1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Schulter

Dieses Thema im Forum "Allgemeines Training" wurde erstellt von Olli, 12. April 2005.

  1. Olli

    Olli New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    598
    ich seh im kathalog weder cuba noch cuban press?! [frag]

    Maschienendrücken ist doch genauso, wie Nackendrücken, also auch cnith gut für Rotatoren. Vlt müssteste dann auch ncoh 'ne anmerkung dranschrieben forti! ;)
     
  2. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich


    Cuban Press ist im Katalog, ganz unten unter 'Rotatorentraining' und danke das du bescheid sagst, werde es ergänzen.


    Gruß
    forti
     
  3. Master_of_Disaster

    Master_of_Disaster New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.001
    ich mache derzeit einmal seitheben 3*10 und an meinem schweren tag Frondrücken an der Multipresse mit 4*5
     
  4. Olli

    Olli New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    598
    Ach so...

    Aber sowas blödes, das isn 5MB video udn ick ahb nur 64k... :(
    Naja, wenn ich mal zeit hab zieh ich mir das.

    Hab ich das Thema schon als abgeshclossen erklärt?
    Ich werde dei Übungen der Schulter Reduzieren, udn bednake mcih für die Antworten!

    Ihr dürft natürlich weioterposten... ;)
     
  5. Dommi

    Dommi New Member

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    35
    Schulter?
    mal abgesehn davon dass sie bei fast jeder übung mittrainiert wird:
    vordere: Bankdrücken, dips
    hintere: Klimmies rudern

    meine fav's:
    LH-rudern aufrecht (top für den ganzen schultergürtel+bizeps)
    Frontdrücken (Trizeps mitdrin und klein wenig obere brust -> streckung des bizepses und kraftverbesserungen fürs BD)

    ansonsten ist die Schulter ja bei vielen andern sachen ja gut mitbeteiligt
     
  6. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    Gründsätzlich schon richtig, nur bedenke das sich die Brust nicht anatomisch teilen lässt(obere Brust u.ä...)
    Wenn schon eine hohe Brustbeteiligung bei Schulterübungen dann 'Frontheben' mit der Kh.



    gruß
    de-fortis
     
  7. Dommi

    Dommi New Member

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    35
    dass sich die brust anatomisch ncith teilen lässt :*unterschreib*

    also ich würd sagen für ein schultertraining reichen mal abgesehn von den andern GÜ's (BD,Dips,Klimmies ....) Frontdrücken und LH-Rudern aufrecht
    da ist alles mit drin.
     
  8. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich

    Ich füge da noch ganz frech Seitheben, Frontheben und für die Rota´s noch Cuban Press hinzu, mit ersteren beiden lässt es sich gut alternieren... ;)


    gruß
    forti
     
  9. Dommi

    Dommi New Member

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    35
    du meinst seitenheben mal als ersatz für lh-rudern aufrecht und frontheben für frontdrücken??
    ajoa von den MG's einverstanden nur halt ich von GÜ's mehr
    rotatoren training mach ich (noch) net bis jetztnoch keine probs und weiß noch nicht wirklich wann und iwe ich damit anfangen soll.
     
  10. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich

    Ich nannte diese Übungen um mit ihnen zu periodisieren und sie mal mit anderen zu tauschen, Seit- und Frontheben sind bei mir fast immer dabei.
    Auch wenn du noch keine Probleme mit den Rotatoren hast, würde ich damit jetzt schon beginnen, z.B. 2 Sätze Cuban Press nach dem Schultertraining...lieber damit beginnen bevor Problme auftreten da die Muskeln und Sehnen dort sehr verletzungsanfällig sind.



    gruß
    forti
     
  11. Dommi

    Dommi New Member

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    35
    gut dann werd ichs mal ans ende jeder TE dranhängen.
    mit wieviel gewicht startet denn so der durschnitts noob??? weil ich wüsste net wieviel ich nehmen sollte
    wieviel whs? 8 oder hier lieber 15?
     
  12. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    Würde erstmal mit 10 Kg starten(also nur Lh), das kann schon recht hart werden, davon 2 Sätze je 15 reps.
    Mit der Zeit kannst du die Reps runter und das Gewicht hochschrauben, es ist erstmal wichtig die richtige Technik zu erlernen(siehe Video im Übungskatalog) das Trainingsgewicht spielt bei Cuban Press/Rotation eine eher untergeordnete Rolle.



    gruß
    forti
     
  13. Dommi

    Dommi New Member

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    35
    bench press strength can grow about 30 per cent???
    ich glaub ich fang mal an zu trainen *g* ;D

    ist aufgenommen hoffe es schützt mich vor verletzungen weil schulter ist besondern gefährlich denn wenn die kaputt ist kann man quasi garnicht mehr trainen.
     
Die Seite wird geladen...