• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Eingelenks und Mehrgelenksübungen

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.344
Ich habe mal eine kleine Frage und zwar WORAN erkenne ich ob eine Übung eine Mehrgelenks oder eine Eingelenksübung ist!

Kneibeugen, Kreuzheben und Nackendrücken sind "mir" bekannt als Mehrgelenksübungen.
Hingegen Beinstrecken und Beinbeugen Eingelenksübungen sind (Korrigiert mich bitte wenn ich Falsch liege).

Bei Mehrgelenksübungen sollte man doch auch bestrebt sein ie Übungen ohne Pausen durchzuführen Sprich beim bankdrücken jetzt nicht Sekundenlang ie Hantel oben halten sondern langsam und Kontroliert nach oben und sofort wiedere mit der Abwärtsbewegung beginnen!

Wobei man bei Eingelenksübungen schon mal 3 Sekunden das Gewicht hält?
Beispielweise beim Beinstrecken mit Höchstkontraktion.

Danke schon mal für die Beiträge

Gruß

Vali
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
Eine grobe Übersicht gibt es erstmal im Übungskatalog im letzten Beitrag.

Ein Plan sollte ausgewogen möglichst aus Grund- und Isolationsübungen bestehen, die Kadenz die du in der Haltephase ansprichst hat nichts damit zu tun ob es sich um Ein- oder Mehrgelenksübungen handelt sondern ob es Sinn macht diese Phase über längere Zeit zu halten.



de-fortis
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.344
Liege ich denn richtig wenn ich sage Isolationsübungen sind Eingelenksübungen!?

Gruß

Vali
 

Vali

Well-Known Member
Registriert
26. März 2005
Beiträge
5.344
Dann bedanke ich mich mal ;)

Gruß

Vali
 

Master_of_Disaster

New Member
Registriert
20. März 2005
Beiträge
1.001
äh hallo??? du wirst doch wohl noch merken ob du ein gelenk oder mehr bei der übung bewegst! ::)
 
Oben