1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Neuer Artikel: Ursachen für ausbleibende Trainingserfolge im Bodybuilding & Krafttraining

Dieses Thema im Forum "Muscle Corps Artikel" wurde erstellt von doc92, 28. Oktober 2018.

  1. doc92

    doc92 Administrator Admin

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    329
    Geschlecht:
    männlich
  2. berby

    berby Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    863
    Geschlecht:
    männlich
    Grüß Dich.
    Die Gründe
    • Falsche Erholung
    • Die Genetik
    sollten aber fett gedruckt sein, nur der Unterscheidung wegen. Denn die Erholung hat nicht in jedem Fall etwas mit der Genetik zu tun.
    Das sollte lieber geändert werden.
    Gruß Klaus
     
    Power Wheel gefällt das.
  3. rustinxcohle

    rustinxcohle Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    2.887
    Geschlecht:
    männlich
    Wieder sehr gut und sehr ausführlich! Respekt und Dank dafür [img17]
     
  4. ralle

    ralle Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    3.358
    Geschlecht:
    männlich
    Sehr ausführlicher und guter Artikel, danke dafür!

    Ich habs vor ein paar Jahren mal erlebt, dass ein paar Jungs neben mir, sich über komplizierteste Ernährungsformen und Techniken unterhalten haben. Beide ca. 175 cm und 65-70 kg schwer...

    Sie haben Bankdrücken trainiert, ich Bizepscurls. Wir verwendeten das gleiche Gewicht. Was ich damit sagen will ist, dass sich viele Anfänger ihre Trainingserfolge einfach durch sinnlose Diäten zerstören.

    Wer nicht isst, kann nicht wachsen.
     
  5. berby

    berby Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    863
    Geschlecht:
    männlich
    Sehr richtig.
    [img17]
    Ich schreibe jetzt mal ganz kurz etwas dazu.
    Doch zuvor die Bemerkung, das ich die folgenden Leute und ihre Zielsetzungen respektiere.
    Ich kenne einige Leute, die sehen das ganze Jahr über in der Mittelpartie relativ gut aus.
    Viele andere WK Bodybuilder wären froh, wenn sie nur eine ähnlich gute Form zu einem WK hätten. Diese Leute aber haben (zumindest die kenne), bezogen auf das Klassische Bodybuilding, trotz ihrer fast das ganze Jahr über guten Form,(Waschbrettbauch, schmale Taille, breite Schultern, gesunde Muskelhärte) ein sehr großes Problem. Nämlich eine sich immer mehr vergrößernde Disharmonie.
    Das Verhältnis zwischen Oberkörper und Unterkörper wird von mal zu mal größer. Diese Leute wollen, oder können es selber nicht sehen, sie haben Angst das zu viele Kcal ihrer Mittelpartie Schaden könnten. Daran ändern auch erreichte Titel im modernen Bodybuilding nichts.
    Die Oberschenkel und die Waden können nicht wachsen, wenn sie nicht die entsprechenden Nährwerte bekommen, da ist es ganz egal wie dies Leute trainieren.
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2018
    de-fortis gefällt das.
  6. JoneZ

    JoneZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2016
    Beiträge:
    1.351
    Geschlecht:
    männlich
    Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass man alleine durch die Ernährung eine Dysbalance zwischen OK und UK bekommen kann. Muss meiner Meinung nach (auch) am Training liegen. Wenn ich viel mehr Beine trainiert als OK, wird der OK auch nicht wachsen als die Beine, egal wie ich mich ernähre. Und umgekehrt genauso. Nicht dass die Ernährung keine Rolle spielt, aber ohne einen ausreichenden Wachstumsreiz für die Muskeln funltioniert es eben auch nicht.
     
  7. berby

    berby Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    863
    Geschlecht:
    männlich
    Das habe ich doch gar nicht behauptet.

    Ja, natürlich, aber auch an der Zielstellung.
    [​IMG]
     
  8. Sprinter33

    Sprinter33 New Member

    Registriert seit:
    7. November 2018
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Echt klasse Post. Als Anfänger tendiert man eher dazu es zu übertreiben
     
  9. berby

    berby Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    863
    Geschlecht:
    männlich
    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...