• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Trainingsplanerstellung

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.340
Moin ich wollte mir mal schon für die nächste zeit einen neuen 3 Split zusammenbasteln den ich dann in etwas 2 Monaten in Angriff nehmen will/möchte!

Ich wollte gerne Trizeps/ Bizeps zusammen Trainieren?
Bloß dann kommt das Problem das ich die anderen größeren Muskelpartien zusammen Tarinieren müsste???
Oder ist das nicht so schlimm?
Sollte ich lieber ein 4 Split machen???

Gruß

Vali
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
In dieser Zusammensetzung gibts da kein Problem:


TE 1:  Beine, Bizpes, Trizeps
TE 2:  Schulter, Trapez, Bauch
TE 3:  Brust, Rücken


Würde zwar funktionieren, besser mit der TE Bizeps/Trizeps wär allerdings ein 2er Split in dieser Art:

TE 1: Beine, Bizeps, Trizeps
TE 2: Brust, Rücken, Schulter

so trainiere ich zurzeit in Dual Faktor.



Gruß
de-fortis
 

FloPo

New Member
Registriert
22. März 2005
Beiträge
922
den ersten plan von de-fortis hab ich auch schon gemacht.. hat mich weitergebracht und kann ich nur empfehlen. würde grundsätzlich bizeps/trizeps-tag empfehlen, da man dementsprechend nochmals gleichzeitig eine dehnung des antagonisten mit drin hat, welcher am gleichen tag trainiert wird.

Variiere immerwieder mal, auch in der Zusammenstellung der verschiedenen Übungen.

es ist nicht schlimm dass du rücken und brust an dem selben tag machst, schließlich ist es hier auch wieder agonist/antagonist unabhängig von der muskelgruppengröße.
oder probier beine/brust -> hohe hormonausschüttung


MfG
Flo
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.340
beine/ brust hatte ich acuh schon aber wie kommt es dabei zu einer hohen Hormon Aussschüttung???


Dann Variere ich mal großzügig dann nehme ich in 2 Monaten erstmal den 2er Split! Sollte ich damit dann auch nur 2 mal in der Woche Tarinieren????

Ein 3 könte dann acuh so aussehen (korriegiert mich wenn die Msukelgruppen zu abstrakkt miteinander zusammmengestelt wurden) [smiley=biggrin.gif]

Beine/schulter

Rücken/Brust

Trizeps/Bizeps
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
Grundübungen wie Kniebeugen, Kreuzheben und Bankdrücken schütten durch "Koordination" vermehrt Wachstums und Glückhormone wie Testosteron, HGH oder Endorphine aus.

Deine Zusammenstellungen ist nicht wirklich gut gewählt, in Splitts sollte ausgewogenheit herrschen, kleine und große MG´s zusammen in einer TE.
Zurnot schau in den Beispielplan-Thread.

Den 2er kannst du bis zu 4 mal die Woche trainieren das ist dir und deiner Regenerationsfähigkeit überlassen.



Gruß
de-fortis
 

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
Grundübungen wie Kniebeugen, Kreuzheben und Bankdrücken schütten durch "Koordination" vermehrt Wachstums und Glückhormone wie Testosteron, HGH oder Endorphine aus.

Wobei dieser "Mehrausschuss" an Hormonen keine großartigen, nachgewiesenen Vorteil in Beziehung Masseaufbau mit sich bringt...
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
Wobei dieser "Mehrausschuss" an Hormonen keine großartigen, nachgewiesenen Vorteil in Beziehung Masseaufbau mit sich bringt...




Wär aber schön [smiley=biggrin.gif]
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.340
Wie besteht denn die möglichkeit das ich die Arme in einen 3 Split zusammen trainieren kann?? Und wieso wäre mein Vorschlag weniger angebracht!

Ich Poste mal meine Wochenaktivität

Montag
Morgens ´Muskelaufbau     Abends Schwimmen
Di  Frei
Mi Schwimmen
Do Muskelaufbau
Fr  Muskelaufbau
Sa Frei
So Frei

Ich hab momentan echt das Gefühl einfach nicht Vorwärts zu kommen!!! Bin unentschlossen!
Weiß nicht ob ich jemals meine Ziele Vorstellungen Verwirklichen kann!

Gruß

Vali
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
Wie besteht denn die möglichkeit das ich die Arme in einen 3 Split zusammen trainieren kann??

In dieser Zusammensetzung gibts da kein Problem:


TE 1:  Beine, Bizpes, Trizeps
TE 2:  Schulter, Trapez, Bauch
TE 3:  Brust, Rücken


Würde zwar funktionieren, besser mit der TE Bizeps/Trizeps wär allerdings ein 2er Split in dieser Art:

TE 1: Beine, Bizeps, Trizeps
TE 2: Brust, Rücken, Schulter

so trainiere ich zurzeit in Dual Faktor.



Gruß
de-fortis


Und wieso wäre mein Vorschlag weniger angebracht!


Dein Vorschlag? Wo gibts den denn?
Wenn du den 4er meinst so sag ich dazu das sich dies recht schlecht macht, die zwei kleinsten in einer TE kommt nicht wirklich gut denn du hast ja dann noch 3 andere TE´s übrig aber nicht wirklich soviele Muskeln um es ausgewogen aufzuteilen.


Bist ja ziemlich demotiviert... aber das hatten wir doch neulich erst?
Mein Tip:

mach dir Bitte nicht so viele Sorgen ums Training das ist ein sehr großer Fehler, versuche nicht alles perfekt zu machen und lass dich nicht dich beeinflussen zu lassen, sprich glaube nicht alles was du liest(zähl meine Posts ruhig dazu  ;) ).
Also trainier einfach mit deinem Plan und stell diesen nicht laufend um, die Perodisierung wird auch sehr oft überschätzt, denn das du mit deinen Jungen Jahren hier andauernsd stagnierst glaube ich nicht!
Pack das Eisen an und denk nur daran auch wirklich das beste zu geben  :)




Gruß
de-fortis
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.340
Du glaubst gar nicht wie ernst ich das Eisen anpacke! :)

Naja ich finde bloß einfach nicht mehr das richtige Trainings Gefühl. Intensität bringe ich meiner Meinung nacg zur genüge auf! Bin nicht der der aufgibt weil er das Gewicht jetzt nicht mehr weiter hoch kriegt. Ich Konzetriere mich und versuche es noch so ungefair 8 sec. lang zu bewegen! Bin da ein kleiner verfechter von Darden :)

Gruß

Vali

PS. Bloß irgendwie muss ich miene Demotivation aussschalten! So gehts nun nicht weiter!
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
Darden also... nun gut mein Jung es ist schwer Leute mit Dingen zu motivieren die man schon längst versucht hat.

Ich kann da persönlich nichts machen außer dir gut zuzureden, in Sachen Trainingsintensität und Ablauf scheinst du ja ranzugehen, nur fehlt dir Allgemein ein Sinn in deinen geringen Fortschritten zu sehen.
Wie ich bereits sagte sollte du dich mehr auf raining konzentrieren als dir davor oder danach ne Birne zu machen warums nicht läuft mit der Zunahme oder was du anders machen könntest, daran denk mal nicht!

Ich sehe 2 Möglichkeiten:

1. lenke dich ab und denk nicht mehr ans Training, 2 Wochen Dekonditionierung und mal was anderes machen und danach wieder richtig ran ans Eisen.

Oder 2. Zähne zusammenbeissen, überhaupt nicht drüber nachdenken und die Sache durchziehen...
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.340
Wenn dann kommt sowieso nur fall 2 in Frage :)

Gruß

Vali
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.340
So wie gesgat ich packe es neu an und kümmere mich um mein Traiing Intensiv um meine Training selbst.
Ich werde versuche mich neu zu Motivieren!


TE1:
Bankdrücken 4 Sätze 6-8Wdh Pyramide
Schrägbankdrücken KH 2 Sätze 12-15Wdh gleiches Gewicht
Schrägbankdrücken 4 Sätze 8-10 wdh gleiches Gewicht
---------
Klimmzüge
3x Supersatz 3 Sätze
Crunches
Kreuzheben 3 Sätze 6-10 Wdh Pyramide
Latzug 3 Sätze 8-10 " gleiches Gewicht

TE2:
Kniebeuge 3 Sätze 6-8 Wdh gleiches Gewicht
Beinpresse90° 3 Sätze 8-10 Wdh "
Beinstrecken 2 Sätze 12-15Wdh Höchstkontraktion
wadnheben 2 Sätze 10-15Wdh
-----------------
Nackendrücken 4 Sätze 6-8 Wdh gleiches Gewicht
Seitheben 2 Sätze 8-10wdh "
Rudern Stehend 2 Sätze 8-10 " "
Schulterheben 2 Sätze 10-12Wdh "

TE2:
Dips 4 Sätze 6-8 Wdh gleiches Gewicht
Trizepsdrücken am Turm 3 Sätze 10-12Wdh "
Trizepsdrücken KH " " " "
(abwechselnd in den TE mit KH oder am zug)
Langhantelcurls 6-8Wdh gleiches Gewicht
KH oder Scott 10-12 "
(abwechselnd KH oder Scott) "

Mit neuer Motivation ;)

Vali
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
Nackendrücken? Da hat wohl jemand den Knall nicht gehört?

Das Volumen deines Planes ist viel zu hoch, reduziere Satz und Übungsanzahl und die Sache passt...
Bei kleinen Mg´s max. 6 und bei großen 9 Sätze.




Gruß
de-fortis
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.340
Jo ich amch ja immer Frontdrücken :). Ist lediglich eine alte Angewohnheit [smiley=biggrin.gif].

Gruß

Vali
 
Oben