1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

mein plan

Dieses Thema im Forum "Allgemeines Training" wurde erstellt von Chnubis, 18. September 2005.

  1. Chnubis

    Chnubis New Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    144
    also ich poste hier mal meinen plan
    ich habe keine bein übungen gemacht da ich der meinung bin meine beine sind stark genug.

    Dienstag:

    3xLanghantelcurl stehend im supersatz mit Stirndrücken
    3xKurzhantelcurl stehend im supersatz mit Trizeps-Kickbacks
    3xBauchpressen klassisch im supersatz mit Konzentrationscurl sitzend
    3xBauchpressen klassisch im supersatz mit Bankdrücken
    3xBauchpressen klassisch im supersatz mit Kurzhaltel"fly"

    Donnerstag:

    3xKurzhantelrudern im supersatz mit Nackendrücken
    3xRudern stehend im supersatz mit Seitheben
    3xRudern aufrecht im supersatz mit Bankdrücken
    3xBauchpressen klassisch im supersatz mit Rudern stehend
    3xBauchpressen klassisch im supersatz mit Kurzhaltel"fly"

    Sonntag:

    3xStirndrücken im supersatz mit Langhantelcurl stehend
    3xSchrägbankdrücken im supersatz mit Nackendrücken
    3xBauchpressen klassisch im supersatz mit Kurzhaltel"fly"


    das haltet ihr vom plan?^^
     
  2. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.687
    Geschlecht:
    männlich
    Erstmal Willkommen im Forum, der Plan, nunja ziemlich durcheinander und weder Split noch richtig GK ;D

    Nur Supersätze mit dem Volumen sind auf Dauer nicht wirklich effektiv, du solltest den Plan ordnen(splitten) und die Supersätze reduzieren, darf man fragen wie lange du bereits trainierst?


    Achja und Nackendrücken definitiv raus und evtl. mit Frontdrücken oder Military-Press ersetzen...

    de-fortis
     
  3. Chnubis

    Chnubis New Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    144
    also ich mache das nun schon 1monat davon 1woche pause(gezwungen wegen klassenfahrt:D )

    also hier wurde erst neulich auch ein plan vorgestellt,den habe ich nun mal verändert und ist das so ok?^^

    Dienstag:

    3S Kreuzheben
    2S Rudern stehend
    3S Kniebeugen
    2-3S Crunches
    3s Bauchpresse

    Donnerstag:

    2S LH-Curls
    2S Konzentrations-Curls
    3S Rudern aufrecht
    2S Seitheben
    2S Schulterdrücken
    3s Bauchpresse

    Sonntag:

    3S Bankdrücken
    3S Butterfly
    3S Rudern stehend
    3S Bauchpresse


    edit: achja ich wollte fragen wenn ich z.b den ersten satz bankdrücken geschafft habe,was soll ich dann machen? den nexten satz butterfly u.s.w
    oder eine kleine pause und wieder bankdrücken
     
  4. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.687
    Geschlecht:
    männlich
    Der Plan gefällt mir schon viel besser :)

    Sonnstag das aufrechte Rudern raus, hast du ja schon Donnerstag und dafür was für den Trizeps rein der fehlt nämlich bisher.
    3S. Dips und dazu 2S. Headcrushers würden gut passen.

    Nach dem ersten Satz Bankdrücken ne kleine Pause und der nächste.

    Supersätze brauchst du nach deiner kurzen Trainingsdauer nicht.
    Ich sag mal noch nichts zum Thema GK, obwohls vielleicht nicht verkehrt wär...
     
  5. Chnubis

    Chnubis New Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    144
    gut,nur ich mache mir irgendwie sorgen um meinen bauch,weil bei meinen armen sehe ich schon total das ergebnis aber mein bauch,der zieht nicht so mit
    das ist irgendwie doof

    edit:achja ist es richtig das ich die übung solange mache bis ich nicht mehr kann oder immer nur z.b 10stück

    ich habe gelesen immer so viel ich kann
     
  6. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.687
    Geschlecht:
    männlich
    Trainier ihn erstmal 2 mal die Woche mit 2 Übungungen pro TE.
    Der Bauch ist größtenteils von deinem Körperfettgehalt abhängig, ist dieser zu hoch wirst du ihn nicht zu Gesicht bekommen...

    Zum Thema Wiederholungsbereich und Mv.(Muskelversagen):
    geh mit diesem Plan 4 Wochen auf Kraftausdauer, was für dich 12-20 Wiederholungen bedeutet, 2-3 reps vor Versagen sind da angebracht.
    Nach den 4 Wochen gehst du auf 8-12 für weitere 4 Wochen, ab dann kannst du noch weiter unten mit 6-10 Wiederholungen trainieren.

    Geduld ist in unserem Sport das wichtigste und auf einzelne Muskeln solltest du dich nicht versteifen, trainier erstmal ne weile und bau was auf  ;)


    de-fortis
     
  7. Reaper

    Reaper New Member

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    196
    Ist zwar auch genetisch bedingt aber um deine Bauchmuskeln sichtbar zu machen muss dein Kf-A gering sein und du musst natürlich genug Muskeln vorhanden habn ^^
     
  8. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.235
    @ Chnubis

    ich würde kreuzhebn auch erstmal weglassen da du einfach noch nicht lang genug für eine solch "komplexe" Übung Trainierst(siehe Chnubis Profil) !
    Diese übung sollte schon ziemlich genau Ausgeführt werden und diese Übung verlangt einiges auch an Koordination ab. Viele "Anfänger" meinen diese Übung machen zu müssen führen sie aber meist zu schnell, unkontrolliert und falsch aus.

    Ergänze Kreuzheben lieber erstmal durch Vorgebeugtes Rudern. Und wenn du dich davon nicht abhalten willst dann lass dir dies Übung anständig von einem fachkundigen Trainer/in erklären.

    Gruß

    Vali
     
  9. Chnubis

    Chnubis New Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    144
    danke für den guten rat,ich habe das vorgestern selber gemerkt,das es schon ein bisschen im rücken wehtat
     
  10. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.235
    Ui, lass es erstmal bleiben und wenn du meinst du müsstest die Übung wirklich machen dann hol dir ein Trainer zu rate!!! Diese Übung sollte auch wie alle anderen ohne Schwung erfolgen aber gerade wenn du bei deiser Übung reiß bewegungen machst dann ist dfas nicht sehr gesund für dein rücken1

    Gruß

    Vali
     
Die Seite wird geladen...