...sind ja schließlich Laufschuhe. Gut muss jeder selbst wissen was für einem lieber ist.
Naja Frauen halt;)
 

hidden_dragon

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.994
mei flo, nicht so voreilig wieder auf die frauen schimpfen ::)

natüüüüürlich will ich schuhe, die wie angegossen passen und für meinen laufstil die richtigen sind! ich werde nur asics präferieren, und erst, wenn ich keine passenden asics finde, auf andere marken ausdehnen.
 

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
Welche von Nike, weil es das Vorjahresmodell war, waren die von 130€ auf 80€ runtergesetzt. Sind super!!
 

Guidchen

New Member
Registriert
23. April 2005
Beiträge
269
Nike Skylon

NIKE_skylon.jpg


Eigenschaften
Dieser Schuh besticht durch Leichtigkeit, Tragekomfort sowie enormer Dämpfungs-eigenschaft. Durch den eingespritzten TPU- Rahmen bietet er guten Halt und Sitz im Mittelfußbereich. Da er kaum Nähte hat, ist er gut barfuß zu laufen und wird daher auch gerne von Triathleten getragen.
Aufgebaut ist der Schuh auf einer extrem leichten, einteiligen Mittelsohle. Er hat ein gekapseltes Air-Element das zur optimalen Dämpfung beiträgt.
Durch den Karbongummi im Auftrittsbereich der Ferse ist dieses leichte Modell nicht so schnell abgelaufen, wie man auf den ersten Blick unterstellen könnte.

Einsatzgebiet und Verwendungszweck
Strasse: Hervorragend geeignet.
Wald: Im Gonsenheimer, sowie Ober-Olmer Wald bei Trockenheit.
Feldwege: Auf betonierten Feldwegen ein Genuss.
Wettkampf: Durch seine Leichtigkeit ein guter Schuh für Wettkämpfe.
Training: Mit diesem Schuh wird jedes Training zu einem Tempotraining.
Läufertyp: Wir verkaufen ihn vorwiegend an Neutralfußläufer, bzw. Supinierer. Bei einer leichten bis mittleren Pronation kann der Schuh auch mit einer speziellen Einlage ohne nennenswerte Laufeinschränkungen gelaufen werden. Durch seinen hohen Dämpfungswert können ihn auch Läufer bis ca. 85 kg tragen.
Für Läufer, die schnelle Läufe mit viel Dämpfung und Stabilität bevorzugen.




Noch Fragen? [smiley=biggrin.gif]



Gruß
Guidchen ;)
 

TripleX

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
980
@ hidden dragon
Such dir welche aus, wo es auch eine passende Handtasche dazu gibt [wink]

@forti/nathans
Wenn ihr 2-3 mal im Monat lauft, tun es die auch, aber ab 2 x die Woche sollte man schon individuellere Schuhe wählen
 

Guidchen

New Member
Registriert
23. April 2005
Beiträge
269
Man kann an allem sparen, nur nicht an den Laufschuhen.

Jedenfalls wenn man regelmäßig läuft, auf hartem Untergrund/Asphalt und Probleme mit dem Rücken hat.

Komisch-trifft alles auf mich zu [smiley=biggrin.gif]

Gruß
Guido
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
@forti/nathans
Wenn ihr 2-3 mal im Monat lauft, tun es die auch, aber ab 2 x die Woche sollte man schon individuellere Schuhe wählen


Mein hauptsächliches Cardio besteht aus cycling, joggen geh ich sporadisch 1mal pro Woche und da reichen mir "normale" Turnschuhe vollkommen ;)




Gruß
forti
 

FloPo

New Member
Registriert
22. März 2005
Beiträge
922
das selbe bei mir, zur Zeit halt nur ein wenig mehr wegen Defi aber ansonsten halten die seit 2 Jahren ihrem Druck stand und errinnern mich von der Abnutzung an Franz Beckenbauers Fußball-Treter aus den 70ern, wenn ihr wisst was ich meine
also die sahen nicht besonders schön aus - aber ich laufe noch bequem drin;)

MfG
Flo
 

hidden_dragon

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.994
@ hidden dragon
Such dir welche aus, wo es auch eine passende Handtasche dazu gibt  [wink]


*muahahaha* ok, gute idee!
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.344
Ich habe auch ASICS weiß aber auc net welche. Bei mir wurde auch eine Laufanalyse durchgefürt usw. Habe Glüc das ich einen geraden GAng habe und kein Schuh mit seitlichen Stabilisatoren bracuh.
Meine Asics haben 110€ gekostet bereuen tue ich das nicht da ich auch den Freisenfünfkampfbestreite und dort ein 1000m sprint absolvieren muss.
Und die Schuhe sind echt TOP federleicht aber super gute Feerung und Dämmung.
 

hidden_dragon

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.994
seit heute bin ich auch stolze besitzerin neuer asics gt2100, darin laufe ich wie auf wolken, bin auf den ersten lauf morgen damit gespannt! ;)
 

TripleX

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
980
@hidden Dragon

kann sein, dass du Blasen an den Füssen kriegst, gerade wenn die Schuhe Stabilisatoren an der Seite haben....aber Asics rulez !! guter Kauf [daumen]
 

Tox

Well-Known Member
Registriert
28. März 2005
Beiträge
3.133
seit heute bin ich auch stolze besitzerin neuer asics gt2100, darin laufe ich wie auf wolken, bin auf den ersten lauf morgen damit gespannt! ;)

Du hast aber darauf geachtet, dass die Schuhe zum Outfit passen? ;D
 

hidden_dragon

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.994
@triple
nach dem was der verkäufer sagte, sind das keine speziellen stabilitätsschuhe, da ich sowieso sehr 'mittig' laufe und das nicht brauche. die schuhe machen auch nicht den eindruck, als wären die seiten speziell verstärkt. naja heute abend wird sichs beim ersten lauf damit herausstellen!

@tox
stell dir vor, NEIN überhaupt nicht, sonst hätte ich orangene asics nehmen müssen, die zu meiner laufhose passen - aber die hätten nicht zum fuss gepasst! ;)
 
Oben