1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Spinning

Dieses Thema im Forum "Fitness-, Lowtech & Ausdauertraining" wurde erstellt von Nathans, 10. Dezember 2005.

  1. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    Wird bei euch in den Studios Spinning angeboten?
    (Indoor Cycling, bei dem die Tretfrequenz durch den Rhythmus der Musik bestimmt wird.)
    Soll richtig motivierend sein, ein guter Freund von mir macht das.
     
  2. Matze316

    Matze316 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.301
    Ja das gibt es bei uns, mein Vater hat das vor 1-2 Jahren regelmäßig gemacht, also auch eben mit Musik, wie du es schon beschreibst und er hat es richtig genossen. Ich selber mache das zu Hause ;D War aber einmal dabei im Studio und da gibt es wirklich so flotte Musik, die einen anspornt weiter in die Pedale zu treten. Der Trainer dort meinte übrigens zu meinem Dad, das dabei am Schnellsten allgemein der Bauchspeck weg geht...
     
  3. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    Und für den Muskelaufbau an den Beinen soll es auch gut sein.
     
  4. Matze316

    Matze316 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.301
    Naja gut, das versteht sich beim Radlfahren eigentlich von selber, vor allem natürlich für die Oberschenkelmuskulatur, da sieht man auch relativ schnell Erfolge.
     
  5. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.313
    Im alten Studio gabs das auch. Hab mich da auch ein paar mal eingetragen wenn ich Zeit dafür hatte. Man warn da flotte Bienen immer bei das lustigeste war dann immer das Radeln ohne uaf dem Sattel zu sitzen. (man da warn geile Ärsche bei :-[) [smiley=biggrin.gif].
    Aber ziemlich ziemlich Laute Musik und es macht echt veile Gaudi kann ich nur emfehlen.

    Gruß

    Vali
     
  6. Done

    Done New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    70
    Sagt mal würdet ihr eure beine überhaupt noch trainieren,wenn ihr schon ca 150-300km rad pro woche fährt?
     
  7. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    Wenn sie dementsprechend aussehen, ganz klar NEIN.
     
  8. Done

    Done New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    70
    Also schmeiß ich kniebeugen aus meinem plan?
    weil laufen tu ic ja auch noch 30-50km die woche
     
  9. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.709
    Geschlecht:
    männlich

    Lass mal drinne, von Ausdauerläufen bekommst keine vernünftigen Beine ;)
     
  10. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856

    aber von 300 km fahrrad die woche schon ;)
     
  11. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.709
    Geschlecht:
    männlich
    300km gehen in den Ausdauerbereich, da passiert im Punkto Masseaufbau der Beine sowieso nicht viel.
    Anfangs ist Spinning oder sonst welch Radsport immer ganz nett für die Beine, irgendwann ist aber auch da schluss, der Körper(Oberschenkel) gewöhnt sich dran, sodass du dadaurch allein auch keine Baumstämme bekommen wirst, aber das wollen ja heutzutage (leider) die wenigsten.
    Ich fahre selbst seit einigen Jahren Mountainbike und jeden Tag zur Arbeit, wir haben weißgott kein Flachland im Harz  ;) das können schon gute 80-100 km pro Woche sein, lasse ich mein Beintraining allerdings weglassen, baue ich spührbar ab.

    Fazit: Spinning kann Anfangs gutes im Beinbereich bewirken, es sollte allerdings nicht als Beintraining(ersatz) dienen.




    de-fortis