• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

BITTE um HILFE !!!!!!!!

Stipan93

New Member
Registriert
12. Oktober 2020
Beiträge
8
Hallo

Ich möchte mir einmal eure Meinung en Einholen und mich interessiert was ihr sagt.....

Also ich trainiere seit 5 Jahren seit 10 Monaten richtig mit Ernährungsplan essen abwiegen und so weiter....

Kurzer Beispiel wie ich esse

Frühstück 6 Uhr morgens
100g Haferflocken 374 kcal 58kh 14 eiw
300ml Milch 150 kcal 15 kh 9 eiw

Mittag was es halt Zuhause gibt....circa 200-400kcal

Vorm Training z.b 150g Vollkorn Nudel mit einer dose Thunfisch 466kcal + 411kcal


Nach Training 125g Reis + 200g Ei
Reis mit Ei Omelett 430kcal

Vorm Schlafen 250 mager Quark

Nahrungsergänzung Kreatin 3-4 g jeden Tag.....

Ich 178 groß 79 kg Gewicht trainieren wie eine Maschine sehr intensiv ......


JETZT MEIN PROBLEM.ICH NEHME.NICHTS AUF DER WAAGE ZU WARUM ?????

NORMALERWEISE WEN ICH MUSKEL AUFBAUE MÜSSTE DOCH VON MONAT ZU MONATE AUF DER WAAGE WAS passieren bei.mir tut sich aber Nichts warum .....?????
 

Stipan93

New Member
Registriert
12. Oktober 2020
Beiträge
8
Ich esse ungefähr 2000 - 2500 kcal ich wiel nicht Fett Ansatz bekommen zu stark ...

Ich komme.auf.mindestens 1g Eiweiß pro Kilo Körper Gewicht ....OK bratans
 

ederzei

Well-Known Member
Registriert
6. Januar 2019
Beiträge
2.846
Hallo

Ich möchte mir einmal eure Meinung en Einholen und mich interessiert was ihr sagt.....

Also ich trainiere seit 5 Jahren seit 10 Monaten richtig mit Ernährungsplan essen abwiegen und so weiter....

Kurzer Beispiel wie ich esse

Frühstück 6 Uhr morgens
100g Haferflocken 374 kcal 58kh 14 eiw
300ml Milch 150 kcal 15 kh 9 eiw

Mittag was es halt Zuhause gibt....circa 200-400kcal

Vorm Training z.b 150g Vollkorn Nudel mit einer dose Thunfisch 466kcal + 411kcal


Nach Training 125g Reis + 200g Ei
Reis mit Ei Omelett 430kcal

Vorm Schlafen 250 mager Quark

Nahrungsergänzung Kreatin 3-4 g jeden Tag.....

Ich 178 groß 79 kg Gewicht trainieren wie eine Maschine sehr intensiv ......


JETZT MEIN PROBLEM.ICH NEHME.NICHTS AUF DER WAAGE ZU WARUM ?????

NORMALERWEISE WEN ICH MUSKEL AUFBAUE MÜSSTE DOCH VON MONAT ZU MONATE AUF DER WAAGE WAS passieren bei.mir tut sich aber Nichts warum .....?????


Ich esse ungefähr 2000 - 2500 kcal ich wiel nicht Fett Ansatz bekommen zu stark ...

Ich komme.auf.mindestens 1g Eiweiß pro Kilo Körper Gewicht ....OK bratans


2.000 kcal trinke ich schon am Tag
Da habe ich noch gar nichts gegessen.
Das kommt alles hinzu.

Du trainierst wie eine Maschine?
Dann auch essen wie eine Maschine.

Nach deinem Plan wäre ich vor dem
Mittagessen schon verhungert.

1g Eiweiss pro kg KG ist zu wenig für dich.

Nicht nur die Waage ist wichtig.
Auch das Spiegelbild
2 kg Muskeln hinzu, 2 kg Fett weg.
Damit gleiches KG,
aber du siehst ganz anders aus.

Was sagen deine Kraftwerte?

Wie alt bist du?
 
Zuletzt bearbeitet:

Stipan93

New Member
Registriert
12. Oktober 2020
Beiträge
8
27 Jahre ich drücke auf Bankdrücken 80 Kg 6x

Ich esse mindestens 1g Eiweiß pro Kilo Körper Gewicht....

Habe Angst mehr zu essen weil.ich kein Bock habe auf Dicken Bauch .....

Guckmal ich esse 5 Mahlzeiten und die meisten davon sind groß findest du das ist wenig ?
 

Stipan93

New Member
Registriert
12. Oktober 2020
Beiträge
8
MEIN TRAININGSPLAN
MO BRUST FLACHBANK -SCHRÄG BRUST MULITI- Presse ... Butterfly

Di. Beine

Mi. Schulter

Do. Rücken

Freitag Brust mit Negative bank drücken
Kurzhanteln schräg
Butterfly
Multi Presse
Soviele Wiederholungen wie möglich


Ansonsten mache ich zwischen 6-8 Wh MO - Do
 

JoneZ

Well-Known Member
Registriert
28. Juni 2016
Beiträge
2.868
MEIN TRAININGSPLAN
MO BRUST FLACHBANK -SCHRÄG BRUST MULITI- Presse ... Butterfly

Di. Beine

Mi. Schulter

Do. Rücken

Freitag Brust mit Negative bank drücken
Kurzhanteln schräg
Butterfly
Multi Presse
Soviele Wiederholungen wie möglich


Ansonsten mache ich zwischen 6-8 Wh MO - Do
Warum 2x pro Woche Brust und alles andere nur 1x?:rolleyes:

Beim Essen hat @ederzei Recht. Wenn du nicht zunimmst, isst du zu wenig. Ganz einfach. Und eiweiß ist tatsächlich zu wenig.
 

Stipan93

New Member
Registriert
12. Oktober 2020
Beiträge
8
Bruda zweimal Brust damit Brust am besten ausieht und weil Brust am schwersten ist zu Formen ...mein Programm ist boombe :mad:
 

JoneZ

Well-Known Member
Registriert
28. Juni 2016
Beiträge
2.868
Bruda zweimal Brust damit Brust am besten ausieht und weil Brust am schwersten ist zu Formen ...mein Programm ist boombe :mad:
Wenn du meinst Bruda :rolleyes:
Aber nachher nicht wegen Schulterproblemen rumheulen ;)
 

ederzei

Well-Known Member
Registriert
6. Januar 2019
Beiträge
2.846
Hallo

Ich möchte mir einmal eure Meinung en Einholen und mich interessiert was ihr sagt.....

Also ich trainiere seit 5 Jahren seit 10 Monaten richtig mit Ernährungsplan essen abwiegen und so weiter....


JETZT MEIN PROBLEM.ICH NEHME.NICHTS AUF DER WAAGE ZU WARUM ?????

NORMALERWEISE WEN ICH MUSKEL AUFBAUE MÜSSTE DOCH VON MONAT ZU MONATE AUF DER WAAGE WAS passieren bei.mir tut sich aber Nichts warum .....?????


Bruda zweimal Brust damit Brust am besten ausieht und weil Brust am schwersten ist zu Formen ...mein Programm ist boombe :mad:


Du hast schon recht. ;)
 

Stipan93

New Member
Registriert
12. Oktober 2020
Beiträge
8
:eek:nein nicht eher 17 ....

Eher 27 OK ....

Also besonders viel Ahnung habt ihr anscheinend auch hier nicht also kann wohl.ich euch mehr helfen als.ihr.mir najut:confused:
 

berby

Well-Known Member
Autor
Registriert
25. Dezember 2017
Beiträge
1.049
@Stipan93

Ich bin hier auch nur so ein seltener Gast wie auch in anderen Bodybuilding Foren, trotzdem mal einige Zeilen in diesem Zusammenhang von mir.

Auch wenn es viele nicht wahr haben wollen, Muskelwachstum erfolgt nur durch einen Überschuss mit den richtigen Nährwerten die über dem eigendlichen Gesamtumsatz liegen, plus dem richtigen Training, plus der richtigen Erholung.
Diese drei Komponenten müssen entsprechend aufeinander abgestimmt sein, um so genauer die Abstimmung desto besser wird das Muskelwachstum ausfallen (Genetik nicht mit einbezogen).

Ein täglicher Überschuss von etwa 300 bis 500 ausgesuchten Kcal sollten in Deinem Alter ein Richtwert sein. Dabei ist eine anssehnlichee Mittelpartie unter Berücksichtigung von Glykämischer Last und Insulin Index kein Problem.
Die von Dir genannten 2500 Kcal sind für einen jungen Mann bezüglich eines sichtbaren Muskelzuwachs einfach zu wenig.

Als sehr grober Richtwert stehen dagegen meine 2300 - 3000 Kcal an, und das ohne sichtbaren Bauch und sogar mit ausreichenden Kraftwerten.

Fazit:
- Grundbedarf errechnen
- richtige Nährstoffe auswählen
- Nährstoffbedarf schrittweise erhöhen

:)
 

Stipan93

New Member
Registriert
12. Oktober 2020
Beiträge
8
Der letzte beitrag wahr sehr stabil und anständig geschrieben danke

Ich Versuche jetzt Mal auf 3000 kcal hoch zu fahren etwas.mehr zu essen ich Schilder das hier mal.ganz kurz was hält ihr davon..

Frühstück 100g Haferflocken zart
20g Pro 85 Eiweiß Pulver
300ml Milch


Zwischenmahlzeit 300 g Kartoffel
Ofen oder Bratkartoffeln

Mittags was auf den Tisch kommt Zuhause

Vorm Training 100g Vollkorn Nudel
100g und 1x Dose Thunfisch

Nach Training
125 g Reis 4-5 Eier Mixer. Brocolie
Reis Omelett

Vorm Schlafen gehen.mager Quark

Meine Größe 178 79 Kg

Trainiere sehr intensiv WH zahlen beim Training 6-8 schwere Gewichte
Regelmäßig cardio nach dem Training laufen joggen circa 2 km


Alles OK so ?? Ohne jetzt zu fressen ( essen) wie ein Schwein :mad:


So OK ?????


Und Diät später mit Ana irgendwan gute Idee ja ? ;)
 

Stipan93

New Member
Registriert
12. Oktober 2020
Beiträge
8
Versuche fast auf 1,5 - 2 g Protein mindestens auf pro Kilo Körper gewicht.dazu zu kommen bei 3000 kcal ....
 

berby

Well-Known Member
Autor
Registriert
25. Dezember 2017
Beiträge
1.049
Langsam, ganz langsam, so einfach ist das leider nicht.
Entscheidend ist im Bodybuilding bezüglich der Ernährung niemals alleine die Proteinmenge die pro Tag verzehrt wird, genauso verhält es sich mit der Menge an Kohlenhydraten und Fetten pro Tag.
Vielmehr ist der richtige Zeitpunkt entscheidend, plus die richte Menge, plus die richtigen Nährstoffe zur richtigen Zeit das Geheimnis.


Die gesamt Menge an Nahrung pro Tag ist die Richtlinie die man sich gestellt hat, der Zeitpunkt der Einnahme über den Tag verteilt ist aber entscheidend.

Das bedeutet, es ist die immer die Ausgangslage von wo aus man sich heranarbeitet im Blick zu behalten und gegebenenfalls zu korrigieren entsprechend der jeweiligen Zielstellung. Ohne einen Coach der wie bei den Profis einen durch den Tag begleitet ist es meines Erachtens nur noch über ein peinlich genau geführtes Ernährungstagebuch möglich das Optimum zu erreichen. Denn nur so über diese beiden Möglichkeiten kann man plötzlich auftretende Fehler erkennen und korrigieren.

Wie von mir am Gestern beschrieben, ist die Errechnung des eigenen Grundbedarfes an Kcal und Nährstoffen die zwingende Ausgangsposition von der aus alle Berechnungen geführt werden.
a050.gif


Tipp:
Hier Deine Werte so genau wie möglich eingeben und ausrechnen lassen
https://www.peak.ag/de/classic/kalorienrechner

Tipp:
Ein Ernährungstagebuch könnte so aussehen
https://forum.muscle-corps.de/threads/the-retiree-diary.8078/page-34

a065.gif




Ein weiterer Fehler auf den ich nur kurz eingehen will ist Deine sportliche Belastung.

Egal nach welchen Trainingssystem Du trainierst, egal mit welcher Trainingsqualität Du ans Werk gehst, Du setzt Deinen Körper durch Sport (egal welchen) immer unter Stress. Diesen Stress vermehrst Du dann noch mit zusätzlichen Joggen nach dem Training.

Also statt Energie aufzutanken und sich dann vom Sport zu erholen erhöhst Du den körperlichen Stress und verstärkst so sehr deutlich die „Katabole Phase“.


Tipp:
Auf der Portalseite meinen Artikel dazu lesen.
https://www.muscle-corps.de/8636-ursachen-ausbleibende-trainingserfolge-bodybuilding.htm

Jetzt habe ich keine Lust mehr einen unbekannten User weiter zum schreiben, Sorry.
a015.gif



Für den Rest der Leser die es interessiert, hier mal ein kurzes Video an dieser Stelle vom letzten Dienstag.

 
Oben