1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Eiweißdrinks

Dieses Thema im Forum "Ernährung im Sport" wurde erstellt von kazun, 2. April 2005.

  1. Kidd

    Kidd New Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    662
    mann XXX Ich will auch eingeladen werden! :-*

    zum thema: große fortschritte wirste auch mit supps nicht machen. Das kannste alles auch mit der normalen Ernärhung regeln. Ich kauf mir lediglich WHEY protein, was kurz vo rdem training und vor allem nachm training super is.

    aber so nen riesen effekt hat es auch nicht.
    für mich ist es einfach geschickrt mir in 10 sek nen shake mit 50-60 g eiweiß zu machen.
    Kidd
     
  2. TripleX

    TripleX New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    980
    @Kidd

    Solltest du mal hier sein, ladt ich Dich auch mal aufn Shake ein ...versprochen [wink]

    Zum Thema :

    Ich weiss noch, wie ich mir meine erste Dose Protein gekauft habe, war stolz wie Oskar und hab gedacht, ich seh bald so aus wie Van Damme, wenn ich das Zeug nehme.......leider musste ich feststellen, dass Muskelaufbau bei geringem Fettanteil eine Lebenseinstellung ist, die sich aus vielen Faktoren zusammensetzt (Training Kraft + Ausdauer, Ernährung, Schlaf, Trainingspausen, Verzicht, Erfahrung, Motivation, Disziplin)

    Da wir hier alle mehr oder weniger Freaks [wall] sind, können wir uns gegenseitig motivieren und das gefällt mir [daumen]
     
  3. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    Genau, darum sind wir hier!!
    [daumen]

    Mich hat letztens was aufgeregt:
    Ich red so mit nem Bekannten (der auch trainiert, aber kein EW nimmt) er so
    " Du hast ja gut aufgebaut, aber mit Eiweißpulver ist das ja auch kein Problem!"

    [angry]
     
  4. TripleX

    TripleX New Member

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    980
    @nathans

    was du nimmst Eiweisspulver...ich dachte wir sind hier ein naturales Forum [biglaugh]
     
  5. Nathans

    Nathans New Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    1.856
    Nein... tut mir leid, ich bin sicher du bist jetzt am Boden zerstört...
    [smiley=biggrin.gif]
    Aber jetzt Schluss mit [spam]!!
     
  6. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.235
    nein nun mal ernsthaft wieder hier.

    Wenn man sich einen guten abwechslungsreichen ernährungsplan aufstellt dann ist man nicht auf Pülverchen oder ähnliches angewiesen.
    Und wie gesagt "forti" ;D hat recht damit das die Industrie nen aufgeballerten BBler hinstellt und Werbung macht. Bloß der Kerl nimmt den kack nett sondern spritzt.

    So Kohlenhydrate sind für die Ernährung "mit" am wichtigsten. Eines von den tollen Kohglenhydraten träg den Namen Glyocogen. Welches wichtig ist um Energie in den Muskeln breitzustellen. (mal ganz einach erklärt).

    Ebndso spielen Fette eine wichtige Rolle in der Ernährung. Aber es sollte in maßen zugefürt werden.

    Eiweiß: Ja Eiweiß ist in der Muskulatur enthalten allerdings sind es nur 20% ;D. Und Berge von Mukkis kriegt ihr dadurch nicht.
    Ihr müsst eure Muskulatur reizen. Und ihr die "RICHTIGEN" Nährstoffe zukommen lassen. Dabei gibt es kein wichtigerern Nährstoff oder unwichtigen. Wenn der Körper von allem nicht genug kreigt leidet er an Mangelerscheinungen.
    Wichtig ist auch die Ruhe un etc. Aber wir schweifen so langsam von der Ernärung ab ;D

    naja @ de-fortis ;D freut mich das ich du forti okay findest^^.
    hatte keine lust in dem Moment gehabt das "de" noch zu tippen
     
  7. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    Nun sagen wir es so Vali, der Muskel besteht zu 70% aus Wasser, Glykogen ist im Muskel dafür verantwortlich dieses mithilfe vers. Elektrolyte(größtenteils Kalium) zu halten, 1g Glycogen bindet 3g Wasser.


    Soviel zur Theorie ;D



    Gruß
    forti  ;)
     
  8. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.235
    War ja mal wieder klar das du deinen Senf mal wieder dazugeben musst ;D. und mir nicht einmal rechtgeben kannst.
    Aber dazu ist ein Forum ja da um zu diskutieren. ;D