1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Stoppt hip hop

Dieses Thema im Forum "Sonstiges Off-Topic" wurde erstellt von Armor, 12. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. C-hoernschen

    C-hoernschen New Member

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    339
    glaub dasn fake
     
  2. Olli

    Olli New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    598
    was? ;D

    [spam]
     
  3. hidden_dragon

    hidden_dragon New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.994
    @tox
    ich hab sehr wohl bezug zu jugendlichen, allein schon durch meine neffen und nichte (zwischen 11 und 16).

    und auch grade durch die erfahrungen, die ich mit der verwandtschaft gemacht habe, bleibe ich bei meiner meinung, dass mediale gewalt erstmal auf fruchtbaren boden fallen muss. ich seh das ja sowas von deutlich bei meinen beiden schwestern. beide bieten ihren kindern ein derart unterschiedliches elternhaus, dass jetzt die unterschiede an den kindern sichtbar werden. die einen haben sich grad softballgewehre ausm katalog bestellt, die anderen spielen höchstens mal pokémon aufm gameboy... wären die beiden bei meiner anderen schwester aufgewachsen, wären sie wahrscheinlich heut auch anders drauf! DAS meine ich.

    dass geistig benachteiligte kinder ausserhalb der diskussion stehen, ist ja wohl klar. aber es sind doch wohl nicht alle gewaltbereiten kinder geistig benachteiligt! höchstens waren sie ihr leben lang EMOTIONAL benachteiligt.
     
  4. muchacho

    muchacho New Member

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    453
    Heißen die nich ATisten oder so????
     
  5. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich

    Ateisten glauben nur an das was sie sehen, an Gott schonmal nicht ;D
    Satanisten...mhh die sind einfach nur schräg drauf ;)




    Gruß
    de-fortis
     
  6. cHrisch

    cHrisch New Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    57
    Es geht nicht um das Feindbild Hip Hop als Musik an sich , sondern um bestimmte Personengruppen. Keiner hätte was gegen beschissene Musik, wenn sie niemand beachten würde.

    Natürlich wäre eine Aufzählung müßig, weil du in Wirklichkeit ja keine Ahnung hast, was du hier blubberst.
    ::)
     
  7. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.134
    Geschlecht:
    männlich
    Du hattest, wie ich auch, eine wohlbehütete Kindheit. Bei Kinder von sogenannten "Working Poor" und/oder Imigranten fehlt aber leider der Rückhalt daheim. Sind denn diese Eltern selber schuld wenn ihre Kinder sich Vorbilder suchen? Was meinst du, wieso läuft ein 13jähriger mit einer Waffe rum? Als Selbstschutz?
    Viel eher weil er sich dann als richtiger "Gangsta" präsentieren kann und damit in seinem Umfeld Respekt erntet. Und somit schliesst sich der Kreis...
     
  8. hidden_dragon

    hidden_dragon New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.994
    @crisch
    jaja, unverschämt werden ist als letztes mittel immer wahnsinnig einfach.... ::)

    @tox
    na dann sind wir doch einer meinung - ich seh es doch genauso, und lege eben nur wert drauf, dass diese zustände, die du auch beschreibst, als ursache der ganzen gewalt und verrohung gesehen werden - und nicht einer musikrichtung zugeschoben werden! weil das zu einfach wäre und man so nicht über die wahren ursachen sich gedanken machen müsste. genau das selbe, wie es in den usa der fall ist/war - immer schön die schuld bei videospielen suchen, anstatt sich mal gedanken über die zustände in der sozialen unterschicht zu machen und bekennen zu müssen, dass der staat da was falsch macht.

    @ all die hier so rumpöbeln
    geht noch ein paar jahre zur schule, das ist mir echt zu kinderkacke, wenn nicht mal eine gescheite diskussion möglich ist. leider merkt man daran den altersquerschnitt dieses forums :(
     
  9. Neo

    Neo New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    324
    jep da muss ich hidden dragon recht geben, wir können nichtmal ganz normal diskutieren, es ahtet sofort in Beleidungen etc. aus!!!!
    Wirklich schade, bin am Überlegen ob ich den Thread dicht mache!!

    gruss Neo
     
  10. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    So Jungs, da das jetzt ein bisschen zu weit geht wird der Thread zugemacht.

    Das hat keineswegs was mit dem Altersdurchschnitt dieses Forums zu tun. Ich denke das Jugendliche/Erwachsene jeden Alters in der Lage sein müssten objektiv zu diskutieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.