• Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Verschwörungstheorien

Tox

Well-Known Member
Registriert
28. März 2005
Beiträge
3.133
Meine liebste ist immer noch die, dass die Amis 1969 im Studio gedreht haben und nicht auf dem Mond waren... ;D
 

FloPo

New Member
Registriert
22. März 2005
Beiträge
922
also ich find den Bundesliga-Skandal am lustigsten;D

nee im Ernst, was man alles mit den Zahlen in Bezug auf 911 machen und rausfinden kann find ich schon erstaunlich.
Aber das mit der Mondlandung ist auch komisch - hab da mal par Bilder zu gesehen, auf denen Sachen wie unmögliche Schatten etc zu sehen waren.

MfG
Flo
 

de-fortis

Team Sportmedizin
Admin
Registriert
19. März 2005
Beiträge
13.715
Auf dem Video der Mondlandung weht die Amerikanische Flagge im Wind, auf dem Mond aber gibt es keinerlei Wetter da er keine Atmosphäre besitzt, Wind dort oben ist unmöglich!

[hm]
 

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
Hab da was sehr interessantes von IS kopiert:




ist mir eben mal wieder beim durchstöbern meines webspace unter die augen gekommen.
finds schon interessant.

und JA es ist ALT


Zufall oder Schicksal?

Abraham Lincoln wurde 1846 in den Kongress gewählt.
John F. Kennedy wurde 1946 in den Kongress gwählt.

Abraham Lincoln wurde 1860 zum Präsidenten gewählt.
John F. Kennedy wurde 1960 zum Präsidenten gewählt.

Beide Namen (Lincoln und Kennedy) beinhalten je 7 Buchstaben.

Beide wurden zu Ehrenbürgern ernannt.
Beide Ehefrauen verloren ihre Kinder, während sie im weißen Haus lebten.

Beide Präsidenten wurden an einem Freitag erschossen.
Beiden Präsidenten wurde in den Kopf geschossen.

Lincolns Sekretär hieß Kennedy.
Kennedys Sekretär hieß Lincoln.

Beide wurden von Südstaatlern ermordet.
Bei beiden war ein Südstaatler der Nachfolger.

Beide Nachfolger hießen Johnson.
Andrew Johnson, der Nachfolger von Lincoln, wurde 1808 geboren.
Lyndon Johnson, der NAchfolger von Kennedy, wurde 1908 geboren.

John Wilkes Booth, der Lincoln ermordete, wurde 1839 geboren.
Lee Harvey Oswald, der Kennedy ermordete, wurde 1939 geboren.

Beide Mörder wurden mit ihren drei Namen bekannt.
Beide Namen beinhalten 15 Buchstaben.

Lincoln wurde in einem Theater namens 'Kennedy' erschossen.
Kennedy wurde in einem Auto namens 'Lincoln' erschossen.

Booth flüchtete vom Theater und wurde in einem Kaufhaus gefasst.
Oswald flüchtete von einem Kaufhaus und wurde in einem Theater gefasst.

Booth und Oswald wurden beide vor ihrem Prozeß ermordet.


~edit~

es sei noch anzumerken das andrew und lyndon johnson bekannte freimaurer waren, nur für die konspirationstheoretiker hier smilie
 

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
Auf dem Video der Mondlandung weht die Amerikanische Flagge im Wind, auf dem Mond aber gibt es keinerlei Wetter da er keine Atmosphäre besitzt, Wind dort oben ist unmöglich!

[hm]

Genau, gibt noch viele andere Auffälligkeiten, hatte da mal einen Link.
Also mein persönlicher Glauben an die Mondlandung ist stark ins Wanken gekommen.
 

FloPo

New Member
Registriert
22. März 2005
Beiträge
922
Hab da was sehr interessantes von IS kopiert:




ist mir eben mal wieder beim durchstöbern meines webspace unter die augen gekommen.
finds schon interessant.

und JA es ist ALT


Zufall oder Schicksal?

Abraham Lincoln wurde 1846 in den Kongress gewählt.
John F. Kennedy wurde 1946 in den Kongress gwählt.

Abraham Lincoln wurde 1860 zum Präsidenten gewählt.
John F. Kennedy wurde 1960 zum Präsidenten gewählt.

Beide Namen (Lincoln und Kennedy) beinhalten je 7 Buchstaben.

Beide wurden zu Ehrenbürgern ernannt.
Beide Ehefrauen verloren ihre Kinder, während sie im weißen Haus lebten.

Beide Präsidenten wurden an einem Freitag erschossen.
Beiden Präsidenten wurde in den Kopf geschossen.

Lincolns Sekretär hieß Kennedy.
Kennedys Sekretär hieß Lincoln.

Beide wurden von Südstaatlern ermordet.
Bei beiden war ein Südstaatler der Nachfolger.

Beide Nachfolger hießen Johnson.
Andrew Johnson, der Nachfolger von Lincoln, wurde 1808 geboren.
Lyndon Johnson, der NAchfolger von Kennedy, wurde 1908 geboren.

John Wilkes Booth, der Lincoln ermordete, wurde 1839 geboren.
Lee Harvey Oswald, der Kennedy ermordete, wurde 1939 geboren.

Beide Mörder wurden mit ihren drei Namen bekannt.
Beide Namen beinhalten 15 Buchstaben.

Lincoln wurde in einem Theater namens 'Kennedy' erschossen.
Kennedy wurde in einem Auto namens 'Lincoln' erschossen.

Booth flüchtete vom Theater und wurde in einem Kaufhaus gefasst.
Oswald flüchtete von einem Kaufhaus und wurde in einem Theater gefasst.

Booth und Oswald wurden beide vor ihrem Prozeß ermordet.


~edit~

es sei noch anzumerken das andrew und lyndon johnson bekannte freimaurer waren, nur für die konspirationstheoretiker hier smilie

:eek:
also das ist in der Tat sehr merkwürdig alles, das kann ja schon kein Zufall mehr sein. Und das stimmt auch wirklich alles? weil irgendwie kann ich das garnicht richtig glauben bei den vielen auffäligen Gemeinsamkeiten...

MfG
Flo
 

Tox

Well-Known Member
Registriert
28. März 2005
Beiträge
3.133
Hab da was sehr interessantes von IS kopiert:




ist mir eben mal wieder beim durchstöbern meines webspace unter die augen gekommen.
finds schon interessant.

und JA es ist ALT


Zufall oder Schicksal?

Abraham Lincoln wurde 1846 in den Kongress gewählt.
John F. Kennedy wurde 1946 in den Kongress gwählt.

Abraham Lincoln wurde 1860 zum Präsidenten gewählt.
John F. Kennedy wurde 1960 zum Präsidenten gewählt.

Beide Namen (Lincoln und Kennedy) beinhalten je 7 Buchstaben.

Beide wurden zu Ehrenbürgern ernannt.
Beide Ehefrauen verloren ihre Kinder, während sie im weißen Haus lebten.

Beide Präsidenten wurden an einem Freitag erschossen.
Beiden Präsidenten wurde in den Kopf geschossen.

Lincolns Sekretär hieß Kennedy.
Kennedys Sekretär hieß Lincoln.

Beide wurden von Südstaatlern ermordet.
Bei beiden war ein Südstaatler der Nachfolger.

Beide Nachfolger hießen Johnson.
Andrew Johnson, der Nachfolger von Lincoln, wurde 1808 geboren.
Lyndon Johnson, der NAchfolger von Kennedy, wurde 1908 geboren.

John Wilkes Booth, der Lincoln ermordete, wurde 1839 geboren.
Lee Harvey Oswald, der Kennedy ermordete, wurde 1939 geboren.

Beide Mörder wurden mit ihren drei Namen bekannt.
Beide Namen beinhalten 15 Buchstaben.

Lincoln wurde in einem Theater namens 'Kennedy' erschossen.
Kennedy wurde in einem Auto namens 'Lincoln' erschossen.

Booth flüchtete vom Theater und wurde in einem Kaufhaus gefasst.
Oswald flüchtete von einem Kaufhaus und wurde in einem Theater gefasst.

Booth und Oswald wurden beide vor ihrem Prozeß ermordet.


~edit~

es sei noch anzumerken das andrew und lyndon johnson bekannte freimaurer waren, nur für die konspirationstheoretiker hier smilie

Lincoln war eine Woche zuvor in Monroe, Maryland
Kennedy war eine Woche zuvor in Marilyn Monroe... ;D



Die Kamera der Astronauten hatte zwecks Positionierung eine schwarzes Kreuz auf der Linse eingebrannt. Komischerweise wird das Kreuz auf manchen Fotos verdeckt... [hm]
 

Nathans

New Member
Registriert
19. März 2005
Beiträge
1.856
@ FloPo:
Bestimmt stimmt nicht alles, aber wenn nur 2/3 stimmen würde, wäre es schön strange [hm]
 
Oben