1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Keine Muskelvergrösserung trotz Krafttraining und entsprechender Ernährung

Dieses Thema im Forum "Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von ronnystritzke, 15. Dezember 2020.

  1. ronnystritzke

    ronnystritzke New Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2020
    Beiträge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    @berby : Vielen Dank für deine offene und detailierte Meinung zu den Bildern, wie gesagt ich selbst sehe da nicht so die groben Unterschiede, nur was mich eben wirklich stört, das der Bauch nicht zum "Sixpack" wird (vielleicht liegt es auch daran das ich innerhalb eines halben Jahres 20 Kilo abgenommen habe und der Rest nun die hängende Haut ist) und das die Oberarme sowie das Kreuz nicht wächst. Hänge seit dem ganzen Jahr bei 33cm Oberarmumfang +-1cm.... Woran liegt das? Scheint ja so als wenn mein Training nicht effektiv genug ist.... Generell bleiben alle Umfangsmessungen in dem selben Durchmesser hängen :(

    Mfg Ronny
     
  2. Maurice

    Maurice Member

    Registriert seit:
    19. November 2020
    Beiträge:
    42
    Geschlecht:
    männlich
    Das Wesentliche wurde gesagt.
    Ich verstehe dein Problem nicht mehr. Dein Ziel ist kfa von 5% dein armunfang 45 und klar sichtbare Teilung sowie vaskusität.
    Soviel Ziele die nur im einzelnen und mit Geduld zu erreichen sind. Als allgemein sollte man das auch als ehrgeiziges Ziel bezeichnen nur leider sehr realitätsfern!!!!

    Entweder du konzentrierst dich auf einen kfa von ...% oder dem Masseziel doch unweigerlich muskelhypertrophie bzw Erhöhung Muskelquerschnitt ist nun einmal ohne Zunahme von Fettdepots nicht möglich. Das ist eine Kopfsache welches du als Problem hast und dabei kann dir hier keiner helfen.

    Es wurde gesagt was gesagt werden müsste und wir drehen uns im Kreis wenn du nicht unserer Ratschläge umsetzt und dein eigenem Wunschideal weiter unterliegst.

    Sorry meine Meinung

    Mfg
     
    pp1998, JoneZ und SaschaB gefällt das.
  3. berby

    berby Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    981
    Geschlecht:
    männlich
    Eine Kleinigkeit noch, auch wenn man sich nicht kennt !
    @ ronnystritzke
    Keine Muskelvergrösserung trotz Krafttraining und entsprechender Ernährung
    Das trifft für Dich, mit Sicherheit nicht zu !

    Wo dieser Spruch mit Sicherheit aber zu trifft, das ist bei den älteren Jahrgängen, Frauen und Mnner ab einem gewissen Alter. Was da noch bleibt sind nur die Erinnerungen.

    Z.B. hier:
    1980
    [​IMG]
    März 2020
    [​IMG]
    Heute, 19.12.2020
    [​IMG]

    Daher und in diesem Sinne, bilde Dich weiter und bleibe an der Hantel !

    [​IMG]
     
    Maurice gefällt das.
  4. Maurice

    Maurice Member

    Registriert seit:
    19. November 2020
    Beiträge:
    42
    Geschlecht:
    männlich
    Trotzdem geil!!!
    Es lebe der Natural Bodybuilder
     
  5. Tourinho

    Tourinho New Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2021
    Beiträge:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,
    Mir geht es ähnlich wie dir, komme auch vom Laufsport, Marathon möchte aber seit drei Jahren Muskeln aufbauen!

    Dies ist brutales Training und vom laufen loszukommen ist auch nicht einfach!

    Ich habe Mal um die Kalorien reinzubekommen wheight Gainer genommen und 10kg zugenommen, es sah nicht schon aus, meist nur fett!
    Jetzt nehme ich whey isolat bcaas und Creatin.
    Der Muskelzuwachs ist nicht das was ich mir vorstelle, härteres Training geht einfach nicht!

    Ich bin seit drei Jahren dran, denke die Umstellung des Körpers vom laufen auf Muskelaufbau ist das schwierige und natürlich mittlerweile mein alter (45)!

    Aber ich gebe nicht auf!
    Besser trainieren als auf der Couch sitzen;)
     
  6. berby

    berby Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    981
    Geschlecht:
    männlich
    @Tourinho
    Ein Wheight Gainer ist eher für Leute mit einen schnellen Stoffwechsel gedacht als für Dich.
    Falls Du der Meinung bist, das Du diesen trotzdem benötigst, dann sollte es in Deinem Interesse sein, diesen nur nach dem Training in Verbindung mit komplexen Kohlenhydraten und einem schnell wirkenden Protein zu nehmen.

    Jede körperliche Veränderung benötigt Zeit, diese verlängert sich je nach Alter und Gesundheitszustand.
    Bei mir waren es satte 15 (1972-1987) Jahre (ohne Chemie).
    Bei allem Respekt, aber das ist ein Denkfehler. Genau wie die von Dir genannte Umstellung vom Laufen zum Krafttraining und dem Alter.
    :)
     
Die Seite wird geladen...