• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Glutäus Maximus

Keksboxhase

New Member
Registriert
24. Juni 2005
Beiträge
19
So ihr Lieben...

ich habe ein Problem, durch monatelanges Beintraining, viel zu viele schwere Kniebeugen und zu viele Ausfallschritte ist mein Glutäus so überentwickelt, dass er nicht zum restlichen Körper passt :-[

Jetzt meine Frage, wie kann ich die Muskelmasse am schnellsten wegbekommen? (Es ist wirklich Muskelmasse und kein Fett!)

Ich trainiere zur Zeit nur noch Waden und Beinstrecker (... und den ganzen Oberkörper natürlich).
Außerdem mache ich viel Ausdauertraining.

Wenn ich beim Cardio mit MHF trainiere dann leidet ja meine gesamte Muskelmasse darunter, also trainiere ich immer bei mittlerer Herzfrequenz.

Und welche Art von Cardio ist am besten wenn man seinen Hintern klein kriegen will?
Fahrrad? Stepper? Crosstrainer? Laufband?
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
Zunächst mal ist es mit Muskelmasse wie beim Fett, eine lokale Verbrennung kann nicht stattfinden.
Kniebeugen und Ausfallschritte rauszupacken und dafür den Beinstrecker reinzunehmen ist sehr gut, Beincurls kannst du ebenfalls ergänzen.

Der Stepper belastet den Po nicht unwesentlich, Jogging, Schwimmen oder Ergometer-Training sind als Cardio nie verkehrt.
Du musst eben primär auf eine Atrophie( in dem Fall Abbau durch ausbleibende Reize) deiner Gesäßmuskulatur warten, wie lange das nun dauert ist von deiner Genetik und anderen Faktoren abhängig.



de-fortis



Ps: gluteus  ;D
 

Tox

Well-Known Member
Registriert
28. März 2005
Beiträge
3.133

[Klugscheissmodus]glutaeus maximus[/Klugscheissmodus]
;D

Den Crosstrainer finde ich persönlich ebenfalls sehr sinnvoll, zumindest belastet er die Gelenke nicht so stark wie beim Laufband...

Edit: Hohe Frequenz, wenig Widerstand versteht sich ja von selbst... ;)
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715

TripleX

New Member
Registriert
23. März 2005
Beiträge
980
lieber gut durchtrainiert als keinen Arsch in der Hose !!

Hängt wahrscheinlich auch viel mit Veranlagung zusammen. Es gibt bei jedem Menschen Muskeln die besonders gut entwicklet sind....
 

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
Hatte genau das selbe Problem.
Meine Beine+Po wachsen tierisch gut.
----> zu großer Glut ae/e us :D

Trainiere jetzt seit ca 2 Monaten nur noch meine Beinstrecker und - Beuger. Und siehe da, ich habe wieder meinen schönen kleinen Knacki...
 
Oben