1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Neuer Artikel: Überkopfkniebeugen – die richtige Ausführung & Technik

Dieses Thema im Forum "Muscle Corps Artikel" wurde erstellt von rustinxcohle, 11. April 2016.

  1. rustinxcohle

    rustinxcohle Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    2.876
    Geschlecht:
    männlich
  2. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    7.609
    Geschlecht:
    männlich
    Cooler Artikel!
     
    rustinxcohle gefällt das.
  3. helikopta

    helikopta Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2011
    Beiträge:
    931
    Geschlecht:
    männlich
    Wär mein Keller höher .... :)
     
    Foxi83 und rustinxcohle gefällt das.
  4. Power Wheel

    Power Wheel Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2016
    Beiträge:
    3.406
    Schöner Artikel Max !
     
    rustinxcohle gefällt das.
  5. rustinxcohle

    rustinxcohle Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Februar 2016
    Beiträge:
    2.876
    Geschlecht:
    männlich
    Dankeschön :)
    :D
     
    Power Wheel gefällt das.
  6. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    7.609
    Geschlecht:
    männlich
    haha, hatte dasselbe gedacht.
     
    rustinxcohle und helikopta gefällt das.
  7. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    Same here ;D
     
    rustinxcohle und Power Wheel gefällt das.
  8. aufziehvogel

    aufziehvogel Team Kraftsport & Sportartspezifisch Admin Moderator

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    3.337
    schöner Artikel! Ziel in der Reisskniebeuge sollten 15 Wdh mit dem eigenen Körpergewicht sein. Die Crossfittanten haben es schon vor vielen Jahren vorgemacht und da will man ja nicht zurückstehen. :p



    Für einige Puristen zählts nur mit vorher 1 Wdh. Reißen, um es auf die Arme zu bekommen. Aber normalerweise nehmen die Meisten einfach das Gewicht im Nacken vom Ständer und Stoßen es im breiten Griff aus.
    Der breite Griff geht schon ordentlich auf die Handgelenke, für mehrere Wdh. lohnen sich deshalb manchmal Handgelenksbandagen.

    Eine schöne Variante mit weniger Handgelenkbelastung ist die Überkopfbeuge im Stoßgriff, also im schulterweiten Griff. Hier ist nochmal spürbar mehr Beweglichkeit in der Schulter nötig, um atg zu kommen.
    Hier demonstriert mit Start von unten:

     
Die Seite wird geladen...