1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Jandens LOG - Road to 750 RAW!

Dieses Thema im Forum "Log: Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von janden, 31. Januar 2009.

  1. dud

    dud Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2013
    Beiträge:
    695
    Alles gute und schnelle, robuste Genesung!
     
  2. janden

    janden Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    6.546
    Danke euch allen

    EKG und Blutbild ist erledigt

    Herz ist pumperlgsund: Blutdruck wieder deutlich gestiegen auf 110/70 Puls bei 52 und EKG unauffällig
     
    Týr und PowerWheel gefällt das.
  3. janden

    janden Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    6.546
    Heute Training

    Frontbeugen
    8x4x80

    Bankdrücken
    90x6
    95x6
    100x6
    90 x6

    und zum Schluss zum Spaß
    2x20x100 letzte WH mit Stopp, denke 25 sind ohne Vorermüdung drin

    wollte mich mal wieder auspowern, kann ich jetzt ja 6 Wochen nicht mehr.

    Triceps
    4x12

    Heben erhöhter Stand
    70 6x5
     
  4. FeBert

    FeBert Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2013
    Beiträge:
    3.296
    Geschlecht:
    männlich
    Wünsch dir auch alles gute für die OP !!
     
  5. janden

    janden Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    6.546
    Danke
    Es wird nun doch ein offener Eingriff vorgenommen, also nichts mit Endoskop Werde 4 Tage stationär bleiben
     
    PowerWheel gefällt das.
  6. Feta

    Feta Moderator / Team Sportmedizin Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    792
    Alles Gute für die OP!

    Warum jetzt doch nicht minimalinvasiv?
     
  7. Vali

    Vali Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    5.214
    Alles gute und viel Erfolg! Vor allem schnelle Genesung!
     
  8. freddy

    freddy Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    1.977
    Geschlecht:
    männlich
    x2
    lg freddy
     
  9. kreckor

    kreckor Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.194
    Alles Gute viel Erfolg und ich hoffe dich schnell wieder auf den Beinen zu sehen!
     
  10. doschi

    doschi Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3.595
    Geschlecht:
    männlich
    Viel Erfolg für die OP...:)
     
  11. Jearone

    Jearone Active Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    255
    Shit. Alles Gute!
     
  12. TIG

    TIG New Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    8
    Auch meinerseits als stiller Leser, wünsche ich dir viel Erfolg für die Op.
    Und ich hoffe, dass man noch sehr viele Trainingslog Einträge von dir zu lesen bekommt.

    Gruß Oliver
     
  13. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.363
    Geschlecht:
    männlich
    Ich muß hier mal reinscheiben.
    Oliver, hast Du nun schon Wettkämpfe bestritten ?
     
  14. Týr

    Týr Active Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    797
    Viel Erfolg bei der OP und Gute Besserung! Hoffen wir auf den bestmöglichsten Verlauf!
     
  15. TIG

    TIG New Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    8

    Nein noch nicht, aber ich bleib am Ball ;)

    Gruß
     
  16. janden

    janden Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    6.546
    Danke zusammen, ist alles super gelaufen

    Es wurde einiges an Bandscheibenmaterial enfternt (habe ein Reagenzglas bekommen), Die Schmerzen ins Bein runter sind komplett weg. Einzig der Draingageschlauch tut noch etwas weh, wenn ich die Muskeln anspanne. Inzwischen darf ich schon alleine laufen.
    Was mich auch noch ein bisschen stresst ist das Halsweh von der Intubation

    Aber alles erträglich weil diese lästige Schmerzen ins Bein endlich weg sind. Ich laufe jetzt schon besser als vor der OP. Freu mich schon auf morgen, wenn der Kreislauf auch wieder voll da ist.

    Auch das Gefühl im linken Bein ist wieder viel intensiver da wie vorher.
     
    MondayMassacre, Týr, PowerWheel und 2 anderen gefällt das.
  17. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.734
    Geschlecht:
    männlich
    Cool, dass liest sich super!:)
     
    freddy gefällt das.
  18. PowerWheel

    PowerWheel Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.994
    Geschlecht:
    männlich
    Super Janden das lief doch prima !
    Halte uns auf dem Laufenden.

    Ich hab zur Zeit auch böse Rückenschmerzen mit nervalen Ausstrahlungen.
     
  19. janden

    janden Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    6.546
    Werde weiter berichten

    Heute erstes Training
    10x10 Calf Raises

    und da ich noch Probleme habe auf die Kloschüssel zu sitzen hab ich gedacht übe ich mit Squats

    Leider muss ich weiter Schmerzmittel nehmen und kann somit die Belastung nicht einschätzen, ich würde gerne mehr machen, aber ohne Warnsignale bleibe ich doch lieber im Zimmer.
    Ich hoffe im Laufe des Tages kommt der Doc vorbei und entfernt die Drainage - die nervt am meisten.

     
  20. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    23.363
    Geschlecht:
    männlich
    x 2 [img17].
     
Die Seite wird geladen...