1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Das richtige Training?

Dieses Thema im Forum "Anfängertraining" wurde erstellt von Jimbo77, 1. Oktober 2017.

  1. Jimbo77

    Jimbo77 New Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Guten Tag,
    ich möchte wieder mit dem Sport beginnen. Hatte vor ungefähr einem Jahr aufgehört und aufgrund von Unmotivation und persöhnlichen Gründen. Hab davor ungefähr für 3-4 Monate nach irgendeinem Plan trainiert, der sich viel mit Isolationsübungen beschäftigt hat. Hatte eher nur geringen Erfolg und habe nun angefangen mich schlau zu machen und mich darüber zu informieren, wie man am schlausten und effektivsten trainieren sollte.

    Zu meiner Person:
    Alter: 20
    Größe: ~176 cm
    Gewicht: ~82 KG
    Relativ hoher KFA (schätzungsweise um die 20-30%)

    Kraftwerte liegen im Anfängerbereich.

    Nun habe ich mich schon bisschen informiert und habe den sog. "WKM-Plan" und den "FEM-Plan" entdeckt.
    Ziel von den beiben Plänen ist letzendlich die meisten Gains als Anfänger rauszuholen und die Grundübungen zu beherrschen, wenn ich das richtig verstanden habe. Den größten Unterschied der beiden Pläne, liegt in den Wiederholungen. Der FEM beschrängt sich auf etwa 3 Sätze á 5 Wiederholungen, der WKM Plan auf 2-3 Sätze á 10-12 Wiederholungen. Was soll dies für eine Bedeutung haben? Und was für einen Unterschied macht es ob man jetzt 3x5 oder 3x10-12 macht? Was würdet ihr mir empfehlen? Hoffentlich könnt ihr mich in die richtige Richtung lenken und mir den Einstieg vereinfachen.
    Aller Anfang ist schwer!
    In diesem Sinne,
    Vielen Dank und Mit freundlichen Grüßen,
    Jimbo.
     
    Ray und Power Wheel gefällt das.
  2. Ray

    Ray Active Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2015
    Beiträge:
    193
    Geschlecht:
    männlich
    Für Einsteieger und junge Leute würde ich lieber in Richtung 10-12 Wiederholungen gehen.
    Beide Pläne gehen, erfordern es aber, daß du die Übungen auch richtig ausführen kannst. Hast du einen Trainer?
    Wer zeigt dir Kniebeuge und Kreuzheben so, daß du in 10 Jahren keinen Bandscheibenvorfall hast?
    Beide Pläne sind technisch anspruchsvoll und erfordern, daß du verletzungsfrei bist

    Ganz grobe Einteilung:
    3 - 5 WDH: Kraft (Gewichtheber)
    8-12 WDH: Kraft und Muskelwaschstum (Bodybuilder)
    15 -99 WDH: Kraft-Kondition (Cross-Fitter)

    Zum Einstige aber nicht voll im Kraftbereich anfangen, Muskeln, Sehnen etc müssen sich erstmal dran gewöhnen.
    Falls es also der FEM sein soll, würde ich trotzdem erstmal mit höheren WDH anfangen und in einem halben Jahr runterschrauben.
    Klimmzüge musst du ggf. unterstützt anfangen, oder Ziehen am Seilzug
     
    Power Wheel gefällt das.
Die Seite wird geladen...