1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Valis Trainingslog

Dieses Thema im Forum "Log: Sportartspezifisches & allg. Fitnesstraining" wurde erstellt von Vali, 17. Januar 2011.

  1. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    Spielverderber ;)
    Alternativen?
     
  2. PowerWheel

    PowerWheel Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.994
    Geschlecht:
    männlich
    [​IMG]
    =
    Plankvarianten, Pallof Press, Krabbeln ( Lizard crawls, Bear crawls, ... )
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2016
    Vali und Thor1984 gefällt das.
  3. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    @ Power werde die "üblichen verdächtigen" im nächsten Zyklus mal einbauen(also übernächste Woche). Erstmal wird dieser abgehackt.

    Dann bin ich gerade am grübeln ob ich vom 4er nach nächster Woche umsteige auf 3er und dann ...4x die Woche. Te1,Te2,Te3,TE4 usw. und alle 3-4 Wochen die vierte ausfallen lasse und dann eine schwachstellen TE dafür einbaue "a la Forti 1000 Rep"
    Und ob ich mir einen Gürtel zulegen sollte für die kommende 3er Phase ob das evtl besser wäre oder nicht?! Meine devise lautete eigentlich bislang immer "brauch ich nicht!" aber mit meinem Rückenzimpern derzeit..?! (wobei derzeit alles wieder gut läuft..scheinbar ;))


    Und ich glaube ich kriege eine leichte erkältung,..zumindest bin oder fühl ich mich heute tierisch müde und ausgelaugt.
    Auf training schiebe ich es eher nicht und auf die Diät ebenso wenig,... da ich mich die letzten Tage immer rect Energiegeladen gefühlt habe.

    Heute ist Carb Tag..hoffentlich helfen die mir über den berg...morgen ist schließlich Max Rep Beugen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2016
    PowerWheel gefällt das.
  4. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.420
    Geschlecht:
    männlich
    Meine Rückenprobleme haben ja scheinbar andere Ursachen, ohne Gürtel wären schwere Lasten (für mich) undenkbar. Habe auch heute wieder Rückenprobleme nach den gestrigen 150 x 2 im Semisumo. Zum Glück gehen Montag die echten Vorbereitungswochen mit Gürtel, Stulpen und Handgelenksbandagen los.
    Bei mir sind mit Gürtel auch zu schwere Lasten Problemlos machbar, siehe 200 im Kreuzheben auf der NDM, die ich zumindest vom Boden lösen konnte.
    Dafür benötigst Du aber einen wirklichen KDK Gürtel !
     
    PowerWheel gefällt das.
  5. PowerWheel

    PowerWheel Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.994
    Geschlecht:
    männlich
    Sehe denn Sinn nicht daran mit Equipment zu heben, wenn man keine KDK Ambitionen hat .
     
  6. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ein KDK Gürtel ist doch noch lange kein Equipment. Betrachte es als Schutz für den Rücken. Klar könnte man ohne Wettkampfambitionen auch sagen, ich steigere nur bis zur Schmerzgrenze. Aber irgend wann kommt das Ego...............gerade im Vergleich mit den anderen Schreibenden ;).
    Und so ein ausreichender KDK Gürtel ist schon für 25 Euro zu haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2016
    Foxi83, PowerWheel und Vali gefällt das.
  7. Thor1984

    Thor1984 Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    23. Mai 2014
    Beiträge:
    2.271
    Geschlecht:
    männlich
    Gute Besserung. Mit dieser leichten Erkältung kämpfe ich seit ca. 2 Wochen:mad:
     
    Vali und PowerWheel gefällt das.
  8. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    @ Thor
    Danke
    Bin heute aber wieder fit wie ein Turnschuh :)

    Würde den Gürtel ja nur für die Max 1ner verwenden das sonstige Training wäre ja "Gürtelfrei" ;)

    Heutige TE 8er Max ..bin unzufrieden mit mir da ich nur die 8 geschafft habe.

    Beugen
    20Kg 1x5
    50Kg 1x5
    60Kg 1x3
    72,5Kg 1x2
    75Kg 1x1
    82,5Kg 1x8
    (es WÄRE noch evtl eine 9 oder 10 drin gewesen,..aber! Nur mit längeren Pausen 5-10sec unter der Hantel. Ich gehe davon aus das das nicht die Idee des Systems wäre ,oder?

    Beinstrecker FST-7

    Wadenheben FST-7

    Hammercurls
    12,5Kg 3x11

    LH Curls 20Kg plus Deuserband
    3x8

    Zottman Curls
    9Kg 11-11-12


    Nächste Woche gehts in die 5er :cool: ,..nur noch die nächsten 8er auf der Bank und Heben gut überstehen...aber es wird SEHR sehr knapp denke ich.
     
    Foxi83 und Thor1984 gefällt das.
  9. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.420
    Geschlecht:
    männlich
    Der Gürtel ist nicht direkt von der WH Zahl abhängig, sondern eher von der Hantellast. Im Prinzip so lange wie möglich ohne, Du merkst ja bei welcher Last Du Probleme bekommst.
     
    Vali gefällt das.
  10. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    Ich werde mal drüber nachdenken ob ich mir einen anschaffe oder nicht,..könnte durchaus Sinn ergeben.

    Heute früh gab es eine ziemlich zügige Einheit

    Sehr ungewohnt da
    1. früh am morgen
    2. nüchtern (Bcaa whey shake vorher)

    Aber dennoch "okay"

    Bench mit Stop
    20Kg 1x5
    50Kg 1x5
    60Kg 1x3
    70Kg 1x2
    75Kg 1x1
    80Kg 1x 9 oder 10 da bin ich mir nicht so sicher :mad::confused:
    Was mich etwas erschreckt...vor 3 Wochen waren es bei den 10ern (Max) nur 2,5Kg weniger aber 2-3 Reps mehr...

    Klimms 5 Minuten mit Deuser
    36 Reps

    Dips
    BW +15Kg 8-8-8-7 Reps

    Dragonflag
    4x Max
     
  11. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.420
    Geschlecht:
    männlich
    Mach dich nicht verrückt, Bankdrücken steht und fällt mit der Tagesform. Zudem hast Du heute zu ungewohnter Zeit trainiert.
     
  12. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.758
    Geschlecht:
    männlich
    This[img96]und die bist ja auch auf Diät.
     
  13. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    Heute:

    Mobi 20 Min + training 40 Min

    Heben mit Stop
    20Kg 1x5
    60Kg 1x3
    75Kg 1x5
    92,5Kg 1x3
    107,5Kg 1x2
    115Kg 1x1
    122,5Kg Max 10 Reps

    @ Eisi nun nochmal ne Fachfrage zum Programm... beim Heben und Beugen,...da könnte ich ja evtl noch eine oder zwei Reps mehr herausholen. Beim Beugen z.B. unter der Lh kurz Pausieren 3-4 Sec um dann die nächste Rep zu starten,..wäre das okay?
    Selbiges beim Heben würde ich einmal kurz komplett loslassen,..durchatmen dann wären nochmals 1-2 Reps mehr drinne...?!

    Front Leaver
    7-6-5-4

    Klimms
    Max Reps mit Deuserband

    Shruggs an der Maschiene mit 3 sec Stop
    42,5Kg 10-10-10-12 Reps

    Kajak Row
    7-6-6-5 Reps

    Hyperexteinsion
    4x BWE

    Rowing Torso Machine
    6-12-25 Reps je Seite

    Nächste TE wäre Schrägbank ..die lass ich Sausen. Gönn mir ne kurze Pause bis Montag. Hab immer noch ein komisches gefühl im Rücken...kein schmerz mehr,..aber irgendwie ... keine Ahnung :confused:

    Dann geht es in der nächsten Woche endlich in die 5er im 3er Split anstatt wie bisher 4er

    Ich Poste gleich nochmal eine Übersicht
     
  14. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.758
    Geschlecht:
    männlich
    ja, 1x durchatmen ist o.k., es sollte nur am Ende kein Atemmarathon werden.;)
     
    Vali gefällt das.
  15. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    TE 1
    -Beuge Juggernait 5er
    -Box Beugen 5x5 oder Frontsquat 5x5 (bin mir noch nicht sicher)
    -Wadenheben FST 7
    -Hammercurls 4x 8-10
    -Dips 5x5
    -LH Curls Deuser 4x 6-8
    -eng Bank 4x 6-8
    -Pallof Press

    TE 2
    -Bank Juggernaiut
    -Schrägbank 5x5
    -Frontsquat oder Boxbeugen 5x5 (je nachdem was in TE 1 ist)
    -Klimms 5 Minuten Max Rep
    -KH Military 6-8 Reps 5x
    -Bankrudern 2x weit OG 2x Parallel 8-10 Reps
    -Seitheben Gerät 2x15 Reps
    -Dragonglag

    TE 3
    -Heben Juggernaut
    -Heben 5x5 Snatch Grip
    -Klimms Max Rep
    -Shruggs 4x 6-8 Reps 3 Sec Hold
    -Kajak Rudern 4x 6-8 Reps
    -Front Leaver 4x Max
    -Hyperextensions 4x BWE Max
    -Rowing Torso 6-12-25 Reps
     
    Power Wheel gefällt das.
  16. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.420
    Geschlecht:
    männlich
    Solange die Hantel nicht abgelegt wird, kein Problem.
     
    Vali gefällt das.
  17. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    Heute war nach ca 2 Wochen mal wieder messen und wiegen ;)

    Fazit...immer noch ernüchternd.. in den letzten 2 Wochen hat sich defakto gar nichts bewegt. Positiv ist immerhin das ich nicht sonderlich zugelegt habe (+200g,..aber ich denke da die Waage nicht geeicht ist...).
    Kurioserweise habe ich an Oberschenkel und Waden zugelegt. Bauch und Hüfte leider gleichbleibend.
    Oberarme driften leider wieder von einander weiter ab :(. Der linke ist um 1,8cm größer als mein rechter... :(
    Ich schiebe das etwas aufs Kreuzheben da ich links immer im UG greife...sonst hätte ich echt keine Idee wie dieser Unterschied zustande kommt.
    Morgen oder übermorgen dann endlich 5er :)
    Und in 6 Wochen bin ich mit dem Juggernaut Programm durch. Bislang macht es mir schon Spaß und ich denke ich werde es weiterführen.
    Jedoch nach Ende der 3er werde ich noch 4 Wochen 8x8x anhängen. 1. hoffentlich noch etwas mehr Fett verlieren 2. so bin ich länger im höhren Rep Bereich (wegen meinem Rücken).
     
  18. Power Wheel

    Power Wheel Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2016
    Beiträge:
    3.437
    Warum im Kreuzheben überhaupt im Kreuzgriff ?
    Erhöhte Gefahr Bizepsrisse zu riskieren um etwas mehr zu heben ?
     
  19. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    @ Power.. Gewohnheit!
    Mach das nun ein paaaar Jahre länger so. Und alles ist noch da wo es hingehört ;)
     
    Power Wheel gefällt das.
  20. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.420
    Geschlecht:
    männlich
    Nichts Gewohnheit, das kann immer und überall passieren. Allerdings in unseren Lastbereichen eher unwahrscheinlich. Solange der Arm im Untergriff gestreckt bleibt, sollte alles gut gehen.
    Bei mir macht der Kreuzgriff locker + 50 kg aus.
     
    Power Wheel gefällt das.
Die Seite wird geladen...