1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Kraftausdauertraining Unterarme

Dieses Thema im Forum "Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von patty, 5. Dezember 2011.

  1. patty

    patty New Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    7
    Ich möchte meine Unterarme auf Ausdauer trainieren...
    Ich trainiere zur Zeit meine Unterarme, indem ich ein ca. 3m langes Seil mit 3kg immer auf und abwickel.
    Nun meine Frage:
    Ist es effektiver dieses Training 15 min. am Stück durchzuführen oder lieber mehr Gewicht nehmen und pausen dazwischen machen?
    Trainiere zusätzlich noch mit diesen Klemmen, die mann zusammendrücken muss.
    Oder soll ich lieber Unterarm Curls machen?
    Wäre schön wenn mir da einer helfen könnte...:)
     
  2. Gast

    Gast Guest

    AW: Kraftausdauertraining Unterarme

    um die frage zu beantworten müsste man dein ziel kennen...
    weiters stellt sich die frage ob du die griffkraft oder die streck- und beugemuskulatur des handgelenks trainieren willst.
     
  3. MondayMassacre

    MondayMassacre Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    5.670
    AW: Kraftausdauertraining Unterarme

    Ich sag nur eins: Holz hacken!
     
  4. Gast

    Gast Guest

    AW: Kraftausdauertraining Unterarme

    da fehlt langfristig die progression. weiters ist holzhacken mit guter technik kaum fordernd;)
     
  5. MondayMassacre

    MondayMassacre Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    5.670
    AW: Kraftausdauertraining Unterarme

    Da es hier um Kraftausdauer geht, ist in Punkto Progression unendliches Potential vorhanden. Das kann auch auf längere Zeit von keiner Technik kompensiert werden. Und wenn doch, dann dürfens ruhig schwerere Scheite sein, instabiler Untergrund, limitierte Ausholmöglichkeit (geringe Deckenhöhe und dadurch forcierte Explosivität um Druck aufzubauen), kleinere Äxte, und, und, und. Selbst das Material bietet große Spannweiten an Variationen: Hartholz, weiches Holz, Verästelungen, hohe Restfeuchte, und so weiter.
    In Punkto Griffkraft macht dem Holzhacken so schnell keine Studio-Übung was nach. Von der Testosteronausschüttung bei krachendem Holz, scharfen Äxten, kaltem Bier, frischer Luft und männlichem Gebrüll aus schmerzverzerrtem, bevollbartetem Gesicht mal ganz zu schweigen!
     
  6. Gast

    Gast Guest

    AW: Kraftausdauertraining Unterarme

    :028:

    [YOUTUBE]zblcSJFw8v4[/YOUTUBE]
     
  7. doschi

    doschi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3.647
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Kraftausdauertraining Unterarme

    Du hast die reinigende Funktion des ungehemmten, freien Körper-Umwelt-Luftaustausches für Körper, Geist und Seele vergessen.... Ganz wichtiger Punkt.....:scool:

    Ausserdem gibts ja noch nen Unterschied zwischen Hacken und Spalten. Technik ist ein wichtiger Punkt. Ist immer mal spannend Profis da zuzuschauen. Auf jeden Fall haut fünf sechs Stunden fast am Stück verästelte Meterstücke spalten schon gut rein. Kleine Holzstücke spalten find ich jetzt auch nicht so fordernd.

    Mein 6,5 Kilo Spaltaxt Marke Eigenbau steht jetzt übrigens neben meinem Bett.....:scool::043:
     
  8. McBain

    McBain Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    2.751
    AW: Kraftausdauertraining Unterarme

    Ne ne! Taurus hat schon recht. Mit der richtigen Technik ist Holzspalten kaum noch fordernd. ;D

    Wäre echt interessant zu wissen: wofür Unterarmausdauer?

    Klettern? Bierkrug-halten? Hardcore-Musizieren?
     
  9. matten

    matten Team Lowtech/Fitness. Der Mattenschlinger Admin

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    13.774
    AW: Kraftausdauertraining Unterarme

    ^^kicker spielen ist das einzig wahre für unterarmausdauer. ;D
     
  10. Gast

    Gast Guest

    AW: Kraftausdauertraining Unterarme


    kettlebellsnatches:scool:
     
  11. patty

    patty New Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    7
    AW: Kraftausdauertraining Unterarme


    Also das Ziel ist, wie oben schon erwähnt wurde, die Ausdauer der Unterarmmuskulatur zu steigern.
    Es geht hauptsächlich um die Griffkraft!

    .....ach und das mit dem Holzspalten hat sich erledigt, da der Schuppen schon voll sitzt!;D Aber trotzdem guter Vorschlag........
     
  12. Gast

    Gast Guest

  13. patty

    patty New Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    7
    AW: Kraftausdauertraining Unterarme


    Cool.....das hilft mir schonmal weiter. Danke!
    Jetzt stellt sich nur noch die Frage, ob ich die Übung mit dem Seil aufwickeln 15 min. am Stück oder etwas mehr Gewicht mit Pausen machen soll?
    Was ist in dem Fall effektiver?
     
  14. Gast

    Gast Guest

    AW: Kraftausdauertraining Unterarme

    wenn du allg. was für den griff tun willst, solltest du untersch. gewichte über untersch. zeiten bewegen.
     
  15. patty

    patty New Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    7
    AW: Kraftausdauertraining Unterarme

    Ok,alles klar.
    Danke nochmal für die Antworten!
     
  16. matten

    matten Team Lowtech/Fitness. Der Mattenschlinger Admin

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    13.774
  17. patty

    patty New Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    7
Die Seite wird geladen...