• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Der LOG vom Beginner für den Body Contest 2010

killered

New Member
Registriert
16. Februar 2010
Beiträge
335
AW: Der LOG vom Beginner für den Body Contest 2010

Du gestaltest dein Training ja auch nach deinem Leben und nicht dein Leben dem Training entsprechend. :stongue:
 

Beginner

Member
Registriert
13. März 2008
Beiträge
141
AW: Der LOG vom Beginner für den Body Contest 2010

Du gestaltest dein Training ja auch nach deinem Leben und nicht dein Leben dem Training entsprechend. :stongue:

Right U R! :sbiggrin:

Habe dann also am 28.5. noch nachgeholt:

Curls:
- je Seite 2x12x9,5kg (Konzentrations-Curls)
- je Seite 1x12x8,25kg (Hammer-Curls)

KH-Frenchpress (einarmig):
- je Seite 12x8,25kg

Und gestern, 29.5. (hatter erst keine Lust, weil Kopfschmerzen und müde, dann aber doch noch aufgerafft...):

Kreuzheben:
- 13x30kg
- 13x35kg
- 11x37,5kg

Kniebeugen:
- 2x15x30kg

Beinstrecker:
- 15x30kg
- 13x40kg
- 8x45kg

KH-Rudern:
- je Seite: 2x15x14,5kg

Lat-Ziehen mit gestreckten Armen:

- 15x15kg
- 13x20kg
- 12x25kg

Bauch-Übungen:
- L-Sit am Holm(also eher so halbes L... :D): 2x10s+1xca.5s
- seitl. Crunches: je Seite 15 Wdh.
- Käfer-Crunches: je Seite 15Wdh.

Heute, 30.5.:

20min zügig Fahrrad gefahren (zum Bäcker, um Kuchen zu holen [img1]...), Nachbarin geholfen (ich habe echt getrieft...) und dann will ich noch Seilspringen.
 

Beginner

Member
Registriert
13. März 2008
Beiträge
141
AW: Der LOG vom Beginner für den Body Contest 2010

Nicht, dass ihr denkt, ich mache nix:

Gestern konnte ich nicht, denn ich hatte lange auf Arbeit zu tun (PR...) und dann musste ich für zwei Arbeiten heute lernen.

Heute konnte ich auch nicht, denn ich habe mir meine zweite HepA-Impfung abgeholt und mir fällt bald der Arm ab.. xD Ich reagiere auf fast alle Impfungen immer relativ heftig... -_-

Na ja, morgen dann Schwimmen, das wird gehen, denke ich. :)
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
AW: Der LOG vom Beginner für den Body Contest 2010

Was mir gerade bei deinem Training auffällt: zu hohe Wiederholungszahlen, hier 12, da 13 und dort gleich 15. Reps auf 6-10 schrauben, demnach mehr Gewicht drauf und sich im Nachgang über den HT- und Kraftsteigerungseffekt dieser sinnvollen Umstellung freuen.
 

Beginner

Member
Registriert
13. März 2008
Beiträge
141
AW: Der LOG vom Beginner für den Body Contest 2010

Jaaaaaa, er lebt nocht! ;D

Wollte mich nur 'mal wieder melden und sagen, dass es mich noch gibt und ich auch weiterhin fleißig trainiere.
Hatte heute wieder die Bein- und Rücken-Einheit.

Kreuzheben
- 12x30kg
- 10x35kg
- 8x40kg

Kniebeugen
- 12x35kg
- 9x40kg

Beinstrecker
- 12x30kg
- 10x40kg
- 8x45kg

KH-Rudern
- je Seite: 12x14,5kg
- - // - : 12x15,5kg
- - // - : 10x17kg

Lat-Ziehen mit gestreckten Armen
- 15x15kg
- 12x20kg
- 12x25kg

Bauch-Übungen
- L-Sit: 3x15sxBW
- statischer Seitstütz: je Seite 2x25sxBW

Hin- und Rückweg mit dem Fahrrad zurückgelegt. Sind jeweils etwa 10min.

Habe jetzt ein Problem:
Bin die nächsten zwei Wochen arbeitsmäßig nicht da. Bin dort ziemlich abgeschnitten und habe nicht die Möglichkeit, in ein Fitnessstudio zu gehen. Habe mir eine Kurzhantel gekauft, die ich mitnehmen werde. Sonst kenne ich ja noch die eine oder andere BWE.
Hat jemand von euch noch Tipps?
 
G

Gast

Guest
AW: Der LOG vom Beginner für den Body Contest 2010

klimmzüge wenn möglich, liegestütz, bw-kniebeugen usw...
halte ausschau nach nem spielplatz mit klettergerüst. da kannst du klimmen, hangeln, bauchaufzüge...ist wald in der nähe, kannst du beugen mit nem baumstamm machen, überkopfdrücken....
eventuell hügelsprints (wenn ein berg in der nähe)...

was wiegt die hantel?


gruss taurus
 

Beginner

Member
Registriert
13. März 2008
Beiträge
141
AW: Der LOG vom Beginner für den Body Contest 2010

Genau an die Übungen hatte ich so in etwa auch gedacht.
Spielplatz sollte da sein (bin in einem Kinderferienlager eingesetzt) und ein Wald ist in der Nähe, das weiß ich. Soweit hatte ich noch gar nicht gedacht.^^°

Die Hantel wiegt mit allen Gewichten 10kg.
 

Beginner

Member
Registriert
13. März 2008
Beiträge
141
AW: Der LOG vom Beginner für den Body Contest 2010

Au weia, au weia...

So, ich melde mich 'mal wieder zu Wort:
Ich habe jetzt einige Einsätze hinter mir, die mir das "normale" Training schwer gemacht haben. Zwei Wochen als Nachtdienst im Diabetesferienlager, dann fünf Tage zuhause und dann vier Wochen häusliche Intensivkrankenpflege. Da habe ich dann bei Verwandten in Remscheid gewohnt und hatte auch nicht so die Möglichkeit, Kraftsport zu betreiben.
Bin dort aber viel gelaufen, war mit einer Gruppe mehrfach Nordic Walken und bin mehrmals Fahrrad gefahren. Aber mit KT war halt nicht so viel.

Kann leider bei mir keine Fortschritte feststellen. Aber werde trotzdem Bilder posten, um dabei zu bleiben; die kommen aber erst morgen, heute gehe ich wieder in den Nachtdienst und habe noch einiges zu tun.
 

Beginner

Member
Registriert
13. März 2008
Beiträge
141
AW: Der LOG vom Beginner für den Body Contest 2010

So, hab's fast verpennt! XD

Sind zwar schlecht, aber besser, als keine. Wollte unbedingt noch dabei sein. Aber wenn wir nur noch zu zweit sind..?!
 

Anhänge

  • P200810_22.22_[01].jpg
    P200810_22.22_[01].jpg
    89,8 KB · Aufrufe: 28
  • P200810_22.22.jpg
    P200810_22.22.jpg
    92,9 KB · Aufrufe: 22
  • P200810_22.23.jpg
    P200810_22.23.jpg
    89,8 KB · Aufrufe: 27
  • P200810_22.24.jpg
    P200810_22.24.jpg
    99,8 KB · Aufrufe: 19

Beginner

Member
Registriert
13. März 2008
Beiträge
141
AW: Der LOG vom Beginner für den Body Contest 2010

Oh nein, ich hab's verkackt... hatte Spätdienst und morgen kommt dann der Frühdienst auf mich zu...
Wenn meine Ohren nicht angewachsen wären... :D

Aber man hätte eh nicht viel gesehen - hatte einen beziehungstechnischen Schlag unter die Gürtellinie, dann megaviel zu tun und habe dann nach etwas über einem Monat Pause nochmal von vorn angefangen - bei uns im klinikinternen Fitness-Studio.
Würde nächstes Jahr gerne wieder mitmachen und entschuldige mich dafür, jetzt so kläglich keine Photos abgeliefert zu haben...!!

Asche auf mein Haupt... XD
 
Oben