1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Geräte/Hanteln

Dieses Thema im Forum "Anfängertraining" wurde erstellt von bolivar, 23. Mai 2018.

  1. bolivar

    bolivar New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Sollte man sich als Anfänger erst mit den Geräten vertraut machen? Oder gleich mit Hanteln trainieren? Habe ja welche daheim, schaffe aber nicht viel mit denen. (Bicep curls schaffe ich zB nur mit 5-10kg pro Hantel).
     
  2. Foxi83

    Foxi83 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    7.579
    Geschlecht:
    männlich
    Ich find man kann beides machen. Es kommt auf die Maschine und die persönlichen Verhältnisse an ob die Maschine gut passt oder nicht, das kann auch ein ziemlicher Murks werden. Die Hantelübungen solltest du dir zeigen lassen um die ganzen Anfängerfehler zu vermeiden.
     
  3. Ray

    Ray Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Ich würde als Anfänger erstmal mit den Maschinen anfangen und in den Flow kommen. Dann kann man stückweise Übungen mit freien Gewichten dazunehmen. Aber die muss man sich vom Trainer zeigen lassen, sonst kann man auch viel kaputt machen.
    Bizepscurl ist jetzt ein guter Einstieg in die Welt der freien Gewichte, aber auch da ist die Ausführung wichtig. Wobei die Höhe des Gewichts wiederrum völlig irrelevant ist.

    Also nicht zu eng sehen, mehrere Wege führen nach Rom.
     
  4. bolivar

    bolivar New Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2018
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Na wenn das Gewicht egal ist..
    Alles klar
     
  5. Ray

    Ray Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Ja klar, jede Übung und jede Maschine hat andere Gewichtsverhältnisse. Deshalb kann man Angaben von Maschienen nur vergleichen, wenn man die exakt gleiche Maschine nutzt.
    Bei Freihantel-Übungen ist das schon besser, der Bizeps-Curls ist relativ schwer, da er isoliert voll auf den Bizeps. Da fangen viele mit Gewichten unter 10 kg an.
    Zum Vergleich muss man aber auch sehen, ob die Ausführung gleich sauber ist. Beim Bizeps Curl z.b. kriegt man viel mehr Gewicht bewegt, wenn man aus der Hüfte viel Schwung holt.
    Das ist zwar dann geschummelt und bringt für den Muskelaufbau gar nichts, ist aber cool zum Angeben :cool:

    Als Anfänger das Gewicht bei jeder Übung so wählen, dass man mind. 12 saubere Wiederholungen ausführen kann.
    Wenn man länger trainiert hat, dann kann man mit dem Gewicht hochgehen und die Anzahl Wiederholungen reduzieren, aber erstmal muss sich dein Körper (Muskeln, Sehnen und Gelenkte) an das Training gewöhnen.
     
    bolivar gefällt das.