1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Eiweißdrinks

Dieses Thema im Forum "Ernährung im Sport" wurde erstellt von kazun, 2. April 2005.

  1. kazun

    kazun New Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo an alle !

    Wollte mal fragen wie eure erfahrungen mit eiweißdrinks sind bezüglich steigerung des muskelzuwachses, also ob sie was bringen und was für risiken/nebenwirkungen möglich sind.
     
  2. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.685
    Geschlecht:
    männlich
    Proteinshakes, bauen dir keine Muskeln auf, sie helfen lediglich dabei den "Grundbaustoff" Eiweiß im Körper zur Verfügung zu stellen.
    Viele nehmen an es sind Wundermittel von denen sie dicke Muskeln u.ä. bekommen, das ist ein Märchen der Supplement-Industrie und soll 'unwissende' Sportler zum kauf animieren.

    Als schneller Mahlzeitenersatz oder zur Proteinbereitstellung nach Trainingsbelastungen sind sie ideal.

    Nebenwirkungen sind keine bekannt, nur solltest du keine "billig"-Produkte aus Drogerien verwenden.
    Befindet sich deine tägliche Flüssigkeitszufuhr jedoch auf einem kritischen Niveau könnten die Nieren u.a. Organe Schaden davon tragen, also mindestens 2-3 Liter am Tag trinken.



    Gruß
    de-fortis
     
  3. kazun

    kazun New Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    7
    Ah...was gibts denn dann für legale, nicht gesundheitsschädliche "mittel" um den muskelzuwachs zu verstärken ? bin ein ektomorpher typ und damit ziemlich angepisst... :-[
     
  4. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.685
    Geschlecht:
    männlich
    Supplemente um den Muskelzuwachs zu verstärken gibt es nicht(auch wenn das gegenteil oft beschrieben/behauptet wird)

    Creatin kann das Zellvolumen des Muskels durch drastische Wassereinlagerungen vergrößern.
    Eine solche Kur solltest du noch nicht beginnen.
    Ob du nun Ekto, Meso oder Endo bist alle müssen hart trainieren, machen sie dass und achten auf Ernährung sowie ausreichend Regeneration werden sie Erfolge verzeichnen.
    Du sagtest mir du hättest lange Zeit nur misst gemacht, fang an nach dem 3er vernünftig zu trainieren, dich dementsprechend zu ernähren und auf deine Erholung zu achten, dann wirst du auch als Ekto gute Erfolge verzeichnen.


    Über Creatin u.ä. kannst du in 6 Monaten nachdenken...



    Gruß
    de-fortis
     
  5. radecke

    radecke New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    167
    ich würd dir nur zu eiweißdrinks raten, wenn du deinen täglichen eiweißbedarf nicht über deine nahrung decken kannst. ansonsten hast du sowas nicht nötig. kostet ja auch alles geld ;)

    und zu creatin wurde ja schon gesagt das du das bei deiner trainingserfahrung noch nicht nehmen brauchst. falls du mal keine erfolge mehr verzeichnen kannst, ist es sicher hilfreich um dieses plateau zu überwinden. aber ich schätz mal das du als anfänger sowieso noch gut erfolge erzielen kannst, ohne irgendwelche zusätze ;)

    lies dir am besten mal das archiv durch, da steht jede menge wissenswertes ;)
     
  6. TripleX

    TripleX New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    980
    @kazun

    Die Wirkung, die du Dir erhoffst, wird Dir kein legales Supplement bringen......also, wenn Du keine Roids nehmen willst (sowas machen wir hier nicht) wird das ganze etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.

    Das magische Dreieck (Training, Ernährung, Regeneration) führt zum Erfolg. Alle Faktoren sind gleich wichtig !!!

    Wenn du also alle Nächte durchfeierst und dich ernährst wie ein Mülleimer, wirst du keine Erfolge haben.

    Ich persönlich finde Eiweisspulver super, da bei uns auf Ibiza die Lebensmittel teurer sind als in Deutschland und ich, wenn ich mal kein Fleisch/Quark o.ä. esse meine tägliche Ration Eiweiss über Proteinpulver decken kann.

    Wenn du allerdings zuviel Eiweiss zu dir nimmst kann das dauerhafte Schäden z.B. für Leber oder Nieren zur Folge haben.


    Also dann, hau rein, viel Erfolg [hantel]

    Bei Fragen, gerne wieder melden :D
     
  7. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.235
    naja ichbin auch Ektomorph undfühle mich eigentlich net angepisst ;D. (meine Hose ist auch noch net nass ;D).
    Nein mal im ernst Eiweißshakes sind wie forti schon gesagt hat eine mache der Industrie. was biliger ist trink doch einfach ein glas Milch mit kakao pulver drinne. Das hat dann den gleichen Effekt wie als ob du dir proteinshakes reinkloppen würdest.
    So zudem leiden die menschen in Mitteleuropa noch nicht an Eiwiß mangel eher im gegenteil der Mitteleuropäer nimmt schon fast "zu viel" proteine zu sich die ohne Verwertung ausgeschieden werden.
     
  8. C-hoernschen

    C-hoernschen New Member

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    339
    bissl drastisch der vergleich, aber was er sagen will, is an sich richtig
    durch richtige ernaehrung brauch man keine supps, sind nur fuer faule leute ;D
     
  9. TripleX

    TripleX New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    980

    Es geht hier um Eiweiss nicht um KH´s, ein Kakao nach dem Training füllt zwar die Glykogenspeicher auf, kann aber kein Eiweiss ersetzen....

    Ob Eiweiss Supps Sinn oder Unsinn sind, kommt auf die Essgewohnheiten des Atlethen an.
     
  10. TripleX

    TripleX New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    980
    Oder die Leute wohnen auf Ibiza und zahlen für 500g Quark 2,50 Euro :mad:
     
  11. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Das ganze Jahr auf einer Ferieninsel und denn das!!! :mad:












    ;D

    @Topic:

    Ob die Shakes etwas nützen oder nicht, darüber kann man wohl streiten. Als ich anfing Kampf- und Kraftsport zu betreiben wog ich 65kg bei 181cm und Heute nach 2.5 Jahren 78kg bei gleicher Grösse und KF-Wert. Wieviel davon ich dank Shakes und wieviel ich durch die Ernährungsumstellung aufgebaut habe kann man nicht nachweisen...
     
  12. TripleX

    TripleX New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    980
    @tox

    Lass mich doch mal meckern.......

    Ibiza 2.4.05, 27 Grad im Schatten 8)
     
  13. C-hoernschen

    C-hoernschen New Member

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    339
    mh
    ich hab im ersten jahr ca 10kg zugenommen, und in der zeit nur 750g proteinpulver konsumiert...
    manche powerlifter nehmen das auch nicht, sondern ernaehren sich einfach nur ordentlich (und haun sich juice in die schlaeuche, aber das ne andere sache)
     
  14. TripleX

    TripleX New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    980
    Bist ja ein ganz schön mutiert, 10 Kg sind schon was  [daumen]

    Protein braucht man zum zunehmen auf jeden Fall nicht......es geht auch mit Old MC Donald
     
  15. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Für so ne Aussage müsste man dir einen Sympathiepunkt wegnehmen... ;)

    Nach dem Training und am nächsten Tag nehme ich jeweils 500g Magerquark mit Früchten/Fruchtsaft zu mir, das haut ziemlich rein. Versuch das doch mal...
     
  16. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.685
    Geschlecht:
    männlich
    Da haben mich wohl einige falsch verstanden, Supps im Allgemeinen versprechen "Muskelberge in 10 Tagen" , "pures und schnelles Muskelwachstum sofort sichtbar", "super Transportmatrix für harte Muskeln"

    Das liebe Leute sind die wertlosen versprechungen der Supp-Industrie ob nun bei Eiweiß-Pulvern oder Gainern.

    Im Sinn und Unsinn von Proteinshakes geht es um Grundsatzdiskussionen... ;)

    Achja @Vali der Spitzname "forti" gefällt mir [daumen]




    Gruß
    de-fortis
     
  17. TripleX

    TripleX New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    980
    @tox

    ich weiss, sorry
    ich ladt Dich mal ein

    @d.-f.
    sorry, das war der letzte Off-Topic, schluss mit [spam]
     
  18. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.235
    Okay dann anstatt Kaba mit Milch. Milch mit nem Rindersteak^^.

    Wenn man ein Ziel hat und ´das erreichen will muss dann muss man nun einmal ein bissel Kochen ;D
     
  19. radecke

    radecke New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    167
    genau, einfach beides in den mixer dann haste einen richtigen eiweißshake ;)
    ich stells mir grad bildlich vor... [baeh]
     
  20. TripleX

    TripleX New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    980
    das klingt lecker, ich hau noch 3 rohe Eier rein [popcorn]