1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Schulterpresse - Wie tief gehen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines Training" wurde erstellt von Ray, 20. November 2017.

  1. Ray

    Ray Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,

    im Studio haben wir eine Schulterpresse als Maschine. Die Stange ist in der Mitte geteilt, so daß man sehr tief runtergehen kann. Dabei stellt sich die Frage, wie tief richtig ist.
    • Bis Oberarme waagerecht sind? Das ist relativ kurz, aber angeblich wird drunter nur der Trapezius trainiert und nicht mehr die mittlere Schulter. Andererseits ist es vielleicht auch nicht schlecht, den oberen Trapezius mitzutrainieren, der ist in meinem Plan nicht direkt enthalten.
    • Bis auf Ohrhöhe, sagt der Studiotrainer. Warum, weiß er auch nicht, das ist die Vorgabe des Herstellers.
    • Bis auf Schulterhöhe, machst die Maschine mit, aber meine Schultern sind dann schon ziemlich gestretcht. Da geht auch das Gewicht in den Keller, sehr ungünstiger Hebel

    Wie macht ihr es?
     
  2. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.214
    Geschlecht:
    männlich
    Maximale Bewegungsamplitude...lieber etwas weniger Gewicht.
    Auch beim Frontdrücken mit Kurzhanteln habe ich diese immer bis auf die Schultern abgesenkt.
     
  3. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    Richtung obere Brust - dabei die Ellenbogen leicht nach vorn schieben und dadurch zum Körper bringen (ähnlich Bankdrücken). Im Prinzip soweit wie möglich, jedoch sollte es sich für dich noch angenehm anfühlen. Mindestens auf Höhe der Ohrläppchen, besser aber tiefer. Siehe Vor-Poster: lieber tiefer dafür weniger Last. Passt die Tiefe und das Feeling, kann die Arbeitslast angepasst werden.
     
    Power Wheel gefällt das.
  4. Ray

    Ray Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Danke, dann gehe ich mal von den Ohren aus weiter nach unten und lasse das Gewicht erstmal so stehen.
    Gewicht reduzieren geht nicht :D
     
Die Seite wird geladen...