1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Das Unterarmexperiment

Dieses Thema im Forum "de-fortis Livespill" wurde erstellt von derUhu, 26. Juni 2012.

  1. derUhu

    derUhu New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    3.276
    Welche Gripper verwendest du hierfür? CoC oder andere? Tägliches Grippertraining habe ich auch schon ne Weile lang gemacht, die Steigerungsraten sind hier aber bei ordentlich Widerstand schwierig zu gestalten...außer man nimmt eben recht schwache Gripper.

    Bin interessiert auch daran teilzunehmen, viel bleibt bei mir an Übungen grad ja eh net.

    Heute 66 Wdh. - Pump war wieder sehr "schön". Bin gespannt wie's weiter geht.

    Gruß
     
  2. Gast

    Gast Guest

    AW: Das Wadenexperiment

    die coc-gripper sind eigentlich nicht für high-reps gebaut...
     
  3. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.673
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Das Wadenexperiment

    ...wobei der T-Gripper, der Leichteste der Coc`s, irgendwann auf Wdh. möglich ist, ich hatte damit mal 20iger gemacht,
    vorgestern hatte ich die mal wieder rausgeholt, da gingen 5er Sätze, waren aber gar nicht mal so leicht... :smad::sdrool:
     
  4. Gast

    Gast Guest

    AW: Das Wadenexperiment

    mit dem t gehen auch 50wh....dafür sind sie halt nicht ausgelegt: der stahl ermüdet und der angegebene wiederstand lässt nach.

    (habe das thema mal mit dem korte diskutiert. als schlosser bin ich zwar nicht so sehr davon überzeugt, aber mein t und 1 sind schon deutlich weicher als beim kauf)
     
  5. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Das Wadenexperiment

    Sehr gut Uhu, dann sind wir schon 2. Ich nehme keine c-o-c und werde das so angehen:
     

    Anhänge:

  6. Gast

    Gast Guest

    AW: Das Unterarmexperiment

    @ forti

    wieviel wiederstand haben die einzelnen gripper, was machst du mit dem ring und werden die extensoren gesondert trainiert?
     
  7. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Das Unterarmexperiment

    Mit dem Ring starte ich und gehe bis 50 oder 75 reps und wechsle dann auf den ersten Gripper. 150, 200 und 250 Pfund haben die 3. Meine Extensoren trainiere ich eh gesondert über pronierte Curls und den Wrist-Roller.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    AW: Das Unterarmexperiment

    alles klar!

    ziel ist das muskelwachstum nehme ich an? warum dann keine standart kurzhantel-u-arm-curls an der scottbank/flachbank? habe damit sehr gute erfahrungen und trainiere im bereich von 8-20wh.
    ...oder gehts um den übertrag des wadentrainingsprogramms auf die unterarme(experimentalcharakter)?
     
  9. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Das Unterarmexperiment

    Darum geht es, deshalb heißts ja Unterarmexperiment ;D

    Übliches UA-Training funktioniert auch ganz gut, die Vermutung liegt aber nahe das Waden und Unterarme als Beispiele auf hohe Wiederholungszahlen recht gut ansprechen. Wir werden sehen!
     
  10. Gast

    Gast Guest

    AW: Das Unterarmexperiment

    bin sehr gespannt!:ssmile:
     
  11. Ultimativg

    Ultimativg New Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    364
    AW: Das Unterarmexperiment

    Täglich eine hohe Wh Grippertraining finde ich höchstinteressant und werde auf jedenfall diesen Tread verfolgen.

    Ich persönliche finde übrigends diesen Gripper sehr sinnvoll und kann jedem der sich einen Gripper kaufen möchte den herzlichst empfehlen =) http://www.amazon.com/Ivanko-Super-Gripper/dp/B0037AWU6M
     
  12. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    44.673
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Das Unterarmexperiment

    Den Gripper hat ED, sehr zu empfehlen!!!:scool:
     
  13. derUhu

    derUhu New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    3.276
    AW: Das Unterarmexperiment


    Ich habe im Moment nur 200 und 250 hier, das ist mir auf High-reps momentan definitiv zu viel, insb. weil schon länger nicht mehr trainiert;D Werde mir daher für das UA-Experiment noch nen 100er und 150er besorgen.

    Habe bisher diese hier: http://www.amazon.de/Heavy-Sports-G...1S7U/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1340836315&sr=8-1
    Finde die gut.

    Habe auch schon seit Jahren den Ivanko, finde ich nicht so toll muss ich sagen. Da sind die normalen Gripper mit nicht verstellbarem Widerstand besser.

    Schönen Gruß
     
  14. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Das Unterarmexperiment

    Soeben lockere 13 Stück, morgen dann 15.
     
  15. Rastadave

    Rastadave Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.845
  16. derUhu

    derUhu New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    3.276
    AW: Das Unterarmexperiment

    Hätte ich ne billigere Alternative, hätte ich ne billigere Alternative...

    meiner Recherche nach haben diese das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, insb. verglichen mit den CoCs. Billige haben meist keine Angaben bzgl. des Widerstands oder sind allgemein zu weich...

    dass dir der Ivanko nix taugt kann ich wie gesagt nachvollziehen.

    Habe heute übrigens meinen 100er von obiger Marke erhalten, dieser ist momentan top um Wdh. zu schrubben.

    Werde morgen mal erste Erfahrungen dazu schreiben.

    Schönen Gruß
     
  17. derUhu

    derUhu New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    3.276
    AW: Das Unterarmexperiment

    Heute bei 30 Wdh. @ 100 lbs Widerstand.
    Hände haben sich langsam an die "griffige" Oberfläche des neuen Grippers gewöhnt.

    Sonst noch jemand beim Unterarmexperiment dabei? Falls ja, welche erfahrungen habt ihr gemacht?

    Schönen Gruß
     
  18. st3p

    st3p New Member

    Registriert seit:
    1. März 2011
    Beiträge:
    324
    AW: Das Unterarmexperiment

    Ist denn der Unterarm dicker geworden?
     
  19. derUhu

    derUhu New Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    3.276
    AW: Das Unterarmexperiment

    Durch eine Woche Training, zumal noch mit recht geringen Umfängen, sicher noch nicht...

    Heute 35 Wdh. @ 100lbs

    Gruß
     
  20. st3p

    st3p New Member

    Registriert seit:
    1. März 2011
    Beiträge:
    324
    AW: Das Unterarmexperiment

    Oh sorry, ich dachte das Experiment läuft schon länger. Dann Bitte ich um automatische Beantwortung der selben Frage in 4 Wochen :)