1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Creatin als Leistungssteigerer?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines Training" wurde erstellt von DomiiHoffer, 19. September 2018.

  1. DomiiHoffer

    DomiiHoffer New Member

    Registriert seit:
    19. September 2018
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,

    ich betreibe seit ca einen halben Jahr Kraftsport und habe mich seit Beginn deutlich gesteigert. Nun bin ich aber an einen Punkt angelangt wo einfach nichts mehr weiter geht :( Seit Wochen hänge ich schon beim gleichen Gewicht "fest" und das ist sehr demotivierend. Ein Freund, welcher schon lange Krafttraining betreibt, hat mir empfohlen Creatin zur Leistungssteigerung einzunehmen. Habe bereits einige Online Apotheken durchstöbert und bin dann auf eine Vielzahl an Produkten gestoßen. Da ich leider absolut keine Ahnung habe, ob bei den Produkten signifikante Unterschiede bestehen, benötige ich eure Hilfe bzw. Empfehlung bei der Produktwahl. Vielleicht habt ihr ja selbst schon Erfahrung mit einem Produkt gemacht und könnt sie mit mir teilen! :)

    Liebe Grüße Domii
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. September 2018
  2. Snow

    Snow Member

    Registriert seit:
    14. September 2018
    Beiträge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Creapure oder normales kreatin als pulver, marke egal. 3g am Tag.

    Aber ein Setback im Training würde vermutlich mehr helfen. Ein Schritt zurück, 2 Schritte vor.
     
    JoneZ gefällt das.
  3. JoneZ

    JoneZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2016
    Beiträge:
    640
    Geschlecht:
    männlich
    Oder Variation reinbringen [img96]
     
  4. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.694
    Geschlecht:
    männlich
    Vor fast 10 Jahren habe ich in diesem Artikel auf unserem Portal alles zusammengefasst, das m.M.n. wichtig zum Thema Creatin & Sport ist:
    https://www.muscle-corps.de/443-creatin-einnahme-wirkung.htm

    Produktempfehlungen sind drin. Mit 500g Monohydrat von ESN, Best Body & co. machst du nichts falsch. 4-5g täglich mit reichlich Flüssigkeit und gut. Wenn du allgemein im Training stagnierst, liegts nicht daran das du noch kein Crea nimmst. Wdh-Zahl wechseln, Satzzahl überall um 1 erhöhen und mal kleinere Anpassungen am Plan vornehmen, da gebe ich Snow recht.
     
    Thor1984 gefällt das.
  5. berby

    berby Well-Known Member Autor

    Registriert seit:
    25. Dezember 2017
    Beiträge:
    721
    Geschlecht:
    männlich
    @ de-fortis
    [​IMG]
    Ich schreibe jetzt etwas ergänzend dazu, auch wenn es sich um eine subjektive Frage handelt.
    [​IMG]
    Sieht man mal davon ab, das über den Fragesteller nichts, aber auch gar nichts genaueres bezüglich Krafttraining bekannt ist, schreibe ich trotzdem mal etwas.
    [​IMG]
    @ DomiiHoffer
    Der Rat Deines Freundes ist ein schlechter Rat.
    1. Nach jedem Anfänger Training und auch nach jeden späteren Fortgeschrittenen Training, beginnt nach einer gewissen Zeit ein „Gewöhnungs-Effekt“ in unserem Körper. Das ist völlig normal.
    Um dies zu ändern, ist ein gewisses Maß an Grundwissen über die Ernährung, das Training und die Erholung zwingend notwendig.
    2. Eine Supplementierung von Kreatin (egal in welcher Art) um Dein Trainings Plateau zu überwinden, hilft Dir, wenn überhaupt dann nur minimal, da Supplemente (also auch Kreatin) stark vor der jeweiligen Ernährung bezüglich der jeweiligen Zielsetzung abhängig sind. Es gibt verschiedene Formen mit verschiedenen Mischungsvehältnissen, sie unterscheiden sich nicht nur im Preis, sondern auch auch in ihrer Verträglichkeit und der Wirkungsweise. Diese wird bei weitem völlig überschätzt.
    3. Selbst wenn Du aus Deinen Trainings Plateau Dank einer Kreatin Formal heraus kommst, wird es nicht lange dauern bis Du wiederum auf einem anderen Trainings Plateau landest wo Du keine Fortschritte siehst. Was machst Du dann? Eine andere Kreatin Form wählen? Auch das wird Dir ohne ein gewisses Maß an Grundwissen über die Ernährung, das Training und die Erholung nicht gelingen.
    4.
    Da von Dir ja nicht viel bekannt ist und es interessiert mich auch nicht weiter, trotzdem hier mein Rat auf Deine Frage;
    Ändere (wie z.T. schon angedeutet) mal die Übungsreihenfolge, die Übungsauswahl und die Übungsausführungen, noch wichtiger ist jedoch das Du bezüglich Deiner Ernährung täglich auch im "Hyperkalorischen Bereich" bist.

    [​IMG]
     
    de-fortis gefällt das.
  6. Dicker

    Dicker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    21.213
    Geschlecht:
    männlich
    Geht das auch auf deutsch ? Oder liege ich richtig, wenn ich das als erhöhung der Kalorienzufuhr bewerte ?
     
  7. Eisenfresser

    Eisenfresser Anstandswauwau Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    43.561
    Geschlecht:
    männlich
    Leute, bevor ihr euch zu sehr reinsteigert...im Ursprungspost war ein Link (den ich gelöscht habe), bin mir also nicht sicher, ob der Post bzw.Thread ernst gemeint ist...[img28]
     
    de-fortis gefällt das.
  8. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.694
    Geschlecht:
    männlich
    @Eisi gut zu wissen, danke für den Hinweis. Dann war der Post zu 99% nur dem Werbezweck dienlich.
     
  9. Volzotan

    Volzotan Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. April 2016
    Beiträge:
    1.966
    Geschlecht:
    weiblich
    Ja. Hyper ist immer mehr bzw. erhöht. Hypo ist entsprechend weniger / niedrig und iso ist gleich. ;)
     
    rustinxcohle gefällt das.
  10. Snow

    Snow Member

    Registriert seit:
    14. September 2018
    Beiträge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Hier kommen nicht so viele Fragen, da kann man sich schon mal in Kreatin reinsteigern :D
     
    rustinxcohle gefällt das.
  11. Sprinter33

    Sprinter33 New Member

    Registriert seit:
    7. November 2018
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    männlich
    Ich nehme seit langem regelmäßig Creatin-Monohydrat Pulver (5g/Tag) zu mir und bin sehr zufrieden . Eine Kraft und Ausdauersteigerung und einen bessern Muskelwachstum konnte ich auf jeden Fall spüren . Creatin ist mittlerweile eins der meist untersuchten Supplements und es wurde schon in mehreren Studien festgestellt das es nicht Gesundheitsschädlich ist (natürlich in Maßen) und das es positiv sportliche Leistungen fördert. Wenn du schon eintrainniert bist dann bloß keine Scheu ;) .
     
    de-fortis gefällt das.
Die Seite wird geladen...