1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Valis Trainingslog - Forum: Log: Kraftsport & Krafttraining

Dieses Thema im Forum "Log: Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von Vali, 17. Januar 2011.

  1. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    4.968
    So neues Jahr neues Glück, oder wie war das.

    Meine ´Gewichte sind nicht so der Burner im Gegensatz zu den meißten (fast allen) hier in der Sparte "Kraftsport&Krafttraining" aber das soll mich dennoch nicht entmutigen. Ganz im gegenteil. Es soll mich Motivieren und anstacheln.

    Die Gewichte die ich mir gesetzt habe sind für die meißten hier wie erwähnt nicht der Hammer. Für mich aber dennoch realistisch bis zum Jahresende machbar ( wenn mich mal nichts erwischt und das mit der Arbeit auch nur annähernd klappt das ich mal Zeit finde um zu trainieren).

    Nach dem Training unter der Dusche musste ich schmerzlich feststellen das ich och nicht wirklich weit gekommen bin. Trainiere jetzt seit 6,5 Jahren. Teilweise 4 Monate gar nicht mal ein knappes halbes Jahr. Zumeißt aus Beruflichen Gründen. Knappe zwei Jahre nur 1x in der Woche weil ich einfach nicht mehr Zeit hatte.
    Dann kamen mehrere Gesundheitliche Probleme hinzu und ich musste feststellen das ich seit über einem Jahr kein einzigen Klimmzug mehr ausgeführt habe. Über 2 Jahre nicht mehr gebeugt habe (teilweise weil ein Schmerz vorhanden war und wenn er nicht da war aus Angst er könnte wieder kommen).
    Manche Faktoren kann ich ändern andere muss ich akzeptieren.

    Dies hier soll aber der "NEUE WEG" für das Jahr 2011 werden.

    Ein paar Daten zu mir.
    Alter: 22
    Gewicht: 81-83Kg
    Größe: 182cm

    Mein ganzes Leben lang hab ich Sport getrieben. War Leistungsschwimmer und Fechter sowie Fünfkämpfer.
    Mit 16 dann zum Hantelsport gekommen.
    Mit 18-19 Jahren mussten dann nach und nach die anderen Sportarten dran glauben.


    Aktuelles Foto kommt gleich noch
     
  2. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    4.968
    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    Mein Plan:

    TE1:
    Bankdrücken 2-3x 15 Reps
    Rudern sitzend 2x 15 Reps
    Face Pulls 2x 20 Reps
    Beinheben 3 Sätze 15 Reps
    Russian Twist 3x Maximum

    TE2:
    Frontkniebeuge 2-3x 15 Reps
    Beuger 2x 15 Reps
    Strecker 2x 15 Reps
    Wadenheben an der Beinpresse 45°
    1 Satz 30-50 Reps
    anschließend 3-5 Sätze zu 10 Reps

    TE3:
    Frontdrücken 2-3x 15 Reps
    Dips 2-3x 15 Reps
    Seitheben 2-3x 15 Reps
    Russian Twist 3 Sets maximal
    Beinheben 3x15

    TE4:
    Kreuzheben 2-3x 15 Reps
    Klimms 2-3x 15 Reps
    X-Walk 3 mal nach links sowie rechts die maximal möglichen Schritte
    Wadentraining siehe TE2


    Die hohen WDh.mache ich derzeit noch wegen meinem Arm.
    Der Bewegungsradius ist fast ganz wieder hergestellt. Ruhe schmerz ist keiner da. Wenn ich den arm Maximal Beuge ziepst noch kurz genauso wenn ich diesen Strecke. Aber das wird sich ab nun sicher schnell legen.
    Dips und Klimms werde ich die ersten Wochen noch geführt am Gerät ausführen um eine Überbelastung zu vermeiden.
    Deswegen habe ich auch auf 4 Tage aufgeteilt.Derzeit habe ich noch Zeit.

    Gestern war auch schon die erste TE:
    Oberkörper Nacken/Schultern/Arme 2Std. lang hab ich meine V-Max udn mich durch die Gegendgedrückt ;D:scool:

    Heute ist dann TE1 fällig!!!
     
  3. Mack51

    Mack51 Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    499
    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    Was war denn mit deinem Arm?

    Um deine erste TE beneide ich dich übrigens jetzt schon..... Muss noch bis April warten.

    Auf jeden gutes Gelingen bei deinen Zielen!!!!!
     
  4. Gast

    Gast Guest

    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    wünsche dir gutes gelingen und viel erfolg!

    ...auch die zeit ist auf deiner seite:)
     
  5. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    4.968
    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    Hi Mack, DANKE!
    Was hast du dir den eingefangen?
    Was mich betrifft wurde am Arm Operiert "Epicondylitis" (Golferellenbogen). Soweit also nicts wirklich schlimmes. Muss sollte nur eben gut ausheilen.

    @ taurus
    Sag das nicht. Die Zeit verfliegt,..als ich 16 war hab ich mir gedacht nach 6 Jahren...da biste voll der Kasten :stongue:
    Wenn ich jetzt ins Studio gehe und manche 18 Jährigen sehe was die in kürzester Zeit weghauen,....[img5]



    Zum Bild...naja ich find amn muss auch manchmal über sich selber lachen;D
    Soviel zur Aktuellen Form.
     

    Anhänge:

  6. Gast

    Gast Guest

    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    zum alter: was soll ich erst sagen?? habe erst mit 25 die erste hantel angefaßt...

    zum bild: wohnst du im krankenhaus?;D
     
  7. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    4.968
    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    War kurz vor der OP ;D
    Hab es der Aktualität wegen genommne,...bin nicht so der große Poser ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2011
  8. Eisenfresser

    Eisenfresser Team BB Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    40.045
    Geschlecht:
    männlich
    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    ...wobei das kein schlechtes Grundgerüst ist...vor allem scheinst du eine gute Veranlagung im Brustbereich zu haben...

    ...jetzt mal etwas in Richtung Kraft zu gehen ist eine gute Idee!!!

    ...ich habe damals eine ähnliche Entwicklung gemacht...





    ...wie auch immer, ich lese mit und werfe hier und da mal was rein...





    Gruß Eisi
     
  9. Mack51

    Mack51 Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    499
    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    Sehr geiles Foto.
    Deine aktuelle Form schaut aber auch ganz brauchbar aus.
    Denke das wird ein leichts deine Ziele zu erreichen.

    Hab mich im Oktober an der Schulter operieren lassen.
    Auch das braucht Zeit zum heilen. Kann deine Situation nachvollziehen.
     
  10. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    4.968
    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat



    @ Eisi
    Danke, fühl mich geehrt das einer der großen hier mitliest! Freue mich über jegliche Verbesserungsvorschläge/Meinungen ect.


    @ Mack Danke auch dir!
    Und vor allem gute Besserung! Aber bis April noch zu Pausieren halte ich für sehr lang...was ist passiert?


    Heutige TE

    Bankdrücken 50Kg
    3x 15

    Rudernsitzend enger Parallelgriff 24 Kg
    3x15

    Face-Pulls 15Kg
    3x20

    Beinheben +5Kg
    2x15 1x12

    Russian Twist
    3x Maximal


    Ja die Brust ist bei mir gut entwickelt von der Masse und Form her,..dennoch keine Power ;) Bankdrücken ist eine meiner HASS Übungen. Bin einfach sau schlecht. Denke die Entwicklung habe ich Hauptsächlich durchs schwimmen. Wobei die Brust auch mein verhängnis ist. Da ich im Verhältnis eine viel zu schwache Schultermuskulatur habe.

    Hier mal ein paar "Spitzenwerte" aus dem alten Log

    Bankdrücken 5x5 85Kg
    Frontdrücken sitzend 5x5 60Kg
    Kreuzheben 5x5 125Kg
    Beinpresse 45° jetzt 165Kg
    Dips 5x5 + 25Kg

    Bin derzeit am Überlegen ob ich die Beinpresse noch ins Training nehme o. nicht. Da ich dort derzeit Power drin hab ohne Ende (so zumindest mein Gefühl). Und ich in der Beuge derzeit noch sehr schwach bin. Hab einfach Angst das wenn ich aufhöre zu Pressen dünne und vor allem schwache Beinchen krieg (und die sind schon so dürr) ;D

    Gruß

    Vali
     
  11. Muahaha

    Muahaha New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.817
    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    Viel Erfolg!



    Ich würde die Energie ins Beugen stecken... ;D
     
  12. scar1984

    scar1984 Active Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.112
    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    Kannst ja Beinpresse mit reinnehmen, anstelle von Beinstrecker zB. Und wegen Brust: Versuch's mal mit 2mal/Woche Drücken.
    Viel Erfolg!
     
  13. Eisenfresser

    Eisenfresser Team BB Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    40.045
    Geschlecht:
    männlich
    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    [img17]

    ...oder anders...wer nach dem Beugen noch über Beinpresse nachdenken kann hat nicht richtig gebeugt!!!:sdrool:;D

    ...oder um Tom Platz (Mr. Oberschenkel) zu zitieren..."..wenn du nach dem Beintraining noch aus dem Gym laufen kannst, geh zurück!!!":sdrool:;D
     
  14. Eisenfresser

    Eisenfresser Team BB Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    40.045
    Geschlecht:
    männlich
    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    ...ich denke eher, dass ein forciertes Schulter/Trizepstraining da evtl. mehr bringt, rein optisch sieht die Brust nach mehr aus,
    ABER eine Kette ist so stark wie das schwächste Glied...
     
  15. Eisenfresser

    Eisenfresser Team BB Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    40.045
    Geschlecht:
    männlich
    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    :smad:
     
  16. scar1984

    scar1984 Active Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.112
    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    Military hat er ja drin. Engbank wäre noch sinnvoll finde ich. Wegen Trizeps.
     
  17. Gast

    Gast Guest

    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    ..oder bankdips. finde ich geiler:)
     
  18. Eisenfresser

    Eisenfresser Team BB Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    40.045
    Geschlecht:
    männlich
    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    ...bringt allerdings meißt nix fürs Bankdrücken...für mich war diese Übung nur für eines gut...zum schrotten meiner Handgelenke...:smad::sdrool:
    (...zumal man irgendwann ein Problem hat die Übung allein auszuführen, mit den ganzen Scheiben auf den Beinen...)

    ...für mich keine echte Option, höchstens mal zum Nachpumpen, wobei ich da normale Dips besser finde, bekommen auch meinen Handgelenken besser,
    bringen mir aber auch nix fürs Bankdrücken...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2011
  19. Eisenfresser

    Eisenfresser Team BB Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    40.045
    Geschlecht:
    männlich
    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    ...kommt immer drauf an wie breit man "normal" drückt, ich drück z.B. eher schmal (~70cm zw. den Fäusten), da spüre ich auch stark den Tri,
    enges Bankdrücken auf Schaumstoff (Foam Press:sdrool:) mache ich nur just for fun, nötig wäre es nicht...

    ...letzendlich hast du aber schon recht, das Geheimnis um auf der Bank stärker zu werden, ist das Herausfinden der jeweils individuellen Bank-Frequenz,
    mir bekommt 3xwöchtl. Bank sehr gut, da passiert richtig was, allerdings nur wenn ich mit niedrigen Wdh. trainieren, je höher die Wdh. umso seltener kann ich drücken,
    derzeit (bei 15ern bzw. ca. 8-12 Wdh.) drück ich nur 1xwöchtl., an einem 2. Tag noch Military Press...





    Gruß Eisi
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2011
  20. Gast

    Gast Guest

    AW: 110/160/80 Bench/Deadlift/ Front Squat

    war auch für den trizeps gedacht. ok, ab 4 scheiben wird's echt übel (deswegen hab' ich's rausgenommen) aber die handgelenksache verstehe ich nicht. habe mich auf dem runden rackholm abgestützt - derselbe griff wie beim bankdrücken...
    normale dips sind ne geile oberkörper-komplettübung. drücke zwar jetzt wieder finde dips aber immer noch geil!!:scool:
     
Die Seite wird geladen...