1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Eure Sportverletzungen

Dieses Thema im Forum "Sportmedizin" wurde erstellt von Nathans, 3. April 2005.

  1. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    Hi Jungs, was waren eigentlich so eure schlimmsten bb bedingten Verletzungen?

    Ich hab bis jetzt Glück gehabt, das schlimmste war einmal ein verknackstes Handgelenk (was aber verdammt hartnäckig war...)

    Gruß
    Nathans
     
  2. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    "BB-bedingt" habe ich bewusst überlesen... ;D

    eine Knochenhautentzündung im Schienbein und ein geprelltes, womöglich angerissenes Schienbein (hat shice wehgetan, aber mangels Arztbesuch gibts keine genauere Diagnose... ;))
     
  3. icedieler

    icedieler Active Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.432
    wenn ich bb jetzt mal als basketball nehm *räusper*:
    2x gebrochener kleiner finger
    ein knickfuß rechts durch diverse umknickereien

    während der bwe diverse kreislaufproblemchen :(
     
  4. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.687
    Geschlecht:
    männlich
    Mhhh, zig mal verstauchtes Handgelenk, ein paar Sehnscheidenentzündugen, TFCC im linken Handgelenk, eingeklemmter Nerv im Brustkorb, Probleme mit der HWS...

    naja lassen wir das...
     
  5. radecke

    radecke New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    167
    lange liste @de-fortis... :)

    ich hatte bb-bedingt noch gar keine verletzungen, aber ich trainier ja erst seit nem halben jahr ;)

    ansonsten hab ich mir mal den kleinen finger beim schulsport angebrochen, hatte irgendwas am handgelenk (verstaucht oder sowas) und im kindergarten is mal mein mittelfinger zwischen ne tür und nen türrahmen geraten ;D
     
  6. FloPo

    FloPo New Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    922
    Also beim BB: mal beim Treppe runtergestolpert und Handgelenk verstaucht...;)...aber beim Trainiern zum GLück noch nichts...Ansonsten werde ich nie mehr auf Inliner steigen (1996-1999: 2 Handgelenkbrüche + 1 Schlüsselbeinbruch)...und einmal Wachstumsknochen im Fuß beim Fußball...das wars und hoffe bleibts auch...!
     
  7. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.235
    moin,

    Ich habe mir meinen Rückenmuskel. Gerissen bzw. schön perforiert.und den Schultergrtel auch noch nen bissel angerissen ;D.

    naja das kam so. Kreuzheben letzter Satz. Also nochmal richtig Gas geben. Wo ich dann mit 140kg schöne langsame bewegungen ausführte ja dann kam so die 6 wdh ;D. naja keine Power mehr in der Griffkraft gehabt aber trozdem wollte ich nochmal hoch so auf halber höhe gingen dann meine Hände auf.
    Najaen Ruck danach könnt ihr euch ja denken.
     
  8. radecke

    radecke New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    167
    das is ja sau blöd bei dir gelaufen vali ;)
    ich hoffe du hast daraus was gelernt ;)
     
  9. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.235
    Jap mich nicht mehr so anstacheln lassen ;D.
    Naja Shit Happends.
    Nachher ist man schlauer.
    meine devise lautet ja immer jeden Satz bis zum Muskelversagen.
    für das Kreuzheben habe ich mir nun Hotgripper besorgt. Für die die damit nichts anfangen könenn das sind Stahlkrallen die man um das handgelenk legt. Naja so kann ich den Letzten Satz "Mühe" los bis zum Muskelversagen trainieren ohne ein Risiko ein gehen zu müssen. ;D
     
  10. Master_of_Disaster

    Master_of_Disaster New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.001
    vom bb hab ich noch nichts davon getragen außer nen steifen hals
    k3k allerdings war bissl anders
    1. leistenzerrung
    2. bandscheiben putt, fast ne Op
    3. knie verdreht
    4. ellebogen überlastet
    5. handgelenke überlastet
     
  11. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    Da tut ja schon das Lesen weh...
     
  12. FloPo

    FloPo New Member

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    922
    @Master_of_Disaster

    kannst du da überhaupt noch anständig trainieren oder merkst du die verletzungen überhaupt nicht mehr...;) vor allem die überlastugen sind ja meistens reizungen der sehnen, was zu ner art schmerz wie beim tennisarm führt...das tritt doch bestimmt immer mal wieder auf oder?
     
  13. botox

    botox New Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    92
    bin bei den kniebeugen nach vorne gelagert und balanze verloren und runtergekrachtz bandscheibe draussen!War schei..... schmerzhaft

    aber alles wieder im loot

    gruss
     
  14. Master_of_Disaster

    Master_of_Disaster New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    1.001
    @ botox
    is mir auch mal f6ast passiert, hatte aber zum glück 2 Trainpartner dabei, die habens gewicht abgefangen, sei sem lagere ich dass gewciht weiter hinten.

    die verletzungen kommen dann und wann wieder, vor allm die leiste zwickt bei sehr tiefen kniebeugen nach ein paar wochen.
    ellebogen und handgelenk melden sich fast gar nimmer.
    Knie überhaupt nicht, ob der rücken wieder meckert, werde ich testen, wenn ich wieder gesund bin.
     
  15. botox

    botox New Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    92
    ich bin zwar kein öko aber gelatine gann wunder wirken bei gelenkprobs

    gruss
     
  16. dadonking

    dadonking New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    70
    hehe....Wenn man es genau nimmt, dann verletzt man sich doch eigentlich immer beim trainiern....z.B. Stichwort Muskelkater ;)

    Naja..bei mir ist zum Glück noch nichts schlimmes passiert....hoffe natürlich das es auch so bleibt.....den Erfahrung ist immer schmerzhaft, wenn man Konfuzius glauben schenkt... [zieh]
     
  17. muchacho

    muchacho New Member

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    453
    hmm beim bb eigentlich noch nix^^

    aber anonsten: fuß verstaucht beim fußball spielen
    und kieferbruch mein inliner fahren(soger doppeltgebrochen^.^)
     
  18. dadonking

    dadonking New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    70
    Okay...abgesehen vom Krafttraining...muss ich hinzufügen.....das ich nen Trümmerbruch am rechten Knöchel hatte....seitdem verfolgt mich dort eine Narbe!!!!Worauf ich stolz bin....nein, scherz...war wirklich ne shizz Zeit... :'(
     
  19. Sport-Test.org

    Sport-Test.org New Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    56
    Spannendes Thema;

    Ich selber habe mir vor zig Jahren (beim Basketball allerdings) das Kreuzband gerissen.

    Mit der Studie zum Gesundheitswert des Sportes auf www.Sport-Test.org werden wir in Zukunft hoffentlich mehr darüber wissen.

    TB
     
  20. fabruer

    fabruer New Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    68
    So, jetzt ist sie da ;D meine erste, höchst wahrscheinlich durch den kraftsport herbeigeführte Verletzung: Sehnenscheidenentzündung im linken Handgelenk.

    Macht aber nichts, ich hab gerade 2 wo pause ::)

    MfG
     
Die Seite wird geladen...