1. Zahlreiche Trainingspläne, Rezepte, Videoanalysen und über 500 verschiedene Trainings- sowie Ernährungstagebücher erwarten Dich im Muscle Corps Forum.

    ✓ Fundiertes & praxisbezogenes Wissen
    ✓ Experten mit langjähriger Erfahrung
    ✓ 100% Natural Bodybuilding

    Ausgebildete Trainer, Physiotherapeuten, Mediziner und Wettkampfathleten beraten Dich gerne.
    Sei auch Du dabei!

Rotatoren brennen nach dem BD

Dieses Thema im Forum "Kraftsport & Krafttraining" wurde erstellt von Lincoln, 24. Oktober 2009.

  1. Lincoln

    Lincoln New Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    1.558
    Also kurz zu der Geschichte:


    Ich hatte vor etwa 2 Monaten ein Stechen in der Rechten Schulter(Rotatoren?) nach dem BD.
    Das kam daher, da ich das Gewicht nicht mehr hoch bekam und es auf den Böcken lag( Spannung war weg), wollte ich noch einen Versuch starten und es hoch drücken, was ein fataler Fehler war... nach einer Woche Pause, fing ich wieder locker an und das Problem war weg.




    Ist es auch immer noch, auser das ich heute in beiden Schulter ein brennen( kein Schmerz, wie damals in der Rechten Schulter) verspüre.
    ( gestern habe ich gedrückt)









    So nun zu meinen Fragen:



    Kennt ihr das?
    Soll ich jetzt einfach so weiter machen?
    Wieder Regelmässig ARO trainieren?







    Danke für eure Ratschläge/ Erfahrungsberichte


    Ich hoffe es fällt nicht allzu negativ aus:smad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2009
  2. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Rotatoren brennen nach dem BD

    Zum einen sind das nur sehr wenige (verwertbare) Informationen um daraus ne sinnvolle Antwort zu formen. Wer sagt dir zum anderen das es die Rotatoren sind? Sowas spürt man selten und nur mit extrem viel Trainingserfahrung bzw. Körpergefühl. Im Bereich des Schultergelenks gibt es unzählige Muskeln und da kann neben dem m.coracobrachialis, der Bizepssehne, einem der 3 Deltoideusanteilen, oder dem teres major so einiges weh tun, brennen oder auch ziehen.

    Aber eines ist gewiss:
    Definitiv! Evtl. auch mal an trainingsfreien Tagen etwas joint mobility und stretching wenns dort irgendwo Bewegungseinschränkungen gibt, da kann es nämlich Zusammenhänge geben.
     
  3. Lincoln

    Lincoln New Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    1.558
    AW: Rotatoren brennen nach dem BD



    Ok Danke Forti!!!


    Mal angenommen es brennt ein anderer Muskel/ Sehne soll ich dann einfach weiter trainieren und zusätzlich ARO Training machen oder pausieren?
     
  4. de-fortis

    de-fortis Team Sportmedizin Admin

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    13.703
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Rotatoren brennen nach dem BD

    Brennen ist jetzt in meinen Augen kein ungewöhnliches Zeichen wenn man mit Eisen hantiert, aber das ist Interpretationssache. Sollte aus dem brennen ein Schmerz werden, würde ich vorsichtiger sein und mal weniger Last verwenden, bzw. pausieren. Das ARO-Training ist immer ne gute Ergänzung und sollte sowieso nur mit moderatem Gewicht ausgeführt werden, sollten diese zusätzlichen Übungen allerdings Beschwerden machen ist wohl doch etwas verletzt = > pausieren und beobachten.

    Ich tippe bei dir auf ne kleine Überlastung oder Reizung, kann genauso gut ne Zerrung oder Bursitis sein. Wie gesagt "brennen" kann neben Laktat im Muskel einiges.
     
  5. Lincoln

    Lincoln New Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    1.558
    AW: Rotatoren brennen nach dem BD




    Ok danke Forti!!!


    Wenn auch eine genau Diagnose schwer ist, hast du mir trozdem sehr geholfen:ssmile:








    Sportliche Grüße Kellerkind:ssmile:

    [​IMG]
     
  6. Jon.ass

    Jon.ass New Member

    Registriert seit:
    30. September 2009
    Beiträge:
    1.896
    AW: Rotatoren brennen nach dem BD

    Was da auch ganz gut hilft sind Rotatorenstrechtes. seitlich auf den Boden legen, unteren Arm gerade nach vorne austrecken (so, dass du auf deinem mittleren Deltoideus liegst), jetzt den Arm 90° beugen, so dass deine Finger zur Decke zeigen. JEtzt nimmst du den oberen Arm, und drückst auf den Handrücken, so, dass deine Handinnenseite sich dem Boden nähert. Das machst du sehr langsam und kontrolliert, im Idealfall bis die Handinnenseite den Boden berührt. 10-15 Sekunden halten und dann langsam wieder aus der Dehnung raus gehen.
    Mehrfach wöchentlich wiederholen bla bla, Rest kennst du ja ;)
     
  7. Lincoln

    Lincoln New Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    1.558
    AW: Rotatoren brennen nach dem BD




    Danke für den Tipp;)


    Hab bisschen für die Ausführung gebraucht, aber jetzt hab`s ich kapiert:sdrool:;D



    Werds mal ausprobieren!!!
     
  8. Jon.ass

    Jon.ass New Member

    Registriert seit:
    30. September 2009
    Beiträge:
    1.896
    AW: Rotatoren brennen nach dem BD

    Haha, hab leider kein Video gefunden... Aber es war auf jeden Fall die Mühe wert ;)
     
  9. sluthardt

    sluthardt Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    1.100
    AW: Rotatoren brennen nach dem BD

    kipp mal wasser drüber wenn das mal wieder passiert!!!
     
  10. Berbisdorfer

    Berbisdorfer Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    1.626
  11. Lincoln

    Lincoln New Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2009
    Beiträge:
    1.558
    AW: Rotatoren brennen nach dem BD

    Berbi, danke für den Link;)


    Muss ich mir wohl oder übel einmal vorknüpfen:sdrool:
     
Die Seite wird geladen...