1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

BB-Trainingsplan bei Kampfsport  

Dieses Thema im Forum "Kampfsport" wurde erstellt von seal, 5. Oktober 2005.

  1. seal

    seal New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    655
    also ich war gestern abend im krav maga training. das ganze ging 1.5 h. die ersten 30 minuten wure aufgewärmt, liegestützen, situps, kondition, ...
    dann gings zu sache. ich hab mal noch nicht mitgemacht, sondern nur zugeschaut. es war bodenkampf dran. die trainer habens vorgemacht und alle haben geübt :) war echt nicht schlecht und für den alltag auf jeden fall zu gebrauchen. direkt vor meiner nase haben 2 türsteher geübt...junge, junge wie die aufeinander losgegangen sind...respekt. aber es waren auch ältere leute da, frauen, ... also eigentlich alles vertreten. ich denke das ist nicht nur eine gute sv sondern macht auch viel spaß, bringt kraft und kondition und schläge werden auch kräftig geübt.
    der ganze spaß kostet für schüler die einen 6-monatsvertrag abschließen 25 euro pro monat. bei 3 monaten sinds 30 euro. dafür kann man dann immer kommen wann man lust hat. wird 4 mal die woche angeboten. nächste woche kann ich noch umsonst mitmachen. ich glaube da wird das abwehren von messerangriffen gelernt ;D ich denke mal, ich bin auf jeden fall dabei.

    meisnt ihr das stört sich mit meinem training? ich hab nen split plan:

    mo: brust, schultern, latt, bauch
    di: KRAV MAGA!!!!!
    mi: arme, bauch
    do: joggen
    fr: unterkörper, bauch
    sa: frei
    so: joggen

    wird es langsam zu viel?

    seal.
     
  2. Tox

    Tox Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    3.121
    Geschlecht:
    männlich
    Da ich sozusagen aus Erfahrung rede:

    Krav Maga ist vorallem beinlastig was die Ausdauer betrifft. Diese Woche stand z.B. fallen, rollen, am Boden verteidigen und aufstehen auf dem Program. Ich denke am Tag vor und nach deinem Training solltest du auf Beinübungen verzichten. Zudem wirst du je nach Intesität deines Trainings merken, dass dir vielleicht die Energie oder Kraft fehlt, das musst du selbst ausprobieren...
    Du kannst ja auch ein Alternativprogramm erstellen, dass du die Möglichkeit hast, bei stärkerer Belastung der Arme (u.a. Boxeinheiten) den Freitag mit dem Mittwoch zu tauschen. Der Bauch wird ebenfalls zwischendurch trainiert, da musst du natürlich auch flexibel sein...

    Ansonsten viel Spass und take it easy... ;D
     
  3. Hitokiri

    Hitokiri Guest

    Kampfsport und BB passt zudem immer gut zusammen!

    Da man beim KS Kraft braucht und Beweglichkeit und
    Ausdauer trainiert werden.

    ;D
     
Die Seite wird geladen...